Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Südzucker AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZU   DE0007297004   729700

SÜDZUCKER AG

(729700)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 30.07. 17:35:11
12.69 EUR   +0.55%
16.07.SÜDZUCKER AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
15.07.SÜDZUCKER : Südzucker zahlt 0,20 Euro Dividende
PU
14.07.DZ Bank belässt Südzucker auf 'Kaufen' - Fairer Wert 15 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Wegfall der Zuckermarktordnung gefährdet Südzucker-Werke

29.01.2019 | 18:57

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Wegfall der EU-Zuckermarktordnung gefährdet die Arbeitsplätze zahlreicher Beschäftigter der Zuckerindustrie: Nach der Ankündigung von Stellenstreichungen bei Nordzucker erwägt Europas Branchenprimus Südzucker sogar Werksschließungen. Diese seien nicht mehr ausgeschlossen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Mannheim mit. Überdies solle die jährliche Zuckerproduktion von derzeit 5,9 Milliarden Tonnen um bis zu 700 000 Tonnen zurückgefahren werden. Das Ziel: 100 Millionen Euro weniger Kosten im Jahr.

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hält einen Stellenabbau in den neun Südzuckerwerken mit 2100 Beschäftigten für möglich. Thomas Bernhard von der NGG forderte die Bundesregierung auf, sich für fairen Wettbewerb einzusetzen. Es könne nicht sein, dass 19 EU-Staaten Zuckerrübenbauern und Werke subventionierten und nur Deutschland die vor über einem Jahr getroffene Vereinbarung zu einem offenen Markt befolge - mit womöglich bitteren Folgen für die etwa 9000 Beschäftigten der gesamten Branche.

An diesem Mittwoch solle der Aufsichtsrat der Südzucker AG die Beschlüsse abnicken, teilte das Unternehmen mit. Zuvor hatten die Mannheimer das Segment Zucker vor dem Hintergrund des Preisverfalls bei Zucker innerhalb der EU und weltweit auf den Prüfstand gestellt. Aktionäre reagierten erfreut auf die beabsichtigten strukturellen Veränderungen, der Kurs lag zuletzt knapp 2 Prozent höher.

Zu schaffen mache den Zuckerherstellern auch die Diskussion über Zuckerreduktion und gesunde Ernährung, hieß es bei der NGG. So melde der Deutsche Süßwarenverband sinkende Umsätze.

Wegen des aus Branchensicht nur vermeintlich liberalisierten EU-Zuckermarktes rechnen die Mannheimer im laufenden Geschäftsjahr erstmals mit einem größeren Verlust in Höhe von 100 bis 200 Millionen Euro in der Zuckersparte - nach einem Gewinn von 139 Millionen Euro im Vorjahr. Weitere Sparten sind Bioethanol und Tiefkühlfertiggerichte.

Die NGG sieht Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) in der Pflicht, auf europäischer Ebene für mehr Chancengleichheit und eine einheitliche und verbindliche EU-Agrarpolitik zu dringen. "Mit der Abschaffung der Europäischen Zuckermarktordnung wurde, wie von der deutschen Politik gewünscht, der Markt für den Welthandel geöffnet", sagte Freddy Adjan, stellvertretender NGG-Chef. Doch dies hätte mit den richtigen politischen Maßnahmen flankiert werden müssen. "Dass in Europa jedes Land sein eigenes Subventionssüppchen kocht und sich viele nicht an die getroffenen Vereinbarungen halten, führt zu großen Nachteilen für die deutschen Unternehmen."/fba/he/DP/fba


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KLÖCKNER & CO SE 1.59%12.81 verzögerte Kurse.60.02%
SÜDZUCKER AG 0.55%12.69 verzögerte Kurse.8.74%
Alle Nachrichten zu SÜDZUCKER AG
16.07.SÜDZUCKER AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
15.07.SÜDZUCKER : Südzucker zahlt 0,20 Euro Dividende
PU
14.07.DZ Bank belässt Südzucker auf 'Kaufen' - Fairer Wert 15 Euro
DP
13.07.PTA-NEWS : CropEnergies AG: CropEnergies erhöht Dividende auf 35 Eurocent
DJ
09.07.Warburg Research belässt Südzucker auf 'Buy' - Ziel 17,90 Euro
DP
08.07.Goldman belässt Südzucker auf 'Neutral' - Ziel 13,50 Euro
DP
08.07.SÜDZUCKER : Südzucker bestätigt Prognose für laufendes Geschäftsjahr 2021/22
PU
08.07.SÜDZUCKER : Q1 Quartalsmitteilung 2021/22
PU
08.07.SÜDZUCKER : Q1 - 1. Quartal 2021/22
PU
08.07.WDH/Südzucker leidet unter Kostenanstieg und geringeren Absatzmengen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SÜDZUCKER AG
15.07.SÜDZUCKER : Südzucker pays EUR 0.20 dividend
PU
08.07.SÜDZUCKER : Südzucker's outlook for the current 2021/22 fiscal year confirmed
PU
08.07.SÜDZUCKER : Q1 Quarterly statement 2021/22
PU
08.07.SÜDZUCKER : Q1 - 1st quarter 2021/22
PU
08.07.Südzucker AG Reports Earnings Results for the First quarter Ended May 31, 202..
CI
08.07.SÜDZUCKER : Suedzucker reiterates positive annual outlook despite quarterly slum..
RE
22.06.SÜDZUCKER : Südzucker, Amazone and FarmDroid test innovative solution for weed c..
PU
16.06.SÜDZUCKER : according to preliminary figures first quarter significantly below p..
EQ
16.06.Südzucker AG Reports Consolidated Preliminary Earnings Results for the First ..
CI
16.06.Südzucker AG Provides Earnings Guidance for the Fiscal Year 2022
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 032 Mio 8 343 Mio -
Nettoergebnis 2022 153 Mio 182 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 426 Mio 1 692 Mio -
KGV 2022 16,9x
Dividendenrendite 2022 1,84%
Marktkapitalisierung 2 590 Mio 3 073 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,57x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,53x
Mitarbeiterzahl 18 380
Streubesitz 30,6%
Chart SÜDZUCKER AG
Dauer : Zeitraum :
Südzucker AG : Chartanalyse Südzucker AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SÜDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 12,69 €
Mittleres Kursziel 15,32 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Niels Heinrich Pörksen Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SÜDZUCKER AG8.74%3 073
COSUMAR SA25.23%2 795
SÃO MARTINHO S.A.17.21%2 157
ADECOAGRO S.A.40.59%1 110
BALRAMPUR CHINI MILLS LIMITED121.55%1 077
BAOLINGBAO BIOLOGY CO.,LTD.0.09%652