Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG

(A14M5T)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Sunrise Communications : UPC setzt sich für Nachhaltigkeit ein und ist neuer Partner von Swisscleantech

18.05.2021 | 09:39

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind zentrale Themen für Sunrise UPC, ebenso wie für die Muttergesellschaft Liberty Global. Durch kontinuierliches Engagement für die relevanten Themen Umwelt, soziale Verantwortung und Corporate Governance, werden die ESG Ziele von Sunrise UPC in der neuen Unternehmungsführung und -kultur verankert. Mit der Unterstützung der langjährigen Erfahrung von Liberty Global, ist Sunrise UPC auch im Bereich ESG auf dem Weg zum nationalen Champion.

«Das 5G-Mobilfunknetz und Innovationen sind wichtige Wegbereiter für die gesamte Wirtschaft, auch wenn es um Nachhaltigkeit und Klimaschutz geht. Dank der Zusammenarbeit mit swisscleantech kann Sunrise UPC sein Engagement für noch mehr Nachhaltigkeit weiter steigern», freut sich André Krause, CEO von Sunrise UPC.

Seit seiner Gründung verfolgt swisscleantech ein klares Ziel: Die Schweiz soll eine Pionierrolle im Klimaschutz einnehmen. Davon profitieren Umwelt und Wirtschaft. swisscleantech vertritt rund 500 Unternehmen aus über 30 Branchen sowie Verbände aus allen Branchen und Regionen der Schweiz. Gemeinsam setzen sie sich für eine mutige, innovative und klimataugliche Wirtschaft und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen ein.

Fabian Etter, Co-Präsident von swisscleantech, hält das gemeinsame Engagement für wichtig: «Die Telekommunikationsbranche spielt beim Klimaschutz eine zentrale Rolle. Deshalb freut es uns sehr, dass Sunrise UPC die Ziele von swisscleantech unterstützt und so sein Nachhaltigkeits-Engagement weiter stärkt. Gemeinsam werden wir uns für eine klimataugliche Wirtschaft einsetzen.»

In Zusammenhang mit der Mitgliedschaft tritt André Krause auch CEO4Cllimate bei. #ceo4climate ist eine von swisscleantech initierte Bewegung, in welcher sich führende Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft persönlich für eine klimataugliche Wirtschaft einsetzen.

«Als #ceo4climate bekenne ich mich klar zum Klimaschutz und setze mich für eine wirksame Energie- und Klimapolitik ein, welche den Wirtschafts- und Innovationsstandort Schweiz stärkt» so André Krause.

Strombezug zu 100% aus erneuerbaren Energien, Reduzierung Pendleremissionen

Seit 1. Januar 2021 bezieht Sunrise UPC ihren eigenen Strombedarf zu 100% aus erneuerbaren Energien, davon die Mehrheit aus Wasserkraft aus der Schweiz. Dieser Schritt ist, kombiniert mit Energieeffizienzmassnahmen äusserst wichtig, da der Stromverbrauch eines Telekommunikationsunternehmens die grösste direkte Umweltauswirkung auf den Klimaschutz hat.

Der «New Way of Working» hilft Sunrise UPC nicht nur der modernste Arbeitgeber der Schweiz zu werden, sondern ermöglicht durch ein innovatives Mobilitäts- und flexibles Arbeitsmodell eine Reduzierung der Pendleremissionen, auch nach Aufhebung der coronabedingten Home Office Pflicht. Sunrise UPC bietet seinen Mitarbeitenden die Möglichkeit und Rahmenbedingungen, 100% flexibel zusammenzuarbeiten - von zu Hause, von unterwegs, vom Office.

5G und das Internet der Dinge

5G schafft drahtlose Konnektivität mit hoher Bandbreite, niedriger Latenz und einer grossen Menge an parallelen Verbindungen. Damit können alle für das Internet der Dinge erforderlichen Geräte wie Sensoren, Tracking-Systeme, Drohnen, Computer oder Smartphones gleichzeitig mit hochleistungsfähigem Mobilfunk versorgt werden. Und das bedeutet: Grosse Datenmengen können in rasanter Geschwindigkeit fast ohne Verzögerung übertragen werden. So werden Echtzeitanwendungen möglich, wie etwa das von Innosuisse geförderte Innovationsprojekt zur Unkrautbekämpfung der so genannten Blacken.

