Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re Ltd    SREN   CH0126881561

SWISS RE LTD

(SREN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Weiter Suche nach Vermissten nach tödlichem Taifun in Japan

14.10.2019 | 14:21

(Mehr Details)

TOKIO (dpa-AFX) - Am Tag nach dem tödlichen Taifun in Japan haben die Rettungs- und Bergungskräfte unter schwierigen Bedingungen in den Überschwemmungsgebieten weiter nach Vermissten gesucht. Es ist ein Kampf gegen die Zeit. Die Zahl der Todesopfer stieg nach Angaben des japanischen Fernsehsenders NHK vom Montag auf mindestens 56. Weitere 15 Menschen werden demnach noch vermisst. Der außergewöhnlich heftige Wirbelsturm "Hagibis" (Philippinisch für "schnell") war am Wochenende über weite Teile Japans hinweggefegt und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Mehr als 200 Menschen wurden NHK zufolge verletzt. Mehr als 110 000 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Küstenwache und Militär waren an den Rettungs- und Bergungseinsätzen beteiligt.

Zahlreiche Flüsse waren über die Ufer getreten und überschwemmten ganze Wohngebiete und Straßen. In der mit am schwersten betroffenen Provinz Nagano und anderen Regionen des bergigen Inselreiches gingen vielerorts Erdrutsche und Schlammlawinen nieder. Nach Informationen von NHK drangen die schlammigen Wassermassen in Folge der rekordstarken Regenfälle in rund 7000 Häuser ein. Etwa 800 Gebäude seien zum Teil zerstört, berichtete der Sender.

Die Zentralregierung in Tokio sagte den Opfern schnelle Hilfe zu. Am Montag waren gegen Mittag noch immer rund 38 000 Menschen in Notlagern untergebracht. Ministerpräsident Shinzo Abe kündigte die Einrichtung eines ressortübergreifenden Teams an, um die Lage in den Notlagern zu verbessern und um Evakuierten zu helfen, eine vorübergehende, neue Bleibe zu finden. Es werde befürchtet, dass das Leben in den Unglücksgebieten noch länger beeinträchtigt sein werde.

In vielen Haushalten war die Strom- und Wasserversorgung in Folge des Taifuns unterbrochen. Derweil begannen die Aufräumarbeiten. Dabei bekamen die Bewohner unverhofft kräftige Verstärkung: Spieler der kanadischen Rugby-Nationalmannschaft beteiligten sich kurzerhand bei der Reinigung einer Straße in Kamaishi im Nordosten des Landes, nachdem ihr Rugby-Spiel gegen Namibia bei der in Japan laufenden Rugby-Weltmeisterschaft wegen des Taifuns abgesagt werden musste./ln/DP/mis


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 1.17%199.98 verzögerte Kurse.-9.50%
AXA 0.53%19.816 Realtime Kurse.-21.50%
HANNOVER RÜCK SE 1.35%142.2 verzögerte Kurse.-18.57%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG 3.81%242.5 verzögerte Kurse.-11.18%
SWISS RE LTD 1.30%84.1 verzögerte Kurse.-23.62%
Alle Nachrichten auf SWISS RE LTD
17:45Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Defensive Werte drücken
DJ
13:17SWISS-RE-CHEF : Versicherer waren nicht gut genug auf Pandemie-Folgen vorbereite..
DP
11:42Aktien Schweiz: SMI ohne klare Richtung
AW
30.11.Aktien Schweiz Schuss: SMI mit verhaltenem Wochenauftakt - Starkes Novemberpl..
AW
30.11.Swiss-Re-Tochter erhält Finma-Bewilligung und legt Naturkatastrophenfonds auf
AW
30.11.Aktien Schweiz: Anfangsverluste wettgemacht
AW
30.11.Mehr als 50 Waldbrände in Australien nach extremer Hitze
DP
30.11.MEDIEN : Corona-Maßnahmen bei Olympia in Japan kosten Millionen
DP
30.11.Tokio will Corona-Mehrfachtest für ausländische Olympioniken
DP
27.11.Aktien Schweiz: SMI tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
30.11.SWISS RE : creates natural catastrophe fund for institutional investors
RE
24.11.SWISS RE : targets earnings growth in improving market conditions
PU
24.11.SWISS REINSURANCE COMPANY : Buy rating from Barclays
MD
23.11.SWISS REINSURANCE COMPANY : Berenberg gives a Buy rating
MD
23.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.GLOBAL MARKETS LIVE: Pfizer, General Motors, Alphabet…
20.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.SWISS REINSURANCE COMPANY : RBC gives a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 41 665 Mio - 34 580 Mio
Nettoergebnis 2020 -273 Mio - -227 Mio
Nettoverschuldung 2020 6 230 Mio - 5 171 Mio
KGV 2020 -95,9x
Dividendenrendite 2020 7,05%
Marktkapitalisierung 25 821 Mio 25 884 Mio 21 431 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,77x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,75x
Mitarbeiterzahl 15 842
Streubesitz 88,1%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 92,34 $
Letzter Schlusskurs 91,39 $
Abstand / Höchstes Kursziel 23,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,04%
Abstand / Niedrigstes Ziel -41,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Pravina Ladva Co-Chief Operations & Technology Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISS RE LTD-23.62%25 551
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-11.18%39 115
HANNOVER RÜCK SE-18.57%20 222
EVEREST RE GROUP, LTD.-17.88%9 085
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-12.57%8 365
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-29.30%7 832