Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Suzuki Motor Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    7269   JP3397200001

SUZUKI MOTOR CORPORATION

(857310)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  08:00 06.10.2022
4811.00 JPY   +1.22%
05.10.Preis für Diesel wieder über zwei Euro - Benzin etwas billiger
DJ
29.09.SUZUKI MOTOR CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
21.09.Suzuki Motor Corporation gibt den Rücktritt von Lisa Yamai als Direktorin bekannt
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Börsen hin- und hergerissen - Hongkong mit Abgaben

08.08.2022 | 09:54

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Ähnlich wie schon zuvor an der Wall Street haben sich die asiatischen Aktienmärkte am Montag zwischen Zinsängsten und Konjunkturoptimismus bewegt. Keine der beiden Sichtweisen setzte sich in Asien durch, daher zeigten sich die meisten Börsen insgesamt wenig bewegt. Hintergrund waren extrem gut ausgefallene Arbeitsmarktdaten in den USA. Sie vertrieben zwar das Schreckgespenst der Rezession etwas, andererseits öffneten sie aber auch die Tür für aggressive Zinserhöhungen in den USA. Diese Spekulation wurde zusätzlich befeuert durch Fed-Gouverneurin Michelle Bowman, die für einen weiteren "großen" Zinsschritt von 75 Basispunkten auf der nächsten Sitzung der Federal Reserve plädierte.

Profiteur der stark gestiegenen Marktzinsen war zunächst der US-Dollar, der zum Wochenschluss auf breiter Front deutlich angezogen hatte. Am Montag zeigten sich die asiatischen Währungen uneinheitlich, der Dollarindex stagnierte und verteidigte damit seine Aufschläge. Devisenhändler sahen den Dollar gegenüber den lokalen Währungen in Asien weiter auf der Überholspur wegen der zu erwartenden Zinserhöhungen in den USA.

In Schanghai legte der Composite 0,3 Prozent zu - gestützt von guten Exportdaten. Diese offenbarten ein gutes globales Geschäft, aber zugleich signalisierten die schwachen Importe, wie sehr die Binnenkonjunktur in China derzeit am Stock geht. Der Shenzhen-Composite legte um 0,8 Prozent, das Startup-Segment ChiNext büßte dagegen 0,3 Prozent ein. Aufschläge in den Sektoren Kohlebergbau und Flugzeugbau wurden von der Schwäche im Tourismussegment aufgewogen - bedingt durch neue Lockdowns in Feriengebieten.

   Taiwan-Krise belastet Hongkong 

In Hongkong verlor der HSI im späten Geschäft 0,6 Prozent. Die eher international geprägten Anleger in Hongkong störten sich an neuen Lockdowns in China, wo ein ganzes Feriengebiet komplett abgeriegelt wurde, nachdem es dort zu neuen Corona-Ausbrüchen gekommen war. Auch die Spannungen um Taiwan belasteten weiter, das chinesische Militär verlängerten die Manöver rund um die Insel, obwohl damit eigentlich am Sonntag hätte Schluss sein sollen. Beobachter sprachen von einer gefährlichen Eskalation. Technologiewerte zählten zu den schwächsten - gedrückt von gestiegenen Marktzinsen.

In Tokio zeigte sich der Nikkei-225 etwas fester. Aufschläge in den Sektoren Automobilbau und Bankenwesen wurden von Verlusten unter Elektronik- und Versicherungswerten aufgewogen. Suzuki Motor gewannen 10,4 Prozent nach Erstquartalsergebnissen über Markterwartung. Shimadzu brachen nach schwachen Geschäftszahlen um 9,3 Prozent ein. Nippon Telegraph (+0,2%) reagierten kaum auf die vorgelegten Erstquartalszahlen.

In Südkorea endete der Handel knapp 0,1 Prozent höher. Auch hier zählen Technologietitel zu den Verlierern, im Halbleitersektor büßten SK Hynix 2,5 Prozent ein. Korea Aerospace Industries und LIG Nex1 legten nach überzeugenden Zweitquartalszahlen um 7 bzw. 6,1 Prozent zu. Der S&P/ASX-200 beendete die Sitzung in Sydney ähnlich unbewegt. Die Stärke im Rohstoffsektor (+1,8%) sorgte für eine Erholung von den Tagestiefs. Oz Minerals schossen um 35 Prozent in die Höhe befeuert von einem Übernahmegebot durch BHP (+0,8%). Oz lehnte dieses jedoch ab. Die Ablehnung begründete die Oz Minerals damit, dass das australische Kupfer- und Goldbergbauunternehmen sich in dem Angebot deutlich unterbewertet fühlt.

