Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED

(2330)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

TSMC plant Werk in Japan - Umsatzprognose angehoben

14.10.2021 | 13:47

Von Stephanie Yang, Yang Jie und Pierre Briançon

SINGAPUR (Dow Jones)--Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. plant für das kommende Jahr den Bau einer neuen Chipfabrik in Japan. Wie TSMC weiter mitteilte, steigerte der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger den Nettogewinn im dritten Quartal prozentual zweistellig und hob angesichts starker Nachfrage die Umsatzprognose für das Gesamtjahr an.

Baubeginn des neuen Werks ist für 2022 geplant, die Massenproduktion soll Ende 2024 anlaufen. In der Zwischenzeit rechnet TSMC damit, dass seine Produktionskapazitäten bis 2022 knapp bleiben werden, so CEO C.C. Wei.

TSMC ist mit steigender Nachfrage nach Halbleitern für Produkte wie Autos und Elektronik konfrontiert. Dem Konzern zufolge soll sich die neue Fabrik auf weniger komplexe Chips konzentrieren, die häufig in Autos und in Komponenten wie Sensoren verwendet werden. Die japanische Sony Group, die die iPhones von Apple mit Bildsensoren für Kameras beliefert, wird nach Angaben einer mit der Angelegenheit vertrauten Person einen Anteil an der neuen Fabrik übernehmen. TSMC lehnte eine Stellungnahme ab.

Im dritten Quartal steigerte TSMC den Nettogewinn um 14 Prozent auf 156,3 Milliarden taiwanesische Dollar (4,8 Milliarden Euro) und lag damit über den Erwartungen der Analysten. Der Umsatz stieg im Quartal um 16 Prozent auf umgerechnet 12,8 Milliarden Euro.

Der Konzern erwartet nun Umsatzwachstum von 24 Prozent im Gesamtjahr.

TSMC hat bereits angekündigt, in den kommenden drei Jahren 100 Milliarden US-Dollar in die Steigerung der Produktion zu investieren. Angesichts des historischen Mangels an Halbleitern wollen Chiphersteller weltweit ihre Produktionskapazitäten erhöhen.

TSMC-Chips werden in 5G-fähigen Smartphones wie dem neuen iPhone 13 von Apple verwendet. Auf Apple entfällt etwa ein Viertel des TSMC-Umsatzes, und die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete Anfang dieser Woche, dass das Unternehmen möglicherweise seine geplanten iPhone-Produktionsziele senken muss.

(Mitarbeit: Kosaku Narioka)

Kontakt zu den Autoren: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/uxd/sha

(END) Dow Jones Newswires

October 14, 2021 07:46 ET (11:46 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 1.58%167.92 verzögerte Kurse.24.58%
INTEL CORPORATION 1.38%49.945 verzögerte Kurse.-1.24%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 4.35%74400 Schlusskurs.-8.15%
SONY GROUP CORPORATION 0.51%13895 Schlusskurs.35.10%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 0.67%600 Schlusskurs.13.21%
Alle Nachrichten zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
30.11.GlobalFoundries steigert Quartalsumsatz dank boomender Chip-Nachfrage um 56
MR
24.11.Samsung Electronics errichtet 17-Milliarden-Dollar-Chipfabrik in Texas
RE
18.11.Applied Materials enttäuscht mit Prognose wegen Lieferkettenproblemen
MR
15.11.Samsung Electronics schließt möglicherweise 17-Milliarden-Dollar-Deal für US-Chipfabrik..
MT
09.11.Taiwan Semiconductor baut zusammen mit Sony eine 7-Milliarden-Dollar-Chipfabrik in Japa..
MT
09.11.Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited genehmigt die Ausschüttung einer Div..
CI
03.11.Qualcomms Prognose übertrifft die Schätzungen, da sich die Diversifizierungsbemühungen ..
MR
29.10.MÄRKTE ASIEN/Hongkong und Seoul schwach - Schanghai und Tokio im Plus
DJ
29.10.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich nach Enttäuschung durch US-Techkonzerne
DJ
28.10.Chip-Auftragsfertiger GlobalFoundries vor Milliarden-Börsengang
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
12:31TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : Announcement for the acquisition of fixed income secu..
PU
30.11.GlobalFoundries forecasts upbeat sales on booming chip demand
RE
30.11.TSMC, GlobalFoundries to Benefit From Global Scramble to Secure Supply of Chips, BofA S..
MT
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : Announcement for the disposal of fixed income securit..
PU
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : Announcement of the major terms of the 7th issue of u..
PU
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : TSMC's First System of Waste Intelligent Fast Track (..
PU
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : TSMC's Fab 12 Obtains UL 2799, the Highest Platinum R..
PU
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : TSMC Launches the First Hydrofluoric Acid Waste Regen..
PU
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : TSMC's COVID-19 Epidemic Prevention Network Protects ..
PU
30.11.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : TSMC “Christmas in Summer” Program, Turns..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 587 Mrd. 57 289 Mio 50 563 Mio
Nettoergebnis 2021 591 Mrd. 21 355 Mio 18 848 Mio
Nettoliquidität 2021 231 Mrd. 8 351 Mio 7 370 Mio
KGV 2021 26,3x
Dividendenrendite 2021 1,77%
Marktkapitalisierung 15 558 Mrd. 562 Mrd. 496 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 9,66x
Marktkap. / Umsatz 2022 8,11x
Mitarbeiterzahl 48 752
Streubesitz 93,6%
Chart TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited : Chartanalyse Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 33
Letzter Schlusskurs 600,00 TWD
Mittleres Kursziel 761,58 TWD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Che Chia Wei Vice Chairman & Chief Executive Officer
Wendell Huang Chief Financial Officer & Vice President
Te Yin Liu Chairman
Yung Ching Hou Vice President-Research & Development
J. K. Lin SVP-Information Technology & Materials Management
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED13.21%558 086
NVIDIA CORPORATION150.29%816 900
BROADCOM INC.26.45%227 904
QUALCOMM, INC.18.52%202 227
INTEL CORPORATION-1.24%200 096
ADVANCED MICRO DEVICES, INC.72.69%191 249