1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Tencent Holdings Limited
  6. News
  7. Übersicht
    700   KYG875721634

TENCENT HOLDINGS LIMITED

(A1138D)
  Bericht
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  27/05 10:08:54
341.80 HKD   +2.27%
27.05.US-Gesetzentwurf würde Google und Apple daran hindern, Apps anzubieten, die Chinas digitalen Yuan akzeptieren
MR
26.05.Globale Unternehmen warnen vor einer schleppenden Nachfrage aus China aufgrund der langwierigen COVID-Beschränkungen
MR
26.05.KORREKTUR : MÄRKTE ASIEN/Aktienkurse drehen mehrheitlich ins Minus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Analyse - Ein Metaversum mit chinesischen Merkmalen ist ein sauberes und konformes Metaversum

26.01.2022 | 02:44
Pan Bohang, founder of vHome, a VR social gaming platform, wearing VR goggles greets with a user during a virtual gathering, at an office in Beijing

Wie wird sich das chinesische Metaversum entwickeln? Schauen Sie auf den Buchstaben "C". Sauber, zensiert, konform und kryptolos - so lautet die Meinung der Experten.

Die Beschreibungen verweisen auf den langen Schatten, den die chinesischen Behörden werfen, die bereits angedeutet haben, dass sie die Entwicklung stark regulieren werden - ein Schatten, von dem einige Befürworter des chinesischen Metaversums befürchten, dass er das Wachstum bremsen wird.

Von Microsofts 69-Milliarden-Dollar-Plan, Activision zu kaufen, bis hin zu Facebooks Umbenennung in Meta Platforms Inc. - ein Großteil der Tech-Welt stürzt sich in den Aufbau dessen, von dem viele erwarten, dass es die nächste Generation des Internets sein wird: immersive virtuelle Welten, die viele Aspekte des realen Lebens nachbilden.

Experten sagen, dass Chinas Metaverse-Bemühungen hinter denen von Ländern wie den Vereinigten Staaten und Südkorea zurückbleiben, was auf geringere Investitionen der einheimischen Tech-Giganten zurückzuführen ist. Branchenführende Produkte wie die Virtual-Reality-Headsets (VR) von Meta Oculus sind in China verboten, und die langsame Entwicklung attraktiver, im Inland hergestellter VR-Headsets hat dazu geführt, dass eine VR-Plattform oder ein Metaverse in China noch keine große Popularität erlangt hat.

Aber das Interesse ist gestiegen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 1.000 Unternehmen, darunter Schwergewichte wie die Alibaba Group Holding und Tencent Holdings Ltd, rund 10.000 Marken im Zusammenhang mit dem Metaversum angemeldet, so das Wirtschaftsforschungsunternehmen Tianyancha.

Baidu betrat im Dezember mit der Einführung von "XiRang" Neuland, das als Chinas erste Metaverse-Plattform bezeichnet wird, obwohl es weithin kritisiert wurde, weil es keine hochgradig immersive Erfahrung bietet. Baidu sagt, seine App sei noch in Arbeit.

Auch Start-ups sehen mehr Investitionen. In den drei Monaten bis Ende November wurden mehr als 10 Milliarden Yuan (1,6 Milliarden US-Dollar) in Metaverse-bezogene Unternehmen investiert, weit mehr als die 2,1 Milliarden Yuan an Investitionen, die Chinas VR- und verwandte Industrien im gesamten Jahr 2020 angezogen haben, so Sino Global, eine auf China konzentrierte Krypto-Risikokapitalgesellschaft.

"Investoren und Risikokapitalmanager, die seit Jahren nicht mehr mit mir gesprochen hatten, meldeten sich plötzlich und fragten, ob ich mit ihnen essen gehen und reden wolle. Sie wollen alle über das Metaverse sprechen", sagte der in Peking ansässige Pan Bohang, dessen Startup eine VR-Plattform für soziale Spiele plant.

EIN REGULIERTER BEREICH

Experten sind der Meinung, dass das Metaversum in China noch in den Kinderschuhen steckt und Peking daher viel Spielraum hat, um die Entwicklung zu beeinflussen, zumal der derzeitige Metaversum-Trubel mit einer noch nie dagewesenen strengen Regulierung der Technologie- und anderer Branchen zusammenfällt.

"Die traditionellen chinesischen Internetunternehmen haben sich zuerst entwickelt und wurden dann reguliert. Industrien wie das Metaverse werden reguliert, wenn sie entstehen", sagte Du Zhengping, Leiter des im Oktober gegründeten Metaverse-Industrieausschusses der staatlich unterstützten China Mobile Communications Association.

