1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Tencent Holdings Limited
  6. News
  7. Übersicht
    700   KYG875721634

TENCENT HOLDINGS LIMITED

(A1138D)
  Bericht
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  10:08 09.08.2022
298.00 HKD   -0.47%
05.08.Tencent strebt nach größerer Beteiligung an Frankreichs Ubisoft
MT
04.08.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Berichtssaison überwiegend gut
DJ
04.08.Chinas Onlineriese Alibaba überrascht mit stabilem Umsatz
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Factbox - Die Beziehungen zwischen Alibaba und Ameisen beginnen unter dem Einfluss Chinas zu schwinden

22.06.2022 | 01:14
FILE PHOTO: Logo of Ant Group is pictured at company's headquarters in Hangzhou

Ant Group wurde vor 11 Jahren aus der Alibaba Group Holding ausgegliedert, aber die beiden von Jack Ma gegründeten Unternehmen haben weiterhin eng zusammengearbeitet und in einigen Bereichen sogar als ein Unternehmen fungiert, um ihren Wettbewerbsvorteil zu maximieren.

Seit Ende letzten Jahres hat das Duo jedoch konkrete Schritte unternommen, um strenge operative Grenzen zu setzen, wie mit der Angelegenheit vertraute Quellen berichten.

Hier finden Sie Details zu ihrer gemeinsamen Geschichte und wie sich ihre Nähe im Laufe der Jahre ausgewirkt hat:

ALIBABAS BEDENKEN

Die Anfänge von Ant gehen auf Alipay zurück, das 2004 von Alibaba als Zahlungsdienstleistung ins Leben gerufen wurde, um die Bedenken chinesischer Käufer und Verkäufer in Bezug auf Online-Transaktionen auf dem damals aufstrebenden E-Commerce-Markt des Landes auszuräumen.

Ma gliederte Alipay sieben Jahre später aus, trotz starker Einwände von Investoren, darunter Yahoo, mit der Begründung, dass neue Regeln eingeführt werden könnten, die ausländische Investitionen in Finanzgeschäfte in China verbieten.

Alipay expandierte dann in die Bereiche Vermögensverwaltung und Versicherungsdienstleistungen und fügte diese Geschäfte in ein Unternehmen namens Ant Financial ein. Im Jahr 2020 änderte das Unternehmen seinen Namen erneut in Ant Group.

EIGENKAPITALGESCHÄFT

Nach der Abspaltung von Ant schlossen die beiden Unternehmen eine Vereinbarung, nach der Ant 37,5 % seines Gewinns vor Steuern an Alibaba abführte. Diese Vereinbarung endete 2019, als Alibaba eine 33%ige Beteiligung an Ant erwarb, die es immer noch hält.

Ma kontrolliert derzeit Ant und hat sich zwar aus den Führungspositionen bei Alibaba und dem Vorstand des E-Commerce-Riesen zurückgezogen, ist aber weiterhin ein lebenslanges Mitglied der Alibaba Partnership, einer Gruppe von Top-Führungskräften, die das Recht hat, die Mehrheit des Vorstands von Alibaba zu nominieren.

Neun der derzeit 38 Alibaba-Partner sind Ant-Führungskräfte, darunter Ant-Chef und Chairman Eric Jing.

Ant hat derzeit zwei Alibaba-Führungskräfte in seinem Vorstand - Alibaba-Mitbegründer Joe Tsai und Chief Technology Officer Cheng Li.

SYNERGIEN

Die beiden Unternehmen haben häufig über ihre Synergien gesprochen. So sagte Ant in dem Prospekt, den es 2020 bei der Börse in Hongkong einreichte, bevor die Börsennotierung zurückgezogen wurde, dass die "Synergie mit Alibaba" einer seiner Hauptvorteile sei und seine "Herkunft und fortgesetzte Zugehörigkeit zu Alibaba eine Quelle der Stärke und des Zwecks" sei.

Dies machte sich auch in den Apps bemerkbar - jahrelang war Alipay die wichtigste Zahlungsoption in den Alibaba-Apps, einschließlich Chinas dominierender Marktplatz-App Taobao und der Essensliefer-App Ele.me.

Alipay, das mehr als 1 Milliarde Nutzer hat, zeigt viele Alibaba-eigene Unternehmen als "Mini-Apps" auf seiner Standard-App-Landingpage an.

Diese Synergien waren für potenzielle Partner attraktiv: 2018 richtete der US-Kaffeegigant Starbucks seinen ersten formellen Online-Lieferservice in China ein, den er als "Alibaba-Ökosystem" bezeichnete.

Solche Vereinbarungen gab es natürlich nicht nur bei Alibaba und Alipay, sondern auch bei Konkurrenten wie Tencent Holdings, die ihre eigenen Ökosysteme mit ihren Beteiligungsunternehmen schufen und gleichzeitig die Dienste der Konkurrenten blockierten, was als "Walled Gardens" bezeichnet wird.

