Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. TeamViewer AG
  6. News
  7. Übersicht
    TMV   DE000A2YN900   A2YN90

TEAMVIEWER AG

(A2YN90)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-News : TeamViewer AG: Q2/H1 2021: TeamViewer -2-

03.08.2021 | 07:01

Diese Aktivitäten stellen jeweils den Beginn einer fünfjährigen Partnerschaft dar, die es TeamViewer ermöglichen wird, seine Marke und seine Technologie einer breiten globalen Fangemeinde zu präsentieren - insbesondere in den Wachstumsregionen APAC und Americas. Verstärkung des Managementteams

Im zweiten Quartal hat TeamViewer seinen Vorstand erfolgreich erweitert und Lisa Agona als globale Marketing-Chefin (CMO) und Mitglied des Senior Leadership Teams (SLT) gewonnen. Außerdem wurden Patricia Nagle als neue Leiterin für die Region Nord- und Südamerika an Bord geholt und Georg Beyschlag zum Executive Vice President Strategy & Corporate Development ernannt. Ziel der Erweiterung des Senior Leadership Teams ist es, die strategischen Initiativen und Geschäftsentwicklung zu beschleunigen. Technologieexpertin Hera Kitwan Siu als neues Mitglied des Aufsichtsrates vorgeschlagen

TeamViewer gab heute auch Veränderungen im Aufsichtsrat bekannt. Der Nominierungs- und Vergütungsausschuss des Unternehmens hat Frau Hera Kitwan Siu, Mitglied des Boards der "The Goodyear Tire & Rubber Company", als neues Mitglied des TeamViewer-Aufsichtsrats vorgeschlagen. Vorbehaltlich ihrer gerichtlichen Bestellung wird Siu die Nachfolge von Holger Felgner antreten, der mit sofortiger Wirkung aus dem Gremium ausscheidet. Felgner, der dem Aufsichtsrat seit 2019 angehört, wird sich auf seine Arbeit als Co-CEO von Chrono24, dem führenden Online-Marktplatz für Luxusuhren, konzentrieren.

Siu hatte verschiedene Führungspositionen bei global führenden Technologie- und Software-Unternehmen wie SAP und Nokia inne. Zuletzt war sie CEO des Chinageschäfts von Cisco Systems und bringt ihre Expertise als Beraterin bei verschiedenen Technologieunternehmen ein - unter anderem bei der Digital China Group. Neben ihrer Rolle im Goodyear-Board ist sie auch Mitglied der Boards von Vallourec S.A., Frankreich, sowie Qingdao AInnovations, China.

"Wir freuen uns sehr, Frau Siu für den Aufsichtsrat von TeamViewer vorzuschlagen. Sie ist eine herausragende Führungspersönlichkeit mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz in Spitzenpositionen der Tech-Industrie. Sie bringt technologisches Fachwissen und profunde Kenntnis des APAC-Marktes mit - dies ist sehr wertvoll für TeamViewer, zumal Asien eine der wichtigsten Wachstumsregionen des Unternehmens ist", sagt Abraham Peled, Vorsitzender des Aufsichtsrates. "Im Namen des Aufsichtsrates, der Aktionäre und des Senior Leadership Teams von TeamViewer möchte ich zudem Holger Felgner für sein langjähriges Engagement danken. Sein persönlicher Einsatz und seine Führungsstärke in verschiedenen Rollen seit Gründung des Unternehmens haben TeamViewer zu dem gemacht, was es heute ist. Wir wünschen ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute."

Finanzergebnisse

TeamViewer erzielte Billings in Höhe von 121,6 Mio. EUR im zweiten Quartal und 268,1 Mio. EUR im ersten Halbjahr. Das entspricht einem währungsbereinigten Wachstum von 18% bzw. 22% gegenüber den jeweiligen Vorjahreszeiträumen, in denen der Ausbruch der Pandemie zu einer erheblichen Zusatznachfrage geführt hatte. Aufgrund eines Einmaleffekts durch niedrigere Volumina bei den Vertragsverlängerungen zwischen März und Mai sank die Net Retention Rate zum 30. Juni 2021 auf 95% und währungsbereinigt auf 98%. Gleichwohl stiegen die Billings mit Großkunden in den letzten zwölf Monaten um 66% auf 67,4 Mio. EUR, während die Anzahl dieser Kunden im gleichen Zeitraum um 55% auf 2.252 anstieg. Der Anteil der Großkunden-Verträge mit einem Wert von mehr als 50.000 EUR pro Jahr hat sich auf 46% erhöht.