Chinas autoritärer Ansatz steht jedoch im Widerspruch zur Entwicklung des Metaversums in anderen Teilen der Welt, wo sich die Nutzer zu neuen Formen der Selbstdarstellung hingezogen fühlen, und wird das Wachstum bremsen, meint Eloi Gerard, ein VR-Unternehmer, der 10 Jahre lang in China gearbeitet hat, bevor er vor kurzem nach Los Angeles zog.

"Das Metaversum ist bereits ein Ort, an dem sich religiöse Gruppen und LGBT-Bewegungen auf der ganzen Welt versammeln und die virtuelle Welt nutzen, um Ideen auszutauschen. Das ist es, was die Leute gerade auf VRChat tun ... es ist wahnsinnig progressiv und liberal", sagte er und bezog sich dabei auf eine beliebte VR-Plattform in San Francisco.

"Die Idee des Metaversums ist, dass man sich zwischen virtuellen Welten bewegt... das widerspricht sofort der Idee von einer Partei, einer Stimme, einer Vision."

Experten weisen auch darauf hin, dass Spiele - die als Einstiegstechnologie in das Metaversum gelten - in China streng reguliert sind.

Spiele müssen von der Regierung genehmigt werden, und während Kampfspiele erlaubt sind, sind stark gewalttätige Inhalte wie die Darstellung von Blut und Leichen ebenso verboten wie alles, was als obszön angesehen werden kann. Im Rahmen der jüngsten Regulierungsmaßnahmen haben die Behörden auch versucht, das Spielen von Minderjährigen sowie die übermäßige Bewunderung von Berühmtheiten und Geld einzudämmen.

Spielegiganten wie Tencent und NetEase Inc. haben schnell öffentlich erklärt, dass sie sich bei der Entwicklung von Metaverse-Angeboten an alle Regeln halten werden.

DIE REICHWEITE DER REGIERUNG

Der lange Arm der Regierung wird sich auch auf andere Weise bemerkbar machen. Die einflussreiche App Xuexi Qiangguo, die für viele Kader der Kommunistischen Partei zur Pflichtlektüre gehört, veröffentlichte im November einen Artikel, in dem es hieß, das Metaversum solle genutzt werden, um die Qualität des obligatorischen ideologischen Unterrichts für Schulkinder zu verbessern.

Auf einer Sitzung des städtischen politischen Beratungsgremiums in Peking im Januar, auf der die Entwicklung des Metaversums diskutiert wurde, wurde unter anderem ein Registrierungssystem für Metaversen-Gemeinschaften vorgeschlagen, um zu verhindern, dass sie die öffentliche Meinung beeinflussen und wirtschaftliche oder finanzielle Schocks auslösen, so ein Bericht der staatlichen Medien.

Und während Kryptowährungen zu einem bestimmenden Merkmal vieler westlicher Metawelten geworden sind, sind sie in Chinas Metaverse nicht vorhanden, da sie von Peking verboten worden sind. Stattdessen werden die vielfältigen Formen des chinesischen digitalen Zahlungsverkehrs, die bereits in Gebrauch sind, wie der digitale Yuan der Zentralregierung, wahrscheinlich ihren Platz einnehmen.

Trotz der vielen wahrscheinlichen Beschränkungen sagen einige Unternehmer, dass Chinas Metaverse einfach deshalb florieren wird, weil die chinesischen Verbraucher bereit sind, neue Formen der Online-Unterhaltung auszuprobieren.

Nikk Mitchell, dessen Unternehmen sich in Gesprächen über Metaverse-Projekte befindet, die auf chinesischen Geschichten basieren und Elemente wie chinesische Kalligrafie und traditionelle Kostüme aufgreifen, ist einer dieser Überzeugungstäter und verweist auf die Fortschritte bei inländischen VR-Brillen und -Inhalten.

