Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Swisscom AG
  6. News
  7. Übersicht
    SCMN   CH0008742519

SWISSCOM AG

(916234)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 02.12. 13:55:40
504.2 CHF   -1.52%
01.12.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit Erholungstendenzen erwartet
AW
30.11.KORR : Swisscom gewinnt Mobilfunk-Netztest vor Sunrise UPC und Salt
AW
30.11.Aktien Schweiz Eröffnung: Corona-Sorgen belasten SMI
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz etwas fester - Swisscom-Aktie unter Druck

28.10.2021 | 17:45

ZÜRICH (Dow Jones)--Nach dem Rücksetzer zur Wochenmitte hat sich der schweizerische Aktienmarkt am Donnerstag wieder mit einem leichten Plus gezeigt. Auch das überraschend schwache US-Wachstum im dritten Quartal belastete nicht. Es wird dennoch damit gerechnet, dass in der kommenden Woche die US-Notenbank das Tapering ihrer Anleihekäufe beschließen wird.

Auch die geldpolitische Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) setzte keinen Akzent. Hier gab es erwartungsgemäß keine Veränderungen. Auf der Pressekonferenz hat Präsidentin Christine Lagarde die Erwartung der EZB unterstrichen, dass sich die hohen Inflationsraten im kommenden Jahr normalisieren werden. Sie machte auch klar, dass die an den Märkten eingepreiste Zinserhöhung im kommenden Jahr nicht gerechtfertigt ist. Recht optimistisch hat sich die Notenbankerin dagegen zum Wirtschaftswachstum in der Eurozone geäußert.

Der SMI verbesserte sich um 0,5 Prozent auf 12.153 Punkte und schloss damit auf Tageshoch. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursgewinner und sechs -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 34,38 (zuvor: 31,99) Millionen Aktien.

Im Fokus stand weiter die Berichtssaison. Die Aktie von Swisscom verlor 7,4 Prozent und war damit SMI-Schlusslicht. Händler verwiesen zur Begründung auf die anhaltende Hängepartie in der Zusammenarbeit mit Salt. Das geplante Gemeinschaftsunternehmen für Glasfasernetze wird aktuell von der schweizerischen Wettbewerbsbehörde geprüft. In diesem sollen Netzkapazitäten besser genutzt und Investitionen gebündelt werden. Negativ gesehen wird im Handel auch die Entwicklung bei Fastweb. Die Internet-Seite habe zuletzt Kunden verloren.

Die Clariant-Aktie legte dagegen um 5,0 Prozent zu. Für die Analysten von Baader Helvea sind die Ergebnisse für das dritte Quartal besser als erwartet ausgefallen. So konnten Preiserhöhungen stärker als erwartet durchgesetzt werden, was sich positiv auf die Ertragsseite ausgewirkt habe. Das Chemieunternehmen habe zudem seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2021 angehoben und rechne mit einem Umsatzwachstum von 9 bis 11 Prozent.

Die Dufry-Aktie stieg um 3,5 Prozent. Der Betreiber von Duty-Free-Geschäften hat zum zweiten Mal in diesem Jahr das Kosteneinsparziel für 2021 und die Prognose für den freien Cashflow angehoben. Begründet wurde dies mit der Erholung des Reiseverkehrs von der pandemiebedingten Flaute.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/err

(END) Dow Jones Newswires

October 28, 2021 11:44 ET (15:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CLARIANT AG -1.28%18.07 verzögerte Kurse.-2.58%
DUFRY AG -2.10%41.8 verzögerte Kurse.-23.07%
SWISSCOM AG -1.52%503.6 verzögerte Kurse.7.32%
Alle Nachrichten zu SWISSCOM AG
01.12.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit Erholungstendenzen erwartet
AW
30.11.KORR : Swisscom gewinnt Mobilfunk-Netztest vor Sunrise UPC und Salt
AW
30.11.Aktien Schweiz Eröffnung: Corona-Sorgen belasten SMI
AW
30.11.Aktien Schweiz Vorbörse: Erneute Corona-Sorgen dürften SMI belasten
AW
30.11.SWISSCOM : gewinnt Mobilfunknetztest von connect
PU
29.11.Telekom und Co. fordern Hilfe von US-Techriesen bei Netzefinanzierung
RE
29.11.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
29.11.Deutsche Telekom und 12 weitere europäische Telekommunikationsunternehmen fordern US-Te..
MT
29.11.Exklusiv-D. Telekom, Vodafone und andere wollen, dass sich US-Technologieriesen an den ..
MR
28.11.Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 28. November 2021
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SWISSCOM AG
30.11.SWISSCOM : wins connect mobile network test
PU
29.11.MarketScreener's World Press Review - November 29, 2021
29.11.Deutsche Telekom, 12 Other European Telcos Urge US Tech Giants To Fund Network Expansio..
MT
29.11.Exclusive-D. Telekom, Vodafone, others want U.S. tech giants to help fund network costs
RE
23.11.SWISSCOM : Free surfing on trains for Swisscom customers
PU
18.11.SWISSCOM : 1 Gbit/s across Switzerland with 5G Internet-Booster
PU
04.11.REGULATION : an own goal in network expansion?
PU
02.11.Swisscom wins connect fixed-network test
PU
28.10.MarketScreener's World Press Review - October 28, 2021
28.10.Swisscom AG Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended Septem..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SWISSCOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 11 213 Mio 12 173 Mio 10 758 Mio
Nettoergebnis 2021 1 642 Mio 1 783 Mio 1 575 Mio
Nettoverschuldung 2021 7 686 Mio 8 344 Mio 7 374 Mio
KGV 2021 15,9x
Dividendenrendite 2021 4,30%
Marktkapitalisierung 26 523 Mio 28 835 Mio 25 446 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,02x
Mitarbeiterzahl 19 172
Streubesitz 49,0%
Chart SWISSCOM AG
Dauer : Zeitraum :
Swisscom AG : Chartanalyse Swisscom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SWISSCOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 512,00 CHF
Mittleres Kursziel 501,25 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,10%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Urs Schaeppi Chief Executive Officer
Eugen Stermetz Chief Financial Officer
Hansueli Loosli Chairman
Christoph Aeschlimann Head-Information Technology & Network
Barbara Frei-Spreiter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SWISSCOM AG7.32%28 835
VERIZON COMMUNICATIONS-15.29%208 923
CHINA MOBILE LIMITED5.66%122 725
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-4.13%113 706
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION17.37%97 875
DEUTSCHE TELEKOM AG6.87%85 855