Die Umsatzerlöse - ohne Berücksichtigung der Erlöse aus den mittlerweile eingestellten Lizenzverkäufen - stiegen im zweiten Quartal um 20% auf 122,3 Mio. EUR und in den ersten sechs Monaten um 28% auf 238,9 Mio. EUR. Diese Umsätze entsprechen jeweils 99% der Gesamtumsatzerlöse von 122,8 Mio. EUR im zweiten Quartal und 241,2 Mio. EUR im ersten Halbjahr. Billings und Umsatzerlöse nach Regionen

Mio. EUR            Q2 21 Q2 20 ?    ? währungs- H1 21 H1 20 ?   ? währungs- 
                                     bereinigt                   bereinigt 
Billings (non-IFRS) 121,6 105,9 +15% +18%        268,1 225,7 19% +22% 
EMEA                63,8  56,1  +14% +14%        150,6 124,9 21% +21% 
AMERICAS            38,5  32,8  +17% +26%        83,4  71,0  17% +27% 
APAC                19,2  17,0  +13% +16%        34,2  29,8  15% +17% 
Umsatzerlöse (IFRS) 122,8 114,7 +7%              241,2 217,4 11% 
EMEA                65,3  63,1  +4%              128,5 119,5 8% 
AMERICAS            42,1  37,2  +13%             82,2  70,4  17% 
APAC                15,4  14,5  +6%              30,4  27,5  10% 

Mit einem Adjusted EBITDA von 57,0 Mio. EUR im zweiten Quartal und 147,0 Mio. EUR im ersten Halbjahr blieb die operative Profitabilität auf sehr hohem Niveau, während TeamViewer weiterhin in alle Bereiche investierte und die Belegschaft weltweit auf fast 1.500 Vollzeitmitarbeiter anstieg. Vor allem die höheren Investitionen in Marketing und Forschung & Entwicklung führten zu einer Adjusted EBITDA-Marge von 47% im zweiten Quartal und 55% im ersten Halbjahr sowie zu einem niedrigeren operativen Cashflow im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig wirkten sich folgende Faktoren positiv auf den Cashflow aus: geringere Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, geringere Investitionsausgaben und niedrigere Zinszahlungen in der der ersten Jahreshälfte trotz zusätzlicher Fremdmittel in Höhe von 400 Mio. EUR, die durch ein ESG-gekoppeltes Schuldscheindarlehen und ein bilaterales Darlehen im ersten Quartal aufgenommen wurden. Im zweiten Quartal stiegen die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente um 28,2 Mio. EUR auf 465,6 Mio. EUR. Der Netto-Verschuldungsgrad sank auf das 1,5-fache, was dem Unternehmen weitere finanzielle Flexibilität für die Umsetzung seiner Wachstumsinitiativen verschafft. Ausblick

Auf Basis der starken Wachstumsdynamik zum Ende des zweiten Quartals, des erweiterten Lösungsportfolios und der Investitionen in Vertrieb und Marketing bestätigt TeamViewer seine Jahresprognose am unteren Ende der folgenden Spannen:

- Billings zwischen 585 Mio. EUR und 605 Mio. EUR

- Umsatzerlöse zwischen 525 Mio. EUR und 540 Mio. EUR.

Der Ausblick basiert auf der Annahme eines US-Dollarkurses von 1,20 pro EUR und weitgehend stabilen sonstigen Währungen. Die Adjusted EBITDA-Marge wird voraussichtlich zwischen 49 % und 51 % der Gesamtjahres-Billings liegen.

Darüber hinaus bestätigt TeamViewer seine langfristigen Ambitionen. Das Unternehmen ist bestens positioniert, um in den sehr attraktiven Wachstumsmärkten rund um die Themen Digitalisierung, Konnektivität und Industrie 4.0 über alle Kundensegmente hinweg zu wachsen. TeamViewer hat umfassende Maßnahmen ergriffen, um diese Märkte weiter zu durchdringen und nachhaltig zu wachsen. Das Unternehmen will im Jahr 2023 Billings von mehr als 1 Mrd. EUR erreichen. Über 2023 hinaus strebt das Unternehmen ein hohes Billings-Wachstum von mindestens 25% pro Jahr an. Zusätzliche Informationen

Diese Quartalsmitteilung und alle darin enthaltenen Informationen sind ungeprüft. Telefonkonferenz

Der Vorstand der TeamViewer AG wird die Ergebnisse am 3. August 2021 um 9.00 Uhr MEZ in einer Telefonkonferenz für Analysten und Investoren erläutern. Der Audio-Webcast kann über www.webcast-eqs.com/teamviewer20210803 verfolgt werden. Eine Aufzeichnung sowie die begleitende Präsentation werden anschließend auf der Investor-Relations-Website ir.teamviewer.com zur Verfügung stehen. ###

