Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Südzucker AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZU   DE0007297004   729700

SÜDZUCKER AG

(729700)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Südzucker plant weiteren Stellenabbau - Verwaltung betroffen

14.05.2020 | 15:08

MANNHEIM (dpa-AFX) - Nach dem Abbau von Stellen in der Produktion will Europas größter Zuckerhersteller, die Südzucker AG, auch in der Verwaltung Personal reduzieren. Nach der Demontage von fünf Zuckerfabriken mit 700 Mitarbeitern stehe die Verwaltung auf dem Prüfstand, teilte der Konzern am Donnerstag in Mannheim bei seiner ersten Online-Bilanz-Pressekonferenz mit.

Durch den Kapazitätsabbau im Umfang von 700 000 Tonnen Zuckerrüben spart das Unternehmen, das sich auf den europäischen Markt fokussiert, 100 Millionen Euro pro Jahr ein. Was für die Mitarbeiter hart gewesen sei, habe das Unternehmen wettbewerbsfähiger gemacht, sagte der neue Vorstandschef Niels Pörksen.

Die zweite Sparrunde soll jährlich 30 Millionen Euro einbringen. In der Mannheimer Zentrale arbeiten 500 Menschen, hinzu kommen 300 Verwaltungsangestellte in den verbliebenen 23 Zuckerfabriken sowie weitere Stellen bei den ausländischen Töchtern. Auch bei Logistik, Vertrieb und zentralem Einkauf soll weniger ausgegeben werden. Der Abbau werde sozialverträglich vorgenommen, teilte Pörksen mit, ohne ihn zu beziffern. Das Unternehmen hat derzeit 19 200 Beschäftigte.

Die breite Aufstellung des Konzerns, der neben Zucker etwa Ethanol, Fruchtzubereitung und Portionsartikel herstellt, bewährt sich nach Pörksens Ansicht in der Corona-Krise. Der 57-jährige studierte Landwirt kündigte an, weitere Produkte in den Blick zu nehmen, die zum Portfolio passen könnten.

Die Pandemie wirkt sich sehr unterschiedlich auf die Geschäftsbereiche aus: Infolge der Schließung der Gastronomie ging die Nachfrage nach Portionsartikeln zurück. Während die Corona-Beschränkungen die Ethanol-Nachfrage für Auto-Kraftstoffe habe einbrechen lassen, habe sich Ethanol als Grundstoff für Desinfektionsmittel großer Nachfrage erfreut. Wegen der Pandemie sei auch der Absatz von Fruchtzubereitung, Zucker und vor allem Tiefkühlpizzen gestiegen.

Im vergangenen Geschäftsjahr erlöste der Mannheimer Konzern wie im Vorjahr 6,7 Milliarden Euro bei einem operativen Ergebnis von 116 Millionen Euro (Vorjahr: 27 Mio). Für das seit März laufende Geschäftsjahr 2020/21 prognostiziert der Konzern Erlöse von bis zu 7,2 Milliarden Euro und ein Ergebnis von 300 bis 400 Millionen Euro. Bei diesen Zahlen seien die Effekte durch die Corona-Krise jedoch noch nicht berücksichtigt./jug/DP/mis


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten zu SÜDZUCKER AG
11.06.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - fallende Renditen stützen
DJ
08.06.DGAP-CMS : Südzucker AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
01.06.SÜDZUCKER  : Neue Ansätze für Lebensmittelverpackungen aus biobasierten Kunststo..
PU
01.06.Deutsche Bank belässt Südzucker auf 'Hold' - Ziel 14 Euro
DP
01.06.SÜDZUCKER AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
01.06.DGAP-CMS  : Südzucker AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
31.05.EANS-NEWS : Veränderung im AGRANA-Vorstand - Neuordnung der Vorstandsagenden
DJ
28.05.PTA-HV : CropEnergies AG: Einladung und -6-
DJ
28.05.PTA-HV : CropEnergies AG: Einladung und -2-
DJ
28.05.DGAP-HV : Südzucker AG: Bekanntmachung der -8-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SÜDZUCKER AG
08.06.SÜDZUCKER AG : Release of a capital market information
EQ
04.06.TUI AG : Director Declaration
DJ
01.06.SÜDZUCKER : new solutions for food packaging made of biobased plastics
PU
01.06.DGAP-CMS  : Südzucker AG: Release of a capital market information
DJ
01.06.SÜDZUCKER AG : Release of a capital market information
EQ
31.05.PRESS RELEASE : Changes on AGRANA Management Board - reallocation of board respo..
DJ
27.05.PRESS RELEASE : FidAR WoB-Index: More than half of German Executive Boards free ..
DJ
20.05.SÜDZUCKER  : Financial year 2020/21
PU
20.05.SÜDZUCKER  : Annual Report 2020/21
PU
20.05.SÜDZUCKER  : Südzucker improves operating result in fiscal 2020/21
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 002 Mio 8 485 Mio -
Nettoergebnis 2022 132 Mio 160 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 475 Mio 1 787 Mio -
KGV 2022 20,6x
Dividendenrendite 2022 1,55%
Marktkapitalisierung 2 897 Mio 3 512 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,62x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,57x
Mitarbeiterzahl 16 014
Streubesitz 30,6%
Chart SÜDZUCKER AG
Dauer : Zeitraum :
Südzucker AG : Chartanalyse Südzucker AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SÜDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 14,63 €
Letzter Schlusskurs 14,19 €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,12%
Abstand / Niedrigstes Ziel -11,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Niels Heinrich Pörksen Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SÜDZUCKER AG21.59%3 524
COSUMAR SA39.46%3 002
SÃO MARTINHO S.A.39.55%2 709
ADECOAGRO S.A.72.65%1 363
BALRAMPUR CHINI MILLS LIMITED107.00%997
BAOLINGBAO BIOLOGY CO.,LTD.-3.51%635