1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. Telecom Italia S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    TIT   IT0003497168

TELECOM ITALIA S.P.A.

(120470)
  Bericht
Verzögert Borsa Italiana  -  17:35 24.06.2022
0.2609 EUR   +0.23%
20.06.Vivendi erwartet, dass das Festnetz von Telecom Italia mit 32,6 Mrd. Dollar bewertet wird
MT
20.06.Exklusiv - Vivendi, der Top-Investor von TIM, strebt eine Netzbewertung von 31 Milliarden Euro an - Quelle
MR
14.06.Telecom Italia gewinnt Ausschreibung der Regierung über 755 Millionen Dollar für die Bereitstellung von 5G
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

KKRs Zweifel erschweren TIMs Single-Network-Gespräche mit CDP, sagen Quellen

09.05.2022 | 17:31
FILE PHOTO: The Tim logo is seen at its headquarters

KKR hat Vorbehalte gegen den Plan von Telecom Italia (TIM) geäußert, sein Netzwerk, das sich teilweise im Besitz des US-Fonds befindet, mit dem des staatlich unterstützten Konkurrenten Open Fiber zu fusionieren, so zwei Quellen, die der Angelegenheit nahe stehen.

KKR hat im Jahr 2020 1,8 Milliarden Euro (1,9 Milliarden Dollar) für einen Anteil von 37,5 % an TIMs Netzeinheit FiberCop ausgegeben und hat das Recht, gegen jede Vereinbarung, die nicht wertsteigernd für FiberCop ist, ein Veto einzulegen.

FiberCop, das die Kabel von den Verteilerkästen in den Straßen bis zu den Haushalten der Nutzer hält, würde in jedes kombinierte Netzunternehmen mit Open Fiber einbezogen werden.

TIM hat im vergangenen Monat formelle Gespräche mit dem staatlichen Investor CDP über das gemeinsame Netzprojekt aufgenommen, aber eine ursprüngliche Frist bis zum 30. April ist ohne eine vorläufige Einigung verstrichen. CDP besitzt 10% von TIM und 60% von Open Fiber.

Der CEO von TIM, Pietro Labriola, sagte letzte Woche, er sei zuversichtlich, dass eine Einigung in Reichweite sei.

Erschwerend kam hinzu, dass KKR Garantien über den wirtschaftlichen Ertrag eines einzelnen Netzwerk-Deals verlangt hatte, bevor es seine Unterstützung zusagte.

KKR und TIM lehnten eine Stellungnahme ab.

Nachdem TIM einen Übernahmeversuch von KKR zurückgewiesen hat, treibt das Unternehmen seine Pläne zur Abspaltung des inländischen Netzes von seinem Dienstleistungsgeschäft voran.

Im Rahmen dieses Plans würde TIM die Kontrolle über das größte Telekommunikationsnetz Italiens zugunsten von CDP aufgeben, wodurch der staatliche Kreditgeber zum Hauptaktionär einer eventuellen Netzkombination zwischen TIM und Open Fiber würde.

KKR ist besorgt über die Auswirkungen kartellrechtlicher Maßnahmen, die die EU-Wettbewerbsbehörden verhängen könnten, um einen Zusammenschluss zu genehmigen, was die erwarteten Renditen schmälern könnte, so die Quellen.

Rom sieht ein Geschäft als vorteilhaft an, das dazu beitragen würde, eine für das Land als strategisch erachtete Infrastruktur zu modernisieren und eine kostspielige Doppelinvestition zu vermeiden.

Die Quellen sagten jedoch, dass KKR der Ansicht ist, dass das Projekt nicht mit einem von der EU finanzierten Programm zur Förderung des Glasfaserausbaus in ganz Italien oder mit den eigenständigen Investitionsplänen von TIM und Open Fiber vereinbar ist.

TIM und Open Fiber konkurrieren im Rahmen von Regierungsausschreibungen um 3,8 Milliarden Euro (4 Milliarden Dollar) an EU-Rettungsgeldern, um sicherzustellen, dass ganz Italien bis 2026 über eine Internetverbindung mit 1 Gigabyte pro Sekunde im Festnetz verfügen kann.