Über TeamViewer

Als globales Technologieunternehmen und führender Anbieter einer Konnektivitätsplattform ermöglicht es TeamViewer, aus der Ferne auf Geräte aller Art zuzugreifen, sie zu steuern, zu verwalten, zu überwachen und zu reparieren - von Laptops und Mobiltelefonen bis zu Industriemaschinen und Robotern. Ergänzend zur hohen Zahl an Privatnutzern, für die die Software kostenlos angeboten wird, hat TeamViewer mehr als 600.000 zahlende Kunden und unterstützt Unternehmen jeglicher Größe und aus allen Branchen dabei, geschäftskritische Prozesse durch die nahtlose Vernetzung von Geräten zu digitalisieren. Vor dem Hintergrund globaler Megatrends wie der rapiden Verbreitung von internetfähigen Endgeräten, der zunehmenden Prozessautomatisierung und neuer, ortsunabhängiger Arbeitsformen hat sich TeamViewer zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel proaktiv mitzugestalten und neue Technologien wie Augmented Reality, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge kontinuierlich für Produktinnovationen zu nutzen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde die Software von TeamViewer weltweit auf mehr als 2,5 Milliarden Geräten installiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göppingen, Deutschland, und beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 verzeichnete TeamViewer fakturierte Umsätze (Billings) in Höhe von 460 Mio. EUR. Die TeamViewer AG (TMV) ist als MDAX-Unternehmen an der Frankfurter Börse notiert. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.teamviewer.com.

Kontakt

Pressekontakt                Investor Relations TeamViewer 
Martina Dier                 Carsten Keller 
Leiterin Kommunikation       Leiter Investor Relations and Capital Markets 
Tel.: +49 (0)7161 97200 10   Tel.: +49 (0)151 1941 7780 
E-Mail: press@teamviewer.com E-Mail: ir@teamviewer.com 

Finanzkalender

Q3 2021 Ergebnis 9. November 2021 

WICHTIGER HINWEIS

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

August 03, 2021 01:00 ET (05:00 GMT)

Alle Nachrichten zu TEAMVIEWER AG
21:07TEAMVIEWER AG : TeamViewer-Aufsichtsrat trifft Entscheidungen zur Aufstellung des Vorstand..
DJ
21:05TEAMVIEWER AG : TeamViewer-Aufsichtsrat trifft Entscheidungen zur Aufstellung des Vorstand..
DJ
21:05TEAMVIEWER AG : TeamViewer-Aufsichtsrat trifft Entscheidungen zur Aufstellung des Vorstand..
DP
15.10.Goldman senkt Ziel für Teamviewer auf 14,50 Euro - 'Neutral'
DP
14.10.TEAMVIEWER AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verb..
DJ
13.10.TEAMVIEWER : und Google Cloud entwickeln gemeinsam Augmented-Reality-Lösungen für Google G..
PU
12.10.DZ Bank senkt Teamviewer auf 'Halten' - Fairer Wert 16,20 Euro
DP
12.10.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
12.10.Teamviewer versuchen Stabilisierung - Google-Kooperation hilft
DP
12.10.Deutsche Bank senkt Teamviewer auf 'Hold' - Ziel 16,50 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TEAMVIEWER AG
21:07TEAMVIEWER AG : TeamViewer Supervisory Board takes decisions on Executive Board
EQ
21:07PRESS RELEASE : TeamViewer AG: TeamViewer Supervisory Board takes decisions on Executive B..
DJ
21:05TEAMVIEWER AG : TeamViewer Supervisory Board takes decisions on Executive Board
DJ
14.10.TEAMVIEWER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securit..
DJ
12.10.TeamViewer Partners with Google Cloud to Deliver Enterprise Augmented Reality Solutions..
CI
11.10.ANALYST RECOMMANDATIONS : AstraZeneca, Comcast, Exxon, Starbucks...
06.10.European Stocks Close Lower Amid Increased Inflation Fears
MT
06.10.TEAMVIEWER : Trims 2021 Sales Forecast; Shares Tumble 25%
MT
06.10.Eurostoxx 50 : European stocks skid on inflation angst as oil jumps
RE
06.10.TeamViewer AG Announces Preliminary Earnings Results for the Third Quarter of 2021
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TEAMVIEWER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 509 Mio 591 Mio -
Nettoergebnis 2021 55,1 Mio 64,0 Mio -
Nettoverschuldung 2021 308 Mio 358 Mio -
KGV 2021 49,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 2 768 Mio 3 211 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 6,04x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,64x
Mitarbeiterzahl 1 472
Streubesitz 80,0%
Chart TEAMVIEWER AG
Dauer : Zeitraum :
TeamViewer AG : Chartanalyse TeamViewer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TEAMVIEWER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 13,77 €
Mittleres Kursziel 28,47 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 107%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Steil Chairman-Executive Board & CEO
Stefan Markus Gaiser Chief Financial Officer
Abraham Peled Chairman-Supervisory Board
Mike Eissele Chief Technology Officer
Karl Markgraf Chief Operations Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TEAMVIEWER AG-68.59%3 211
MICROSOFT CORPORATION36.77%2 283 977
SEA LIMITED78.10%195 739
ATLASSIAN CORPORATION PLC75.20%103 110
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.-21.05%79 131
DASSAULT SYSTÈMES SE38.73%70 312