Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Sulzer Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    SUN   CH0038388911

SULZER LTD

(A0NJPK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Sulzer spaltet Division APS ab und bringt sie separat an die Börse

27.05.2021 | 08:46

Winterthur (awp) - Der Industriekonzern Sulzer bringt seine Sparte Applicator Systems (APS) als eigenständiges Unternehmen an die Börse. Die Abspaltung erfolgt über einen symmetrischen Aktiensplit. APS wird mit dem Börsengang in Medmix umbenannt und das Kapital der neuen Firma erhöht.

Sulzer will mit dieser Reorganisation zwei fokussierte Unternehmen mit höherem Wachstumstempo bilden, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Potential beider Firmen solle sich so besser entfalten können.

Sulzer definiert sich künftig als Spezialist für die Kontrolle von Flüssigkeiten (Flow Control) mit den Zielmärkten Wasser, Chemie, Energie und industrielle Infrastruktur. APS gilt fortan als Hersteller von Präzisionsgeräten für das Gesundheitswesen sowie Industrie- und Konsumenten-Endmärkte.

Die künftige Medmix trug im ersten Quartal 2021 knapp 15 Prozent oder 124 Millionen Franken zum Bestellungseingang von Sulzer bei. Davon entfielen 37 Prozent auf den Bereich Gesundheit, 35 Prozent auf die Industrie und 28 Prozent auf das Segment Beauty.

Lötscher "begeistert"

Verwaltungsratspräsident Peter Löscher zeigt sich gemäss der Mitteilung "begeistert, Medmix an die Börse zu bringen. Es ist der richtige Zeitpunkt, denn Medmix hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und seine Gesundheitsplattform dürfte weiter wachsen." Und Sulzer dürfte laut Lötscher in der Folge in der Lage sein, mehr Mittel in Richtung Wasser, Industrie und ins Servicegeschäft der Pumpen zu investieren.

Nach der Zustimmung durch eine ausserordentliche Generalversammlung soll APS, bzw. Medmix Ende des dritten oder zu Beginn des vierten Quartals 2021 an der Schweizer Börse kotiert werden. Für den Zeitpunkt der Kotierung ist zudem eine Erhöhung des Kapitals von Medmix im Umfang von 200 bis 300 Millionen Franken geplant. Den bestehenden Sulzer-Aktionären werde dabei kein Zeichnungsrecht eingeräumt.

Vekselberg stimmt zu

Sulzer geht davon aus, dass die Kapitalerhöhung das organische und anorganische Wachstum finanziert, die Handelsliquidität durch einen höheren Streubesitz steigert und neue, auf das Gesundheitswesen ausgerichtete Investoren anzieht. Die Tiwel Holding von Hauptaktionär Viktor Vekselberg habe überdies trotz der Verwässerung des eigenen Anteils die Zustimmung zur Aufspaltung und zur Kapitalerhöhung signalisiert.

Attraktiv für neue Investoren dürfte unter anderem die höhere Marge von Medmix sein. Sulzer wird sich nach der Abspaltung von Medmix wieder auf die industrielle Flow Control- und Separationstechnologie konzentrieren. Für 2021 erwartet Sulzer ohne Medmix einen Umsatz von etwa 3 Milliarden Franken bei einer Gewinnarge (EBITA) von rund 9 Prozent, mit einem mittelfristigen Zielbereich von 10 bis 11 Prozent.

Medmix hingegen dürfte gemäss den Prognosen 2021 mit weltweit 1'900 Mitarbeitern bei einem Jahresumsatz von rund 450 Millionen Franken eine entsprechende Marge von 19 Prozent erreichen und im kommenden Jahr gar die Marke von 20 Prozent wieder übertreffen. Medmix ist also einiges profitabler als Sulzer. Sulzer geht davon aus, dass Medmix die positive Entwicklung fortsetzen, schneller wachsen als die Endmärkte und den Umsatzmix in Richtung Gesundheitswesen erhöhen wird. Dies werde auch die Gewinnmarge weiter verbessern.