KKR hat auch argumentiert, dass CDP Barmittel in jedes kombinierte Netzwerkunternehmen einbringen muss, um die Kontrolle zu behalten, sagte eine der Quellen. CDP lehnte eine Stellungnahme ab.

Ein Zeichen für die Schwierigkeiten, die KKR aufwerfen könnte, ist, dass der US-Fonds TIM gezwungen hat, die Bedingungen einer separaten Vereinbarung zu überprüfen, die Open Fiber Zugang zur Infrastruktur von TIM verschaffen und dem Rivalen helfen würde, die Pläne für den Glasfaserausbau in abgelegenen Gebieten zu vollenden, so eine weitere Quelle.($1 = 0,9514 Euro)

(Dieser Artikel korrigiert Tippfehler in den Absätzen 3 und 9)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KKR & CO. INC. 4.70%48.57 verzögerte Kurse.-34.81%
TELECOM ITALIA S.P.A. 0.23%0.2609 verzögerte Kurse.-39.91%
Alle Nachrichten zu TELECOM ITALIA S.P.A.
20.06.Vivendi erwartet, dass das Festnetz von Telecom Italia mit 32,6 Mrd. Dollar bewertet wi..
MT
20.06.Exklusiv - Vivendi, der Top-Investor von TIM, strebt eine Netzbewertung von 31 Milliard..
MR
14.06.Telecom Italia gewinnt Ausschreibung der Regierung über 755 Millionen Dollar für die Be..
MT
09.06.Telecom Italia stellt digitale Dienste für Benetton zur Verfügung
MT
09.06.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
07.06.Telecom Italia verhandelt mit Gewerkschaften über die Entlassung von 1.200 italienische..
MT
06.06.Telecom Italia-Chef sagt, dass das Projekt für ein einziges Netz in 18 Monaten abgeschl..
MT
05.06.Italiens TIM will bei der Aufspaltung den Wert maximieren und Schulden abbauen
MR
01.06.Telecom Italia-Investor Vivendi gegen "unterbewerteten" Verkauf des Festnetzgeschäfts
MT
01.06.TIM-Investor Vivendi sagt, dass der Verkauf des Netzwerks einen fairen Wert haben muss
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TELECOM ITALIA S.P.A.
22.06.Italian government picks Fastweb, Aruba to set up country's cloud hub
RE
20.06.Tim's top investor Vivendi seeks 31 bln euro landline grid valuation -source
RE
20.06.Vivendi Expects Telecom Italia's Fixed Landline Network To Be Valued at $32.6 Billion
MT
20.06.TIM's top investor Vivendi seeks landline network valuation of 31 bln euros-source
RE
20.06.Exclusive - TIM's top investor Vivendi seeks grid valuation of 31 billion euros - sourc..
RE
14.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Oracle, Coty, Ferrari, Pfizer, Amazon...
14.06.Telecom Italia Wins $755 Million Government Tender For 5G Deployment
MT
13.06.Italy's antitrust rejects TIM, DAZN proposals over soccer streaming probe
RE
13.06.Italy's antitrust rejects TIM, DAZN proposals over soccer streaming probe
RE
09.06.Telecom Italia To Provide Digital Services For Benetton
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TELECOM ITALIA S.P.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 15 584 Mio 16 438 Mio -
Nettoergebnis 2022 -77,7 Mio -82,0 Mio -
Nettoverschuldung 2022 26 336 Mio 27 780 Mio -
KGV 2022 -49,3x
Dividendenrendite 2022 1,77%
Marktwert 5 467 Mio 5 766 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 2,04x
Marktwert / Umsatz 2023 1,85x
Mitarbeiterzahl 51 893
Streubesitz 74,7%
Chart TELECOM ITALIA S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
Telecom Italia S.p.A. : Chartanalyse Telecom Italia S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TELECOM ITALIA S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 0,26 €
Mittleres Kursziel 0,34 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Pietro Labriola Chief Executive Officer & Director
Adrián Calaza Chief Financial Officer
Salvatore Rossi Chairman
Michele Gamberini Chief Technology & Information Officer
Stefano Siragusa Chief Revenue, Information & Media Office
Branche und Wettbewerber