Chinesische Aufsichtsbehörden kritisierten diese Praxis im vergangenen Jahr mit der Begründung, sie beeinträchtige die Nutzererfahrung und schade den Verbraucherrechten, was einige dieser Apps dazu veranlasste, sich für Rivalen zu öffnen. Ele.me zum Beispiel akzeptiert jetzt Tencents WeChat Pay als Zahlungsoption.

INVESTITIONEN

Alibaba und Ant haben auch gemeinsam in eine Reihe von Geschäften investiert.

Im Jahr 2016 investierten Alibaba und Ant jeweils 200 Millionen Dollar in das Ride-Hailing-Unternehmen Didi Chuxing, das jetzt Didi Global heißt.

Alibaba und Ant führten 2021 eine Finanzierungsrunde von 280 Millionen Dollar in das Bike-Sharing-Startup Hello Inc. an. Ant hatte bereits in den Jahren 2017 und 2018 in Hello investiert.

Sie hielten früher auch Anteile am indischen Unternehmen Paytm Ecommerce, der Muttergesellschaft von Paytm Mall, und halten über ihre Tochtergesellschaften immer noch gemeinsam einen Anteil von 29,4 % am chinesischen Startup Megvii für künstliche Intelligenz.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 0.90%89.6 verzögerte Kurse.-24.64%
DIDI GLOBAL INC. 6.45%3.08 verzögerte Kurse.-41.90%
HELLO GROUP INC. -0.33%4.5 verzögerte Kurse.-49.78%
MEITUAN INC. -2.00%176 verzögerte Kurse.-20.32%
PINDUODUO INC. -0.67%47.34 verzögerte Kurse.-18.23%
STARBUCKS CORPORATION -1.06%84.82 verzögerte Kurse.-26.71%
TENCENT HOLDINGS LIMITED -0.47%298 verzögerte Kurse.-34.46%
Alle Nachrichten zu TENCENT HOLDINGS LIMITED
05.08.Tencent strebt nach größerer Beteiligung an Frankreichs Ubisoft
MT
04.08.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Berichtssaison überwiegend gut
DJ
04.08.Chinas Onlineriese Alibaba überrascht mit stabilem Umsatz
RE
04.08.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Gute Berichtssaison überwiegt
DJ
04.08.Exklusiv - Tencent will Beteiligung an 'Assassin's Creed'-Macher Ubisoft erhöhen - Quel..
MR
02.08.EXKLUSIV : US-Spielesoftware-Entwickler Unity gliedert China-Einheit aus, um Expansion vor..
MR
02.08.Asiatische ADRs geben im Dienstagshandel nach
MT
02.08.Tencent, NetEase erneut von Chinas neuester Welle von Spielezulassungen ausgeschlossen
MT
02.08.Logitech Unit und Tencent Games arbeiten gemeinsam an einem Cloud-Spiel für Handhelds
MT
02.08.Logitech geht Partnerschaft mit Tencent Games ein
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TENCENT HOLDINGS LIMITED
17:03U.S. game software developer Unity to set up China JV for expansion
RE
13:16Beijing consumer rights group summons grocery firm Missfresh over complaints
RE
05:52Tencent-backed Linmon Media Raises $41 Million in Hong Kong IPO
MT
07.08.Hadean Supercomputing Ltd. announced that it has received £15 million in funding from T..
CI
05.08.Tencent Eyes Larger Stake in France’s Ubisoft
MT
04.08.Tencent seeks bigger stake in 'Assassin's Creed' maker Ubisoft - sources
RE
04.08.Exclusive-Tencent plans to raise stake in 'Assassin's Creed' maker Ubisoft - sources
RE
04.08.Tencent plans to raise its stake in french video game…
RE
04.08.Tencent could offer up to 100 euros per share to incre…
RE
04.08.Ubisoft Shares Jump on Report That Tencent Mulls Upping Stake
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TENCENT HOLDINGS LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 579 Mrd. 85 729 Mio 83 817 Mio
Nettoergebnis 2022 115 Mrd. 17 035 Mio 16 655 Mio
Nettoliquidität 2022 84 382 Mio 12 496 Mio 12 217 Mio
KGV 2022 22,1x
Dividendenrendite 2022 0,44%
Marktwert 2 445 Mrd. 362 Mrd. 354 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 4,08x
Marktwert / Umsatz 2023 3,40x
Mitarbeiterzahl 116 213
Streubesitz 62,5%
Chart TENCENT HOLDINGS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Tencent Holdings Limited : Chartanalyse Tencent Holdings Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TENCENT HOLDINGS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 53
Letzter Schlusskurs 256,35 CNY
Mittleres Kursziel 390,76 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 52,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hua Teng Ma Executive Chairman & Chief Executive Officer
Chi Ping Lau Chief Strategy & Investment Officer
Hai Feng Lin President
Shek Hon Lo Chief Financial Officer & Senior Vice President
Chen Ye Xu Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TENCENT HOLDINGS LIMITED-34.46%363 842
NETFLIX, INC.-61.24%103 834
PROSUS N.V.-13.02%90 978
AIRBNB, INC.-30.43%74 067
UBER TECHNOLOGIES, INC.-24.04%63 060
NASPERS LIMITED0.91%31 924