Telefónica, S.A.

Aktien

850775

ES0178430E18

TEF

Integrierte Telekommunikationsdienste

Markt geschlossen - BME 17:39:35 19.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
4,007 EUR +1,21 % Intraday Chart für Telefónica, S.A. +1,21 % +13,38 %
LockDieser Artikel von Alphavalue, dem europäischen Marktführer für unabhängige Forschung, ist ausschließlich Abonnenten vorbehalten .
Alphavalue ist exklusiv bei MarketScreener verfügbar.
Um den Artikel freizuschalten, SCHLIESSEN SIE EIN ABO AB!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Letzter Handelstag von Telefonica Deutschland ist Donnerstag DJ
Criteria Caixa, S.A.U nimmt Gespräche mit dem Management von Telefónica auf CI
Telefónica, S.A. beschließt die Ausschüttung einer Bardividende für das Jahr 2024, zahlbar am 20. Juni 2024 und am 19. Dezember 2024 CI
Transcript : Telefónica, S.A. - Shareholder/Analyst Call
CriteriaCaixa erhöht Telefonica-Beteiligung auf 5% MT
Spanische Holdinggesellschaft Criteria erhöht Beteiligung an Telefonica auf 5% RE
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 19. April 2024 DP
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, tendieren im Mittwochshandel höher MT
Umfrage: Drei Viertel der Mobilfunknutzer erleben Funklöcher DP
Europäische Aktien werden in den USA als American Depositary Receipts gehandelt und starten leicht höher in die Woche MT
MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2- DJ
Telefónica Deutschland-Vorstände empfehlen Annahme des Delisting-Angebots von Telefónica MT
Telefonica Deutschland empfiehlt Annahme des Delisting-Kaufgebots DJ
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, tendieren im Dienstagshandel leicht höher MT
Spanien will Staatsanteil an Telefonica weiter auf 10% aufstocken, achtet aber auf den Preis RE
CaixaBank reduziert Telefónica-Beteiligung durch Hedge-Vergleich MT
Spanische Regierung wird Minderheitsaktionär von Telefónica MT
Sociedad Estatal de Participaciones Industriales erwirbt eine 3,04%ige Beteiligung an Telefónica, S.A. für 700 Millionen Euro. CI
Deals des Tages - Fusionen und Übernahmen RE
Spanien erwirbt 3% Beteiligung an Telefonica RE
Spanien erwirbt 3% Beteiligung an Telefonica - Berichte RE
SPANISCHE SEPI ERWIRBT 3% DER ANTEILE AN TELEFONICA - EL MUNDO, EL PAIS... RE
Telefónica unterbreitet öffentliches Delisting-Übernahmeangebot für deutsche Einheit MT
Telefonica-Deutschland-Aktien können bis 18. April angedient werden DJ
Besserer Mobilfunk auf Reisen - Start von 5G-Testfahrten an DP
Chart Telefónica, S.A.
Mehr Grafiken
Telefonica S.A. ist das führende Telekommunikationsunternehmen Spaniens. Die Aktivitäten der Gruppe gliedern sich in 3 Bereiche: - Mobiltelefondienste: 292,2 Millionen Abonnenten (Ende 2022); - Telekommunikationsdienste im Festnetz: Festnetztelefonie (27,9 Millionen installierte Telefonanschlüsse Ende 2022), Internetzugang (26,3 Millionen ADSL-Anschlüsse), Pay-TV (10,6 Millionen Abonnenten), usw. ; - Telekommunikationsdienste für Unternehmen: Mobiltelefonie (22,3 Millionen Kunden bis Ende 2022) und Festnetztelefonie (3,7 Millionen installierte Anschlüsse). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Spanien (31,2%), Brasilien (22,2%), Lateinamerika (22,8%), Deutschland (20,6%) und Sonstige (3,2%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
23
Letzter Schlusskurs
4,007 EUR
Mittleres Kursziel
4,302 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+7,37 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 850775 Aktie
  4. Nachrichten Telefónica, S.A.
  5. Ein sehr zeitnahes und gutes Angebot von Telefonica für seine deutsche Tochtergesellschaft