Die Aufspaltung von Sulzer und die Kapitalerhöhung werden den Aktionären an einer ausserordentlichen Generalversammlung, die für das dritte Quartal 2021 geplant ist, zur Genehmigung vorgeschlagen. Das Verfahren zur Überprüfung der Transaktion durch die Aktionäre und die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit entspricht laut Sulzer hohen Transparenz- und Corporate-Governance-Standards.

Weitere Details zu dieser Transaktion will Sulzer an einem Kapitalmarkttag am 15. Juni bekanntgeben.

cf/jb


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu SULZER LTD
13.10.Sulzer liefert Teile für Wasseraufbereitungsanlage nach Ägypten
AW
01.10.Aktien Schweiz gehen leichter aus der Woche - Sulzer knicken ein
DJ
30.09.MÄRKTE EUROPA/Aktien am Quartalsultimo im Minus - Sorgen nehmen zu
DJ
30.09.Aktien Schweiz behauptet - Sulzer mit Medmix-Abspaltung im Fokus
DJ
30.09.Sulzer-Abspaltung Medmix legt holprigen Börsengang hin
AW
30.09.MÄRKTE EUROPA/DAX auf Tagestief - Medmix mit schwachem Börsen-Start
DJ
30.09.Sulzer-Spinoff Medmix startet holprig in den Börsenhandel
AW
30.09.Medmix-Aktien kommen zu 45 Franken das Stück an die Börse
AW
30.09.Sulzer-Spinoff debütiert an der Schweizer Börse und sammelt 338 Millionen Dollar Kapita..
MT
30.09.SULZER LTD : Spin off
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SULZER LTD
13.10.SULZER : supporting award-winning water treatment plant to irrigate 70'000 acres of agricu..
PU
01.10.ANALYST RECOMMENDATIONS : Acceleron Pharma, General Mills, Southwest Airlines, Home Depot,..
30.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Boeing, Walgreens, Dufry, M&S, Novartis...
30.09.SULZER : Spinoff Debuts On Swiss Bourse, Raises $338 Million Capital
MT
30.09.SULZER : and medmix shares start trading separately on SIX Swiss Exchange – medmix a..
PU
30.09.Sulzer Ltd completed the Spin-Off of Medmix AG.
CI
27.09.SULZER : enabling production of 70'000 tonnes of biomass pellets per year – a carbon..
PU
24.09.SULZER : XJ 900 was awarded Product of the Year at the Pump Industry Awards
PU
22.09.Medmix Commences $325 Million Capital Raise
MT
22.09.SULZER : Medmix AG launches share offering and sets price range at CHF 37 to CHF 47 per sh..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SULZER LTD
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 214 Mio 3 477 Mio 2 990 Mio
Nettoergebnis 2021 145 Mio 157 Mio 135 Mio
Nettoverschuldung 2021 432 Mio 468 Mio 402 Mio
KGV 2021 20,8x
Dividendenrendite 2021 3,54%
Marktkapitalisierung 3 151 Mio 3 418 Mio 2 931 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,11x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,03x
Mitarbeiterzahl 15 574
Streubesitz 49,4%
Chart SULZER LTD
Dauer : Zeitraum :
Sulzer Ltd : Chartanalyse Sulzer Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SULZER LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 93,25 CHF
Mittleres Kursziel 105,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Grégoire Poux-Guillaume Chief Executive Officer
Jill Ghim Ha Lee Chief Financial Officer
Peter D. Löscher Chairman
Gerhard Roiss Independent Non-Executive Director
Hanne Birgitte Sorensen Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SULZER LTD49.57%3 418
ATLAS COPCO AB32.51%75 053
FANUC CORPORATION-1.70%41 863
PARKER-HANNIFIN CORPORATION8.58%38 245
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED45.75%38 017
SANDVIK AB8.40%31 764