=== 
Index (Börse)           zuletzt       +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.020,60       +0,1%      -5,7%         08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.249,24       +0,3%      -2,1%         08:00 
Kospi (Seoul)           2.493,10       +0,1%     -16,3%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.236,93       +0,3%     -11,1%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     20.061,33       -0,7%     -13,6%         10:00 
Taiex (Taiwan)         15.020,41       -0,1%     -17,6%         07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.267,38       -0,5%      +5,0%         11:00 
KLCI (Malaysia)         1.493,72       -0,5%      -4,2%         11:00 
BSE (Mumbai)           58.654,90       +0,5%      +0,7%         12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt       +/- %      00:00  Fr, 9:10 Uhr    % YTD 
EUR/USD                   1,0204       +0,2%     1,0179        1,0232   -10,3% 
EUR/JPY                   137,82       +0,2%     137,53        136,27    +5,3% 
EUR/GBP                   0,8424       -0,1%     0,8435        0,8414    +0,3% 
GBP/USD                   1,2111       +0,4%     1,2068        1,2160   -10,5% 
USD/JPY                   135,07       -0,0%     135,08        133,18   +17,3% 
USD/KRW                 1.305,41       +0,1%   1.303,69      1.298,20    +9,8% 
USD/CNY                   6,7569       -0,1%     6,7619        6,7460    +6,3% 
USD/CNH                   6,7629       -0,0%     6,7641        6,7518    +6,4% 
USD/HKD                   7,8499       +0,0%     7,8498        7,8499    +0,7% 
AUD/USD                   0,6964       +0,8%     0,6908        0,6973    -4,1% 
NZD/USD                   0,6264       +0,3%     0,6244        0,6308    -8,2% 
Bitcoin 
BTC/USD                23.791,66       +2,1%  23.311,35     23.226,77   -48,5% 
 
ROHÖL                    zuletzt   VT-Settl.      +/- %       +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  89,97       89,01      +1,1%          0,96   +25,7% 
Brent/ICE                  95,93       94,92      +1,1%          1,01   +28,8% 
GAS                               VT-Schluss                  +/- EUR 
Dutch TTF                 200,40      194,75      +2,1%          4,08  +234,3% 
 
METALLE                  zuletzt      Vortag      +/- %       +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.778,27    1.775,10      +0,2%         +3,17    -2,8% 
Silber (Spot)              20,07       19,89      +0,9%         +0,17   -13,9% 
Platin (Spot)             934,25      932,64      +0,2%         +1,61    -3,7% 
Kupfer-Future               3,57        3,55      +0,4%         +0,01   -19,5% 
YTD zu Vortagsschluss 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/mod

