Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Südzucker AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZU   DE0007297004   729700

SÜDZUCKER AG

(729700)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Südzucker hebt Umsatzprognose an

13.10.2021 | 17:34

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Nahrungsmittel- und Zuckerproduzent Südzucker wird etwas optimistischer für das laufende Geschäftsjahr. Der Vorstand erwartet für die zwölf Monate bis Ende Februar 2022 jetzt einen Umsatz zwischen 7,1 und 7,3 Milliarden Euro, wie das im SDax gelistete Unternehmen überraschend am Mittwoch in Mannheim mitteilte. Zuvor war er von 7,0 bis 7,2 Milliarden Euro ausgegangen. Der operative Gewinn soll weiterhin 300 bis 400 Millionen Euro erreichen.

Die Südzucker-Aktie dämmte ihre zwischenzeitlichen Kursverluste aus dem Tagesverlauf nach den Nachrichten zwar etwas ein, lag zuletzt aber immer noch mit knapp zwei Prozent im Minus. Eigentlich wollte das Unternehmen seine Zwischenbilanz zum ersten Geschäftshalbjahr bis Ende August erst an diesem Donnerstag veröffentlichen.

Im laufenden Geschäftsjahr soll vor allem die Zuckersparte ihren Umsatz deutlich steigern. Konzernweit hatte Südzucker im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Erlös von 6,7 Milliarden Euro verbucht. Die ebenfalls börsennotierte Konzerntochter Cropenergies soll nun einen Umsatz zwischen 900 und 940 Millionen Euro erzielen. Bisher hatte der Vorstand hier 855 bis 905 Millionen angepeilt. Im vergangenen Geschäftsjahr hatte Cropenergies 774 Millionen Euro erlöst. Auch das Geschäft mit Spezialitäten und Frucht soll moderat zulegen.

Dabei hält die Südzucker-Spitze zwar an ihrer Prognose für den operativen Gewinn insgesamt fest. Die Aussichten für die einzelnen Geschäftsbereiche sind aber recht unterschiedlich. So soll das Zuckergeschäft ein operatives Ergebnis zwischen null und hundert Millionen Euro erreichen und damit in der Gewinnzone landen. Im Bereich Spezialitäten erwartet das Management nun aber einen deutlichen statt nur moderaten Rückgang. Cropenergies soll mit 65 bis 90 Millionen Euro eher mehr abwerfen als bisher gedacht, aber weniger als die 107 Millionen aus dem Vorjahr. Im neuen Segment Stärke erwartet Südzucker einen deutlichen Ergebnisrückgang, bei Frucht hingegen eine moderate Steigerung.

Bei seiner Prognose verweist das Unternehmen auch auf anhaltende Risiken durch die Corona-Pandemie. Deren Dauer und finanzielle Folgen seien nur schwer abzuschätzen. Mit steigenden Impfquoten dürften die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie aber im Lauf der Zeit abnehmen, hieß es.

Wie bereits seit Mitte September bekannt, steigerte Südzucker den Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr bis Ende August um gut sieben Prozent auf fast 3,6 Milliarden Euro. Der operative Gewinn stieg um vier Prozent auf 134 Millionen Euro. Das lag vor allem an der Zuckersparte, die im zweiten Geschäftsquartal in die Gewinnzone zurückkehrte. Für die ersten sechs Monate stand dort aber immer noch ein Verlust von 18 Millionen Euro zu Buche, hieß es nun./stw/jha/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CROPENERGIES AG -1.02%11.68 verzögerte Kurse.-0.84%
SÜDZUCKER AG 0.24%12.79 verzögerte Kurse.9.34%
Alle Nachrichten zu SÜDZUCKER AG
12.11.Südzucker-Vorstand Dr. Thomas Kirchberg geht zum September 2022 in den Ruhestand
PU
28.10.Biosprit-Hersteller Cropenergies hebt Gewinnziel erneut an
DP
22.10.DZ Bank hebt fairen Wert für Südzucker auf 15,75 Euro - 'Kaufen'
DP
22.10.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
22.10.S&P hebt Ausblick von Suedzucker aufgrund verbesserter Kreditkennzahlen auf "stabil" an
MT
21.10.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.507 Pkt - Logwin mit Kurssprung
DJ
18.10.Barclays senkt Ziel für Südzucker auf 14 Euro - 'Equal Weight'
DP
18.10.Warburg Research belässt Südzucker auf 'Buy' - Ziel 18 Euro
DP
15.10.Goldman hebt Ziel für Südzucker auf 13,70 Euro - 'Neutral'
DP
14.10.MÄRKTE EUROPA/Deutliches Plus - Gute Laune nach US-Bankzahlen
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SÜDZUCKER AG
12.11.Südzucker executive board member Dr Thomas Kirchberg retires as of September 2022
PU
22.10.SÜDZUCKER : S&P Lifts Suedzucker's Outlook To Stable On Boost In Credit Metrics
MT
14.10.SÜDZUCKER : Q2 Half-year financial report 2021/22
PU
14.10.SÜDZUCKER : Q2 - 1st half year 2021/22
PU
13.10.SÜDZUCKER : Südzucker results up in first half of financial year
PU
15.09.SÜDZUCKER : Suedzucker quarterly profits jump as sugar sector recovers
RE
15.09.SÜDZUCKER : Südzucker second quarter earnings significantly above previous year
PU
15.09.Südzucker AG Provides Consolidated Group Earnings Guidance for the Fiscal Year 2021-202..
CI
15.09.Südzucker AG Reiterates Consolidated Earnings Guidance for 2021/22
CI
15.07.SÜDZUCKER : Südzucker pays EUR 0.20 dividend
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SÜDZUCKER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 145 Mio 8 094 Mio -
Nettoergebnis 2022 136 Mio 154 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 538 Mio 1 742 Mio -
KGV 2022 17,3x
Dividendenrendite 2022 2,05%
Marktkapitalisierung 2 605 Mio 2 936 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,58x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,52x
Mitarbeiterzahl 18 674
Streubesitz 30,6%
Chart SÜDZUCKER AG
Dauer : Zeitraum :
Südzucker AG : Chartanalyse Südzucker AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SÜDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 12,76 €
Mittleres Kursziel 14,81 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Niels Heinrich Pörksen Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SÜDZUCKER AG9.34%2 936
COSUMAR SA25.20%2 680
SÃO MARTINHO S.A.28.33%2 202
ADECOAGRO S.A.14.85%880
BAOLINGBAO BIOLOGY CO.,LTD.28.60%851
BALRAMPUR CHINI MILLS LIMITED81.21%847