Wenn die chinesischen Verbraucher bereit sind, dieser Metaverse-bezogenen Technologie eine weitere Chance zu geben, "dann wird es eine Massenakzeptanz auf einem Niveau geben, von dem ich nicht glaube, dass es im Westen auch nur annähernd so schnell passieren wird", sagte er.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -1.13%93.41 verzögerte Kurse.-21.37%
AUSTRALIAN DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (AUD/CNY) 0.28%4.795768 verzögerte Kurse.3.74%
BAIDU, INC. 14.26%132.2 verzögerte Kurse.-8.58%
BRITISH POUND / CHINESE YUAN RENMINBI (GBP/CNY) -0.40%8.460497 verzögerte Kurse.-1.19%
CANADIAN DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (CAD/CNY) -0.23%5.2629 verzögerte Kurse.4.98%
CHINA MOBILE LIMITED 0.70%50.6 verzögerte Kurse.8.12%
EURO / CHINESE YUAN RENMINBI (EUR/CNY) -0.59%7.1888 verzögerte Kurse.0.12%
INDIAN RUPEE / CHINESE YUAN RENMINBI (INR/CNY) 0.05%0.086348 verzögerte Kurse.1.74%
META PLATFORMS, INC. 1.83%195.13 verzögerte Kurse.-41.99%
MICROSOFT CORPORATION 2.76%273.24 verzögerte Kurse.-18.76%
NETEASE, INC. 4.43%162.8 verzögerte Kurse.3.37%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 2.27%341.8 verzögerte Kurse.-25.18%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) -0.67%6.7172 verzögerte Kurse.6.38%
US DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (USD/CNY) 0.00%6.698 verzögerte Kurse.6.08%
Alle Nachrichten zu TENCENT HOLDINGS LIMITED
27.05.US-Gesetzentwurf würde Google und Apple daran hindern, Apps anzubieten, die Chinas digi..
MR
26.05.Globale Unternehmen warnen vor einer schleppenden Nachfrage aus China aufgrund der lang..
MR
26.05.KORREKTUR : MÄRKTE ASIEN/Aktienkurse drehen mehrheitlich ins Minus
DJ
26.05.MÄRKTE ASIEN/Aktienkurse drehen mehrheitlich ins Minus
DJ
26.05.Das von Meituan unterstützte Unternehmen QCraft nähert sich dem Rollout fahrerloser Tax..
MT
26.05.MÄRKTE ASIEN/Leichte Aufschläge - Fed-Protokoll stützt leicht
DJ
26.05.Das von Tencent unterstützte T3 strebt eine Finanzierung in Höhe von mindestens 747 Mil..
MT
24.05.Hongkong-Aktien weiten Verluste aus; Xpeng stürzt wegen schwacher Ergebnisse um 9% ab
MT
24.05.Aktien Europa: Börsen wieder im Rückwärtsgang
AW
24.05.Tencent gibt 10 Millionen neue Aktien für Incentive-Programm aus
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TENCENT HOLDINGS LIMITED
27.05.U.S. bill would bar Google, Apple from hosting apps that accept China's digital yuan
RE
26.05.Global firms warn of sluggish China demand due to lengthy COVID curbs
RE
26.05.AM Best Affirms Credit Ratings of FuSure Reinsurance Company Limited
AQ
26.05.Meituan-Backed QCraft Nears Rollout of Driverless Taxis via T3
MT
26.05.Tencent-backed T3 Targets At Least $747 Million in Funding
MT
25.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 25, 2022
25.05.Tencent Replaces News Business Head as Q1 Ad Revenue Plunges 30%
MT
24.05.Hong Kong Stocks Extend Losses; Xpeng Crashes 9% on Weak Earnings
MT
24.05.China's Weibo bans Trip.com co-founder who questioned zero-COVID strategy
RE
24.05.Tencent to Issue 10 Million New Shares for Incentive Program
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TENCENT HOLDINGS LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 587 Mrd. 87 654 Mio 81 816 Mio
Nettoergebnis 2022 117 Mrd. 17 448 Mio 16 286 Mio
Nettoliquidität 2022 92 879 Mio 13 864 Mio 12 941 Mio
KGV 2022 24,6x
Dividendenrendite 2022 0,40%
Marktwert 2 785 Mrd. 416 Mrd. 388 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 4,58x
Marktwert / Umsatz 2023 3,83x
Mitarbeiterzahl 116 213
Streubesitz 62,5%
Chart TENCENT HOLDINGS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Tencent Holdings Limited : Chartanalyse Tencent Holdings Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TENCENT HOLDINGS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 51
Letzter Schlusskurs 291,72 CNY
Mittleres Kursziel 402,39 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hua Teng Ma Executive Chairman & Chief Executive Officer
Chi Ping Lau Chief Strategy & Investment Officer
Shek Hon Lo Chief Financial Officer & Senior Vice President
Chen Ye Xu Chief Information Officer
Yu Xin Ren COO & President-Interactive Entertainment Group
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TENCENT HOLDINGS LIMITED-25.18%415 693
PROSUS N.V.-37.62%125 251
NETFLIX, INC.-67.60%86 718
AIRBNB, INC.-27.62%76 694
UBER TECHNOLOGIES, INC.-43.55%46 480
NASPERS LIMITED-35.83%39 426