Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re Ltd    SREN   CH0126881561

SWISS RE LTD

(SREN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 25.09. 17:30:14
67.3 CHF   -1.26%
25.09.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse findet nach Talfahrt Halt
RE
25.09.Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado
AW
25.09.Aktien Schweiz Vorbörse: Tendenz freundlich
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Brände in Kalifornien wüten weiter - weniger Rauch in San Francisco

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.09.2020 | 05:45

LOS ANGELES/SACRAMENTO (dpa-AFX) - Der größte Waldbrand in der Geschichte Kaliforniens breitet sich weiter aus, doch an der brennenden US-Westküste gibt es an anderer Stelle auch Entwarnung. Der Raum San Francisco war am Mittwoch erstmals seit Wochen nicht mehr in dichten, gesundheitsschädlichen Rauch gehüllt. Am Donnerstag wollten die Behörden von einem Warnhinweis für die Bevölkerung absehen. Zuvor hatten sie mehr als 30 Tage in Folge vor bedenklicher Luftverschmutzung gewarnt, ein Rekordwert in der Westküstenmetropole.

In anderen Teilen des "Goldenen Staates" waren die Auswirkungen der seit Mitte August tobenden Brände aber noch deutlich zu spüren. Mehr als 17 000 Feuerwehrleute seien gegen Dutzende Feuer im Einsatz, teilte der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom am Mittwoch mit. Auch nach einem zweiwöchigen Kampf gegen das sogenannte Creek Fire in der Sierra Nevada war dieser Waldbrand erst zu 18 Prozent unter Kontrolle.

Das riesige August Complex Feuer im nördlichen Bezirk Mendocino County, das flächenmäßig größte in der jüngeren Geschichte Kaliforniens, hat sich auf eine Rekordfläche von mehr als 3200 Quadratkilometer Land ausgeweitet. Es wütet allerdings in einer dünn besiedelten Region, nur 18 Gebäude wurden dort nach Angaben der Behörde Cal Fire zerstört. Das massive Feuer sei erst zu einem Drittel eingedämmt, hieß es am Mittwoch.

Die verheerenden Brände in Kalifornien sowie den nördlichen Nachbarstaaten Oregon und Washington haben riesige Flächen Land und tausende Gebäude zerstört. Mindestens 35 Menschen starben, es werden weitere Todesopfer befürchtet.

Die Verwüstung in Oregon hat zur Sperrung vieler Landstraßen und Autobahnen geführt, die Monate andauern könnte, wie die Zeitung "The Oregonian" berichtete. Verkohlte Bäume und andere Brandreste müssten beseitigt werden. "Dies sind mit die gefährlichsten Umstände und die größten Schäden seit Jahren", sagte Katherine Benenati, Sprecherin der Verkehrsbehörde der Zeitung.

In Kalifornien ist ein Abschnitt des berühmte Highway 1 südlich von Big Sur wegen Feuerschäden gesperrt worden. Die Straße entlang der Pazifikküste zwischen Los Angeles und San Francisco zählt zu den berühmtesten Panoramastraßen der Welt./mub/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANNOVER RÜCK SE 0.24%127.8 verzögerte Kurse.-25.83%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -1.65%214.8 verzögerte Kurse.-18.33%
SWISS RE LTD -1.26%67.3 verzögerte Kurse.-38.09%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SWISS RE LTD
25.09.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse findet nach Talfahrt Halt
RE
25.09.Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado
AW
25.09.Aktien Schweiz Vorbörse: Tendenz freundlich
AW
25.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
25.09.Swiss Re ändert rechtliche Organisationsstruktur der Gruppe
AW
23.09.Aktien Schweiz Schluss: Schwache Roche ziehen SMI ins Minus
AW
23.09.Aktien Schweiz Eröffnung: Erholung geht weiter - Novartis als Klotz am Bein
AW
22.09.Aktien Schweiz Schluss: Leichte Erholung nach schwachem Vortag
AW
22.09.REKORDSAISON FÜR WIRBELSTÜRME :  Liste der Namen schon aufgebraucht
AW
22.09.Aktien Schweiz: SMI erholt sich leicht von Vortages-Ausverkauf
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
22.09.AON : Moses Ojeisekhoba talks about the impact of Covid-19, low interest rates a..
AQ
17.09.Businesses call on U.S. insurers to ditch fossil fuel underwriting
RE
17.09.Businesses call on U.S. insurers to ditch fossil fuel underwriting
RE
17.09.SWISS REINSURANCE COMPANY : RBC reiterates its Buy rating
MD
15.09.SWISS RE : Raises Internal CO2 Levy, Pledges 30% Emissions Cut From Air Travel
DJ
15.09.SWISS RE : introduces triple-digit internal carbon levy to support transition to..
PU
10.09.SWISS RE : Global supply chain changes pick up pace to yield new opportunities, ..
PU
09.09.SWISS REINSURANCE COMPANY : Gets a Buy rating from UBS
MD
08.09.SWISS REINSURANCE COMPANY : Gets a Buy rating from RBC
MD
08.09.SWISS REINSURANCE COMPANY : Barclays gives a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 41 961 Mio - 36 071 Mio
Nettoergebnis 2020 -258 Mio - -222 Mio
Nettoverschuldung 2020 5 985 Mio - 5 145 Mio
KGV 2020 -84,8x
Dividendenrendite 2020 8,89%
Marktkapitalisierung 20 204 Mio 20 200 Mio 17 368 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,62x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,55x
Mitarbeiterzahl 15 842
Streubesitz 88,1%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 92,05 $
Letzter Schlusskurs 72,43 $
Abstand / Höchstes Kursziel 65,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -14,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Pravina Ladva Co-Chief Operations & Technology Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISS RE LTD-38.09%20 200
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-18.33%34 964
HANNOVER RÜCK SE-25.83%17 907
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-15.18%8 516
EVEREST RE GROUP, LTD.-27.88%7 940
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-43.11%6 302