Telefónica, S.A.

Aktien

850775

ES0178430E18

TEF

Integrierte Telekommunikationsdienste

Markt geschlossen - BME 17:37:02 21.06.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
4,089 EUR +1,34 % Intraday Chart für Telefónica, S.A. -0,51 % +15,70 %
LockDieser Artikel von Alphavalue, dem europäischen Marktführer für unabhängige Forschung, ist ausschließlich Abonnenten vorbehalten .
Alphavalue ist exklusiv bei MarketScreener verfügbar.
Um den Artikel freizuschalten, SCHLIESSEN SIE EIN ABO AB!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
IBM und Telefonica Tech unterzeichnen Vereinbarung über KI und Datenmanagement MT
Orange und Bouygues in den Wirren der Auflösung Alphavalue
Spaniens Criteria-Gruppe will ihr Portfolio bis 2030 um 13 Milliarden Euro erhöhen RE
China und Frankreich drücken auf die Kurse DJ
China und Frankreich drücken auf die Stimmung DJ
Schwach - China und Frankreich belasten DJ
Etwas leichter - Markt ringt um Fed-Interpretation DJ
Deutsche Bank Research senkt Telefonica auf 'Sell' DP
CaixaBank veräußert gesamte Beteiligung an Telefónica MT
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, tendieren im Dienstagshandel niedriger MT
Regierungskreise: Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz DP
Innenministerium: Prüfung zu Komponenten in 5G-Netz läuft weiter DP
Ampel ringt um Einsatz chinesischer Technologie in Mobilfunknetzen DP
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, tendieren im Dienstagshandel leicht höher MT
Berichtigung: Marktgeschwätz: Criteria will Beteiligung an Telefónica auf 10% erhöhen MT
Berichtigung: Marktgeschwätz: Criteria will Beteiligung an Telefónica auf 10% erhöhen MT
Internet-Nutzer melden technische Störungen DP
Kriterien der Caixabank zur Erhöhung des Anteils an Telefónica auf 10% MT
Caixabank's Criteria will Beteiligung an Telefonica auf 10% erhöhen MT
SEPI erhöht Telefónica-Beteiligung auf 10% MT
Spanien schließt Kauf von 10% der Anteile an Telefonica ab RE
Telefonica erwägt Übernahmeangebot für spanischen Telekommunikationsdienstleister Avatel MT
Telefonica erwägt Übernahmeangebot für spanischen Telekommunikationsdienstleister Avatel MT
Telefonica, H.I.G. unter den Bewerbern von Avatel Telecom MT
Telefonica SA, H.I.G. unter den Bewerbern für Avatel Telecom, Bloomberg berichtet MT
Chart Telefónica, S.A.
Mehr Grafiken
Telefonica S.A. ist das führende Telekommunikationsunternehmen Spaniens. Die Aktivitäten der Gruppe gliedern sich in 3 Bereiche: - Mobiltelefondienste: 292,2 Millionen Abonnenten (Ende 2022); - Telekommunikationsdienste im Festnetz: Festnetztelefonie (27,9 Millionen installierte Telefonanschlüsse Ende 2022), Internetzugang (26,3 Millionen ADSL-Anschlüsse), Pay-TV (10,6 Millionen Abonnenten), usw. ; - Telekommunikationsdienste für Unternehmen: Mobiltelefonie (22,3 Millionen Kunden bis Ende 2022) und Festnetztelefonie (3,7 Millionen installierte Anschlüsse). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Spanien (31,2%), Brasilien (22,2%), Lateinamerika (22,8%), Deutschland (20,6%) und Sonstige (3,2%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
HALTEN
Anzahl Analysten
23
Letzter Schlusskurs
4,089 EUR
Mittleres Kursziel
4,224 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+3,30 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 850775 Aktie
  4. Nachrichten Telefónica, S.A.
  5. Telefonica: Ein angemessenes Q1, aber nicht mehr