Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re Ltd    SREN   CH0126881561   A1H81M

SWISS RE LTD

(A1H81M)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 22.01. 17:30:31
81.34 CHF   -1.60%
22.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichtem Plus - US-Daten stützen
AW
22.01.Aktien Schweiz gehen bewegungsarm ins Wochenende
DJ
22.01.Credit Suisse senkt Ziel für Swiss Re auf 89 Franken - 'Neutral'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Hurrikan 'Delta' trifft auf mexikanische Halbinsel Yucatán

07.10.2020 | 14:03

CANCÚN (dpa-AFX) - Mit großer Kraft ist Hurrikan "Delta" auf die Südostküste von Mexiko getroffen. Der Wirbelsturm der Kategorie zwei erreichte am Mittwochmorgen (Ortszeit) die Halbinsel Yucatán, wie der mexikanische Wetterdienst und das Nationale Hurrikan-Zentrum der USA mitteilten. "Delta" traf nahe der Ortschaft Puerto Morelos rund 35 Kilometer südlich des Urlaubsorts Cancún auf Land. Es wurde vor starken Winden und lebensbedrohlichen Sturmfluten gewarnt. Besonders bedrohte Gegenden wurden evakuiert und verzichtbare Aktivitäten eingestellt. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador kündigte den Einsatz von 5000 Soldaten zum Katastrophenschutz an.

Der Sturm war am Dienstag über dem Karibischen Meer als Hurrikan der zweithöchsten Stufe vier an den Cayman-Inseln vorbeigezogen, er schwächte sich laut Hurrikan-Zentrum aber mittlerweile auf die Kategorie zwei ab. Seine Winde erreichten Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 175 Kilometern pro Stunde, teilte der Wetterdienst weiter mit. Einzelne Böen kamen sogar auf 205 Kilometer pro Stunde. Es wurde mit heftigem Regen und bis zu neun Meter hohen Wellen gerechnet.

In dem Gebiet im Nordosten Yucatáns, über das "Delta" den Vorhersagen zufolge nun hinwegziehen dürfte, liegen beliebte Urlaubsorte wie Cancún, Cozumel oder Tulum. Nach Medienberichten, die sich auf Behördenangaben stützten, hielten sich in dem dortigen Bundesstaat Quintana Roo trotz der Corona-Pandemie rund 40 000 Touristen auf. Allein in Cancún standen laut Bürgermeisterin Mara Lezama 170 Notunterkünfte bereit.

"Delta" ist nach Angaben des Gouverneurs des Bundesstaats Quintana Roo, Carlos Joaquín, der stärkste Sturm in der Gegend seit 2005, als "Wilma" große Teile der weißen Sandstrände von Cancún wegspülte. Um sie wiederherzustellen, wurden für rund 20 Millionen US-Dollar 2,7 Millionen Kubikmeter Sand herbeigeschafft.

Auch für Kuba und die Cayman-Inseln wurde für die kommenden Tage starker Regen vorhergesagt. Nach Angaben des Hurrikan-Zentrums war damit zu rechnen, dass er sich über Land zunächst abschwächen, dann aber bei seinem Durchzug über den südlichen Golf von Mexiko wieder an Kraft gewinnen würde. Am späten Donnerstag könne er wieder zum Hurrikan der Stufe vier werden, teilte das Hurrikan-Zentrum weiter mit. Am Freitag dürfte er sich dem nördlichen Golf - und damit der US-Küste - nähern.

Die Hurrikan-Saison im Atlantik, die von Juni bis November dauert, fällt dieses Jahr besonders heftig aus. Die 21 Namen, die in alphabetischer Reihenfolge für die Stürme vorgesehen waren, sind bereits aufgebraucht, so dass nun auf das griechische Alphabet zurückgegriffen wird. Das passierte zuletzt ebenfalls im Jahr 2005. Die zunehmende Intensität tropischer Wirbelstürme, die für ihre Entstehung warmes Wasser brauchen, ist Experten zufolge eine Folge des Klimawandels./nk/DP/stw


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -1.49%195.28 verzögerte Kurse.-2.70%
HANNOVER RÜCK SE -2.06%132.8 verzögerte Kurse.1.92%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -1.89%228.5 verzögerte Kurse.-5.89%
SWISS RE LTD -1.60%81.34 verzögerte Kurse.-2.40%
THE TRAVELERS COMPANIES -1.94%145.84 verzögerte Kurse.3.90%
Alle Nachrichten auf SWISS RE LTD
22.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichtem Plus - US-Daten stützen
AW
22.01.Aktien Schweiz gehen bewegungsarm ins Wochenende
DJ
22.01.Credit Suisse senkt Ziel für Swiss Re auf 89 Franken - 'Neutral'
DP
22.01.Aktien Schweiz: SMI in knapper Range zum Wochenschluss
AW
22.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
21.01.Aktien Schweiz Schluss: Schwergewichte drücken SMI ins Minus
AW
21.01.DZ Bank hebt fairen Wert für Swiss Re auf 88 Franken - 'Halten'
DP
20.01.Aktien Schweiz Schluss: Klare Gewinne am Tag von US-Amtsübergabe
AW
20.01.Aktien Schweiz Eröffnung: Leicht höher vor Amtsübergabe in den USA
AW
20.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
15.01.Axis Capital Bans Insuring New Arctic Oil-And-Gas Drilling
DJ
07.01.Natural disasters cause $210 billion in damage in 2020, insurer says
RE
2020SWISS RE : Institute estimates USD 83 billion global insured catastrophe losses ..
PU
2020NATURAL DISASTERS COST INSURANCE IND : Swiss Re
RE
2020SWISS RE : Expects Global Insurance Losses to Reach $83 Billion in 2020
MT
2020MARKET CHATTER : Swiss Re Invests $30 Million in Germany-based Getsafe's New Fin..
MT
2020SWISS RE : German insurance technology firm Getsafe raises $30 million from inve..
RE
2020Phoenix expects coronavirus to trigger more pension offloads
RE
2020Swiss Re Unit Gets Asset Management License for Funds
MT
2020SWISS RE : creates natural catastrophe fund for institutional investors
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 40 763 Mio - 33 497 Mio
Nettoergebnis 2020 -361 Mio - -297 Mio
Nettoverschuldung 2020 6 230 Mio - 5 120 Mio
KGV 2020 -71,6x
Dividendenrendite 2020 7,17%
Marktkapitalisierung 25 621 Mio 25 622 Mio 21 054 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,78x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,75x
Mitarbeiterzahl 15 842
Streubesitz 88,1%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 99,00 $
Letzter Schlusskurs 91,86 $
Abstand / Höchstes Kursziel 25,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,77%
Abstand / Niedrigstes Ziel -26,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Pravina Ladva Co-Chief Operations & Technology Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISS RE LTD-2.40%25 622
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-5.89%38 968
HANNOVER RÜCK SE1.92%19 495
EVEREST RE GROUP, LTD.-2.21%9 149
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-4.30%7 878
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-4.94%7 485