Ein Gericht in Hongkong hat am Donnerstag den Vorschlag von Sunac China für eine Offshore-Restrukturierung in Höhe von 9 Milliarden Dollar genehmigt, wie der Immobilienentwickler in einer Börsenanmeldung mitteilte.