(END) Dow Jones Newswires

August 08, 2022 03:53 ET (07:53 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.43%0.64816 verzögerte Kurse.-10.29%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.09%20359.6 Schlusskurs.-51.56%
BITCOIN (BTC/USD) -0.92%20157.3 Schlusskurs.-57.77%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.38%1.13087 verzögerte Kurse.-15.37%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.40%0.73244 verzögerte Kurse.-6.41%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.13%0.98988 verzögerte Kurse.-12.82%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
HONG KONG HANG SENG -0.42%18012.15 verzögerte Kurse.-27.00%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.31%0.012212 verzögerte Kurse.-8.58%
KOREA AEROSPACE INDUSTRIES, LTD. -0.39%50900 Schlusskurs.56.86%
KOSPI COMPOSITE INDEX 1.02%2237.86 Realtime Kurse.-25.58%
LIG NEX1 CO., LTD. -3.79%91400 Schlusskurs.33.24%
MSCI TAIWAN (STRD) 3.00%479.689 Realtime Kurse.-38.94%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.76%0.57296 verzögerte Kurse.-16.09%
NIKKEI 225 0.70%27311.3 Realtime Kurse.-6.25%
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION 0.23%3987 verzögerte Kurse.26.29%
OZ MINERALS LIMITED -0.53%26.5 verzögerte Kurse.-5.60%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 1.28%554.2202 Realtime Kurse.-22.27%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.25%481.6944 Realtime Kurse.14.94%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.11%245.4013 Realtime Kurse.-3.45%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.46%1006.59 Realtime Kurse.-9.79%
SHIMADZU CORPORATION 0.63%4010 verzögerte Kurse.-17.92%
SK HYNIX INC. 4.18%89800 Schlusskurs.-31.45%
SUZUKI MOTOR CORPORATION 1.22%4811 verzögerte Kurse.7.32%
Alle Nachrichten zu SUZUKI MOTOR CORPORATION
05.10.Preis für Diesel wieder über zwei Euro - Benzin etwas billiger
DJ
29.09.SUZUKI MOTOR CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividen..
FA
21.09.Suzuki Motor Corporation gibt den Rücktritt von Lisa Yamai als Direktorin bekannt
CI
19.09.Experten: E-Lkw überholen ab 2035 bei Neuzulassungen konventionelle Fahrzeuge
DJ
05.09.UPDATE/Pkw-Neuzulassungen im August leicht gestiegen
DJ
05.09.Pkw-Neuzulassungen im August leicht gestiegen
DJ
29.08.Japanische Aktien stürzen wegen massiver US-Zinserhöhungsängste ab; Suzuki Motor plant ..
MT
28.08.Japans Suzuki will in Indien ein neues globales Forschungsunternehmen g..
MR
27.08.Maruti, Indiens führender Automobilhersteller, ist offen für Partnerschaften zur Sicher..
MR
24.08.Lkw-Hersteller Hino wird aus der von Toyota geführten Nutzfahrzeug-Partnerschaft ausges..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SUZUKI MOTOR CORPORATION
04.10.Maruti Suzuki Production Volume : September 2022
AQ
04.10.Suzuki Launches Suzuki Global Ventures, a Corporate Venture Capital Fund- Collaborating..
AQ
04.10.Suzuki makes World-Premiere of the New Luxury Scooter BURGMAN STREET 125EX; To be intro..
AQ
26.09.SkyDrive Inc. announced that it has received ¥9.6 billion in funding from a group of in..
CI
21.09.Suzuki Motor Corporation Announces Resignation of Lisa Yamai as Director
CI
16.09.Airtel and IBM to Work Together to Bring Secured Edge Cloud Services to Indian Enterpri..
AQ
14.09.Maruti Suzuki collaborates with Indian Oil Corporation; To offer enhanced benefits to o..
AQ
12.09.Suzuki Signs Agreements with Two Indian Institutes of Management- Research in Business ..
AQ
12.09.Suzuki Invests in Applied EV; Accelerate the software development for next generation m..
AQ
12.09.Applied Electric Vehicles Pty Ltd announced that it has received funding from Suzuki Mo..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SUZUKI MOTOR CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 4 306 Mrd. 29 738 Mio 30 163 Mio
Nettoergebnis 2023 192 Mrd. 1 326 Mio 1 345 Mio
Nettoliquidität 2023 633 Mrd. 4 373 Mio 4 436 Mio
KGV 2023 12,1x
Dividendenrendite 2023 2,22%
Marktwert 2 308 Mrd. 15 942 Mio 16 170 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 0,39x
Marktwert / Umsatz 2024 0,34x
Mitarbeiterzahl 69 193
Streubesitz 85,1%
Chart SUZUKI MOTOR CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Suzuki Motor Corporation : Chartanalyse Suzuki Motor Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SUZUKI MOTOR CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 4 753,00 JPY
Mittleres Kursziel 5 640,63 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Toshihiro Suzuki Senior Manager-Products Planning
Osamu Honda Representative Director & Technical Supervisor
Toshiaki Hasuike Director, VP, Head-Production & Technology
Kinji Saito Director & Senior Managing Executive Officer
Takanori Suzuki Director & Senior Managing Executive Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SUZUKI MOTOR CORPORATION7.32%15 942
TOYOTA MOTOR CORPORATION-4.96%189 159
VOLKSWAGEN AG-26.97%76 115
MERCEDES-BENZ GROUP AG-21.57%55 913
GENERAL MOTORS COMPANY-40.58%50 798
FORD MOTOR COMPANY-40.49%50 293