Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Taiwan Stock Exchange  >  Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited    2330   TW0002330008

TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED

(2330)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Taiwan Stock Exchange - 19.01
627 TWD   +3.29%
19.01.Credit Suisse belässt ASML auf 'Outperform' - Ziel 450 Euro
DP
15.01.UBS belässt ASML auf 'Neutral' - Ziel 430 Euro
DP
14.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.01.2021) +++
DJ
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Huawei kritisiert US-Sanktionen als willkürlich und warnt vor Folgen

18.05.2020 | 13:10

PEKING (dpa-AFX) - Huawei sieht sich nach der Ausweitung der US-Sanktionen gegen den chinesischen Technologiekonzern auf das Chip-Geschäft im Überlebenskampf. "Diese Entscheidung war willkürlich und droht, der gesamten Branche global Schaden zuzufügen", warnte der amtierende Huawei-Chef Guo Ping am Montag auf der jährlichen Analysten-Konferenz. "Diese neue Regel wird sich auf den Ausbau, die Wartung und den kontinuierlichen Betrieb von Netzen im Wert von Hunderten von Milliarden US-Dollar auswirken, die in mehr als 170 Ländern unsere Technologie nutzen." Für Huawei gehe es nun ums Überleben.

Die USA hatten am Freitag die Sanktionen gegen den chinesischen Huawei-Konzern weiter verschärft. Die neuen Maßnahmen sollen dem Smartphone-Anbieter und Netzwerk-Ausrüster speziell den Zugang zu amerikanischer Halbleiter-Technologie abschneiden. Es geht dabei sowohl um die Entwicklung als auch um die Produktion der Chips.

Huawei entwickelt inzwischen zwar verstärkt eigene Prozessoren, ist aber bei der Herstellung durch Auftragsproduzenten wie den taiwanesischen Konzern TSMC auf Technologien angewiesen, die in den USA entwickelt wurden. Huawei könnte zwar mit seinem Chip-Design auf Zulieferer in der Volksrepublik China ausweichen. Hersteller wie die Semiconductor Manufacturing International Corporation (SMIC) hinken nach Experteneinschätzungen aber aktuellen technischen Entwicklungen zwei bis drei Jahre hinterher.

Huawei ist der führende Ausrüster von Mobilfunk-Netzen und der zweitgrößte Smartphone-Anbieter der Welt. Die USA werfen dem Konzern Spionage und die Verletzung von Sanktionen unter anderem gegen den Iran vor. Huawei kam deswegen auf eine schwarze Liste von Unternehmen, mit denen amerikanische Firmen Geschäfte nur mit einer speziellen Erlaubnis der US-Behörden machen können. Huawei kann deswegen unter anderem keine neuen Smartphone-Modelle mit vorinstallierten Google-Diensten verkaufen, was den Absatz der Geräte außerhalb des chinesischen Heimatmarktes bremst.

Guo erklärte, die US-Regierung habe Huawei am Freitag ohne überzeugende Begründung in die sogenannte Entitätsliste aufgenommen. "Seit diesem Zeitpunkt und trotz des Umstands, dass uns eine Reihe wichtiger industrieller und technologischer Elemente nicht mehr zur Verfügung standen, haben wir uns weiterhin verpflichtet, alle Regeln und Vorschriften der US-Regierung einzuhalten." Gleichzeitig habe Huawei seine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Kunden und Lieferanten erfüllt und trotz aller Widrigkeiten überlebt und das Geschäft und die Entwicklung neuer Produkte vorangebracht./chd/DP/stw


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 3.29%1784.47 verzögerte Kurse.1.82%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.03%1.2142 verzögerte Kurse.-0.61%
SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION 1.20%29.6 Schlusskurs.33.94%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 3.29%627 Schlusskurs.18.30%
Alle Nachrichten auf TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
19.01.Credit Suisse belässt ASML auf 'Outperform' - Ziel 450 Euro
DP
15.01.UBS belässt ASML auf 'Neutral' - Ziel 430 Euro
DP
14.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.01.2021) +++
DJ
14.01.Aktien Schweiz: Auf Konsolidierungskurs - Schwergewichte bremsen
AW
14.01.AKTIE IM FOKUS : Infineon drehen nach Hoch seit 2001 ins Minus - Abstufung
DP
14.01.MÄRKTE ASIEN/Fester - Technologiewerte bleiben gesucht
DJ
14.01.AKTIEN ASIEN : Uneinheitlich - TSMC mit besser als erwartetem Nettogewinn
AW
11.01.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING C : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2020RBC belässt Intel auf 'Underperform' - Ziel 40 Dollar
DP
2020TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING C : Ex-Dividende Tag für Quartalsdividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
19.01.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : cancels major festival as domestic COVID-19..
RE
17.01.Samsung's Jay Y. Lee on cusp of stepping out of father's shadow
RE
15.01.Trump's China tech war backfires on automakers as chips run short
RE
15.01.MARKET CHATTER : Taiwanese Chipmaker TSMC Raises Projected Capital Spending by 6..
MT
15.01.Nikkei eases from over 30-year high; tech gains cap declines
RE
15.01.MARKET CHATTER : Chip Supply Crunch to Continue Weighing on Chinese Auto Product..
MT
15.01.Japan's Nikkei pulls back from 3-decade high, but tech stocks march ahead
RE
15.01.TSMC shares rise more than 5% after record high quarterly results
RE
14.01.Tech Down On Rotation Into Other Sectors -- Tech Roundup
DJ
14.01.Wall Street rises as stimulus hopes counter bleak jobs data
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 341 Mrd. 47 997 Mio 39 455 Mio
Nettoergebnis 2020 512 Mrd. 18 333 Mio 15 070 Mio
Nettoliquidität 2020 393 Mrd. 14 069 Mio 11 565 Mio
KGV 2020 31,7x
Dividendenrendite 2020 1,71%
Marktkapitalisierung 16 258 Mrd. 580 Mrd. 478 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 11,8x
Marktkap. / Umsatz 2021 10,4x
Mitarbeiterzahl 48 752
Streubesitz 93,6%
Chart TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited : Chartanalyse Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 718,11 TWD
Letzter Schlusskurs 627,00 TWD
Abstand / Höchstes Kursziel 38,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -32,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Che Chia Wei Vice Chairman & Chief Executive Officer
Te Yin Liu Chairman
J. K. Wang Senior Vice President-Operations
Li Mei Ho Senior Vice President-Europe & Asia Sales
Jen Chao Huang Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED18.30%562 194
NVIDIA CORPORATION-1.50%318 401
INTEL CORPORATION15.58%235 963
BROADCOM INC.1.83%181 333
QUALCOMM INCORPORATED3.12%177 669
TEXAS INSTRUMENTS3.08%155 307