Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re Ltd    SREN   CH0126881561

SWISS RE LTD

(SREN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Grosse Kapitalanleger wollen Billionen klimafreundlich anlegen

23.09.2019 | 14:24

NEW YORK (awp international) - Im Kampf gegen die globale Erwärmung will eine internationale Initiative grosser Versicherungen und Pensionsfonds bis 2050 mehr als zwei Billionen Euro klimaneutral anlegen. Das gab die "Net Zero Asset Owner Alliance" am Montag beim New Yorker UN-Klimagipfel bekannt. Initiator ist die Allianz , Europas grösster Versicherer. Er allein hat etwa 800 Milliarden Euro in den Büchern stehen, die angelegt werden müssen. Beteiligt an dem Bündnis sind eine Reihe weiterer institutioneller Investoren, darunter der staatliche französische Pensionsfonds Caisse des Dépots, der kanadische Rentenversicherer CDPQ sowie die Schweizer Versicherer Zurich und Swiss Re.

Konkret bedeutet dies, dass die Grossinvestoren nun Einfluss auf die Unternehmen wollen, deren Wertpapiere sie halten, damit diese ihre Geschäftsmodelle "dekarbonisieren" - also die Belastung des Planeten mit Treibhausgasen nicht mehr erhöhen.

Allianz-Chef Oliver Bäte und Mitstreiter hoffen auf Vorbildwirkung: "Indem sie sich verpflichten, ihre Investmentportfolios bis zum Jahr 2050 auf netto null Treibhausgas-Emissionen umzustellen, legen die Kapitalanleger die Messlatte für andere Investoren, Industrieverbände und (...) die Weltwirtschaft hoch", heisst es in der Mitteilung. Allianz-Chef Bäte und UN-Generalsekretär Antonio Guterres wollten die Initiative beim Klimagipfel gemeinsam vorstellen. "Den Klimawandel abzumildern ist die Herausforderung unserer Zeit", erklärte Bäte.

Umweltinitiativen machen seit Jahren auf die Finanzwelt Druck, ihre Anlagepolitik zu ändern und aus Investitionen in Öl- oder Kohlebranche auszusteigen. So hatte die Allianz bereits bekannt gegeben, dass sie keine neuen Kohlekraftwerke mehr versichern will.

Allerdings bedeutet auch die Ankündigung vom Montag nicht, dass der Münchner Konzern nun seine gesamten Anlagen umstrukturieren würde. Die Allianz ist einer der grössten Kapitalanleger der Welt. Zum Konzern gehören die Vermögensverwaltungsgesellschaften AGI und Pimco, die abgesehen vom eigenen Geld mehr als 1,5 Billionen Euro externer Kundengelder angelegt haben. Da Vermögensverwalter dieses Kalibers ihre Anlageentscheidungen in Absprache mit Grosskunden treffen, gilt die Ankündigung für AGI und Pimco nicht./cho/DP/men


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 1.17%199.98 verzögerte Kurse.-9.50%
SWISS RE LTD 1.30%84.1 verzögerte Kurse.-23.62%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 1.17%373.2 verzögerte Kurse.-7.10%
Alle Nachrichten auf SWISS RE LTD
17:45Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Defensive Werte drücken
DJ
13:17SWISS-RE-CHEF : Versicherer waren nicht gut genug auf Pandemie-Folgen vorbereite..
DP
11:42Aktien Schweiz: SMI ohne klare Richtung
AW
30.11.Aktien Schweiz Schuss: SMI mit verhaltenem Wochenauftakt - Starkes Novemberpl..
AW
30.11.Swiss-Re-Tochter erhält Finma-Bewilligung und legt Naturkatastrophenfonds auf
AW
30.11.Aktien Schweiz: Anfangsverluste wettgemacht
AW
30.11.Mehr als 50 Waldbrände in Australien nach extremer Hitze
DP
30.11.MEDIEN : Corona-Maßnahmen bei Olympia in Japan kosten Millionen
DP
30.11.Tokio will Corona-Mehrfachtest für ausländische Olympioniken
DP
27.11.Aktien Schweiz: SMI tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
30.11.SWISS RE : creates natural catastrophe fund for institutional investors
RE
24.11.SWISS RE : targets earnings growth in improving market conditions
PU
24.11.SWISS REINSURANCE COMPANY : Buy rating from Barclays
MD
23.11.SWISS REINSURANCE COMPANY : Berenberg gives a Buy rating
MD
23.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.GLOBAL MARKETS LIVE: Pfizer, General Motors, Alphabet…
20.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
20.11.SWISS REINSURANCE COMPANY : RBC gives a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 41 665 Mio - 34 516 Mio
Nettoergebnis 2020 -273 Mio - -226 Mio
Nettoverschuldung 2020 6 230 Mio - 5 161 Mio
KGV 2020 -88,2x
Dividendenrendite 2020 7,66%
Marktkapitalisierung 23 457 Mio 25 884 Mio 19 433 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,71x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,70x
Mitarbeiterzahl 15 842
Streubesitz 88,1%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 92,34 $
Letzter Schlusskurs 84,10 $
Abstand / Höchstes Kursziel 34,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,80%
Abstand / Niedrigstes Ziel -36,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Pravina Ladva Co-Chief Operations & Technology Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISS RE LTD-23.62%25 551
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-11.18%39 115
HANNOVER RÜCK SE-18.57%20 222
EVEREST RE GROUP, LTD.-17.88%9 085
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-12.57%8 365
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-29.30%7 832