Stromverbrauch Mobilfunknetz

Sunrise UPC analysiert ihre Energieeffizienz regelmässig, und der Stromverbrauch der eigenen Mobilfunkinfrastruktur ist eine der grössten Emissionsquellen, die direkt beeinflusst werden kann. Mit «PowerStar» wird Sunrise UPC den Stromverbrauch ihres 5G-Mobilfunknetzes um rund 4 GWh pro Jahr reduzieren, was dem jährlichen Stromverbrauch einer kleinen Schweizer Gemeinde mit rund 650 Einwohnern entspricht.

Liberty Global's führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit

2020 wurde die Liberty Global Gruppe mehrfach für ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung ausgezeichnet. Die Konzerngruppe wurde als eines der weltweit nachhaltigsten Unternehmen zum achten Mal in den renommierten Dow Jones Sustainability World Index aufgenommen und wurde von CDP Global (vormals bekannt als Carbon Disclosure Project) im Rahmen ihrer jährlichen Erhebung zu Klimaveränderung und Kohlenstoffemissionen mit dem Leadership Status ausgezeichnet. Auch als Gründungsmitglied der European Green Digital Coalition beweist Liberty Global sein Engagement für Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeits- und Umweltschutz-Aktivitäten von Sunrise UPC finden sich unter:

Disclaimer

Sunrise Communications Group AG published this content on 18 May 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 18 May 2021 07:38:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
15.06.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC Mobile Kundinnen und Kunden werden auf das Sunrise UPC Mobiln..
PU
11.06.SUNRISE COMMUNICATIONS : Mit Höchstleistungen zum Champion
PU
10.06.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC - zusammen mehr Business Power
PU
09.06.SUNRISE SKYLIGHTS ZÜRISEE SESSIONS : Die Musik spielt auf dem Wasser
PU
08.06.Sunrise UPC ab Saison 2022/23 neuer Main Partner von Swiss-Ski
TE
20.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC gestaltet die Zukunft der Bau- und Immobilienbranche mit
PU
18.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC setzt sich für Nachhaltigkeit ein und ist neuer Partner von S..
PU
10.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : Wow-Speed auch ohne Glasfaser und Giganetz - dank 5G
PU
06.05.Fortgesetztes Kundenwachstum und erfolgreiche Integration
TE
05.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : Entscheidung in der ersten eNationalleague-Meisterschaft auf MySp..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
14.07.SWISSCOM : to Fight Against Federal Court Decision on Market Abuse Case
MT
14.07.LIBERTY GLOBAL : Swisscom loses latest round of market abuse case
RE
01.07.Exclusive-Swiss telecoms group Salt targets $2.7 billion valuation in autumn float -sou..
RE
11.06.SUNRISE COMMUNICATIONS : Top performance paves the way to champion status
PU
10.06.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC – together more business power
PU
09.06.SUNRISE SKYLIGHTS ZÜRISEE SESSIONS : music to be played on the water
PU
08.06.Sunrise UPC to become new, main Swiss-Ski partner as of the 2022/23 season
TE
20.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC is helping to shape the future of the construction and real e..
PU
18.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : UPC is committed to sustainability and is a new partner of swissc..
PU
10.05.SUNRISE COMMUNICATIONS : Wow speeds, even without fiber optics and the Giganet – tha..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 1 887 Mio 2 050 Mio 1 809 Mio
Nettoergebnis 2019 55,6 Mio 60,4 Mio 53,3 Mio
Nettoverschuldung 2019 1 640 Mio 1 782 Mio 1 573 Mio
KGV 2019 61,8x
Dividendenrendite 2019 5,79%
Marktkapitalisierung 4 916 Mio 5 314 Mio 4 714 Mio
Marktkap. / Umsatz 2018 2,69x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,69x
Mitarbeiterzahl 1 763
Streubesitz 1,79%
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group AG : Chartanalyse Sunrise Communications Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
André Krause Chief Executive Officer
Uwe Schiller Chief Financial Officer
Michael Thomas Fries Chairman
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Marcel Heinz Huber Chief Administrative Officer
Branche und Wettbewerber