Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. SYNLAB AG
  6. News
  7. Übersicht
    SYAB   DE000A2TSL71   A2TSL7

SYNLAB AG

(A2TSL7)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Deutsche Boerse AG - 03.12. 19:17:27
21.8 EUR   --.--%
30.11.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Omikron-Sorgen dominieren
DJ
30.11.MÄRKTE EUROPA/Omikron-Nachrichtenlage sorgt für volatiles Geschäft
DJ
30.11.MÄRKTE EUROPA/Schwach - Moderna-Warnung belastet
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Synlab hebt dank Sars-CoV-2-Testaktivitäten Jahresziele an

06.10.2021 | 10:40

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Laborspezialist Synlab hat dank überraschend starker Sars-CoV-2-Testaktivitäten von Juli bis September seinen Ausblick erhöht. Der Umsatz dürfte 2021 bei 3,5 Milliarden Euro liegen, teilte das seit Kurzem im SDax notierte Unternehmen am Dienstagabend in München mit. Im Vergleich zum Vorjahr stelle die neue Prognose ein Wachstum von 34 Prozent dar. Zuvor war das Münchener Unternehmen, das erst Ende April an die Börse gegangen ist, von 3,2 bis 3,3 Milliarden Euro ausgegangen und damit von einem Wachstum zwischen 22 und 25 Prozent. Es ist bereits das zweite Mal, dass Synlab seine Prognose für dieses Jahr anhebt.

Die Synlap-Papiere verloren im frühen Handel trotz der besseren Aussichten in einem allerdings sehr schwachen Gesamtmarkt rund 0,7 Prozent auf 19,57 Euro und bauten damit die Verluste der vergangenen Tage weiter aus. Noch Anfang September hatte der Aktienkurs sein bisheriges Rekordhoch bei fast 22 Euro erreicht. Aktionäre der ersten Stunde vom Börsengang im April können sich trotz der jüngsten Verluste über einen Buchgewinn von acht Prozent freuen.

Die bereinigte Marge für das operative Ergebnis erwartet Synlab nun bei etwa 30 Prozent. Dies führe zu einem um Sondereffekte bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von mehr als einer Milliarde Euro. Bisher hatte Synlab damit gerechnet, dass der operative Gewinn 925 Millionen Euro übersteigen wird, nach 679 Millionen im Vorjahr. Synlab weist das Ergebnis bereinigt von planmäßigen Abschreibungen, Wertminderungen von Firmenwerten, Restrukturierungsaufwendungen sowie Akquisitionen und betrieblichen Einmalaufwendungen wie beispielsweise anteilsbasierte Vergütungen aus.

Beobachter hatten zuletzt Zweifel daran geäußert, ob Synlab sein hohes Wachstum in den kommenden Jahren weiter halten kann. Dies galt auch als Bremsklotz bei den Vorbereitungen zum Börsenstart, als das Unternehmen seine Aktien mit 18 Euro lediglich am unteren Ende der Spanne platzieren konnte.

Konzernchef Mathieu Floreani nimmt jedoch wie viele Gesundheitsexperten an, dass Covid-19 künftig endemisch, also örtlich begrenzt sein wird, oder sich bei einer bestimmten Population hält. Deshalb müsse auch in Zukunft viel getestet werden, ist der Manager überzeugt und hofft auf anhaltenden Schub auch für Synlab. Die jüngsten Zuwächse im Geschäft mit Corona-Tests wurden vor allem durch die Entwicklung der Delta-Variante getrieben.

Zudem will der Konzern auch weiterhin durch Übernahmen wachsen - in der Regel kauft das Unternehmen pro Jahr etwa 20 bis 30 Labore hinzu. Dieses Tempo will Floreani halten, wobei er den Fokus künftig auf Lateinamerika und Afrika legt. Synlab will früheren Angaben zufolge für Zukäufe jährlich rund 200 Millionen Euro in die Hand nehmen. Seit Jahresbeginn seien weitere Labore hinzugekommen, hieß es zuletzt. Große Konkurrenten sind etwa die Labordienstleister Sonic, Unilabs, Certa und Eurofins.

Weitere Details zu den Zahlen für das dritte Quartal will Synlab am 10. November 2021 vorlegen./he/lew/mne/zb


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu SYNLAB AG
30.11.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Omikron-Sorgen dominieren
DJ
30.11.MÄRKTE EUROPA/Omikron-Nachrichtenlage sorgt für volatiles Geschäft
DJ
30.11.MÄRKTE EUROPA/Schwach - Moderna-Warnung belastet
DJ
25.11.Goldman hebt Ziel für Synlab auf 23,80 Euro - 'Buy'
DP
23.11.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - DAX fällt unter 16.000 Punkte
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX kann 16.000er Marke nicht mehr halten
DJ
23.11.AKTIEN IM FOKUS : Platzierungen belasten Thyssenkrupp, Synlab und Delivery Hero
DP
11.11.JPMorgan hebt Ziel für Synlab auf 21,60 Euro - 'Neutral'
DP
11.11.Deutsche Bank hebt Ziel für Synlab auf 26 Euro - 'Buy'
DP
10.11.Corona-Tests bringen Synlab noch mehr Schub - Rückgang in 2022 erwartet
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SYNLAB AG
25.11.Fitch Affirms Inovie at 'B' after TLB Add-on; Outlook Stable
AQ
10.11.SYNLAB Boosts FY21 Outlook from IPO Goals
MT
10.11.SYNLAB delivers strong 9M 2021 results, on track to significantly exceed 2021 financial..
EQ
02.11.SYNLAB Completes Purchase of Mexican Diagnostics Services Providers
MT
02.11.SYNLAB closes the acquisition of 100 percent of Laboratorio Médico Polanco and Laborato..
EQ
28.10.Certain Ordinary Bearer Shares of SYNLAB AG are subject to a Lock-Up Agreement Ending o..
CI
05.10.SYNLAB Ag Provides Earnings Guidance for the Fiscal Year 2021
CI
04.10.SYNLAB : expands partnership with Feedtrail to gain real-time patient and customer feedbac..
EQ
04.10.SYNLAB Expands Partnership with Feedtrail to Gain Real-Time Patient and Customer Feedba..
CI
20.09.SYNLAB AG(XTRA : SYAB) added to Germany SDAX (Total Return) Index
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SYNLAB AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 580 Mio 4 050 Mio -
Nettoergebnis 2021 546 Mio 618 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 555 Mio 1 760 Mio -
KGV 2021 9,05x
Dividendenrendite 2021 2,73%
Marktkapitalisierung 4 844 Mio 5 468 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,79x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,16x
Mitarbeiterzahl 22 000
Streubesitz 75,7%
Chart SYNLAB AG
Dauer : Zeitraum :
SYNLAB AG : Chartanalyse SYNLAB AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 21,80 €
Mittleres Kursziel 24,24 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mathieu Olivier Floreani Chairman-Management Board & CEO
Sami Badarani Chief Financial Officer & Finance Director
David Raymond Ebsworth Chairman-Supervisory Board
Valor Garcia Santiago Chief Medical Officer
Henrik Andreasen Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber