Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Südzucker AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZU   DE0007297004   729700

SÜDZUCKER AG

(729700)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Südzucker bestätigt Prognose - Tochter Cropenergies optimistischer

16.09.2021 | 10:02

MANNHEIM (dpa-AFX) - Nach einem guten Quartal hält der Nahrungsmittel- und Zuckerproduzent Südzucker an seiner Jahresprognose fest. Zuversichtlicher als bisher zeigte sich hingegen seine Biosprit-Tochter Cropenergies: Sie setzte ihre Ziele nach oben. Im abgelaufenen zweiten Geschäftsquartal bis Ende August legten die Erlöse beider Unternehmen um rund ein Zehntel zu, wie sie am Mittwochnachmittag teils nach Börsenschluss mitteilten.

An der Börse wurden die Nachrichten positiv aufgenommen. Die Südzucker-Aktie legte am Donnerstagmorgen um rund ein Prozent zu und gehörte damit zu den stärkeren Titeln im Nebenwerte-Index SDax. Auch für von Cropenergies ging es aufwärts, nachdem die Aktie bereits nach der Veröffentlichung der Zahlen am Mittwochnachmittag an Wert gewonnen hatte.

Für das laufende Geschäftsjahr bis Ende Februar 2022 rechnet der Südzucker-Vorstand nun weiterhin mit einem Umsatz von 7,0 bis 7,2 Milliarden Euro nach 6,7 Milliarden im Vorjahr. Das operative Konzernergebnis soll sich wie geplant weiterhin auf 300 bis 400 Millionen Euro deutlich verbessern, nachdem es im Vorjahr bei lediglich 236 Millionen gelegen hatte.

Optimistischer zeigte sich die Biosprit-Tochter Cropenergies: Sie peilt für das laufende Geschäftsjahr jetzt einen Umsatz von 970 Millionen bis 1,01 Milliarden Euro an. Bislang war der Vorstand von 925 bis 975 Millionen ausgegangen. Die Einführung von E10-Kraftstoff mit einer höheren Beimischung von Biosprit in Schweden im August und in Großbritannien im September habe zuletzt zu einer höheren Nachfrage geführt, hieß es zur Begründung.

Das operative Ergebnis soll im laufenden Geschäftsjahr (März bis Ende Februar) bei 65 bis 90 Millionen Euro anstelle von bislang bestenfalls 80 Millionen Euro liegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sieht das Management ebenfalls höher: Die Kennziffer soll sich dann zwischen 105 und 135 Millionen Euro bewegen. Zuvor hatte Cropenergies bis zu 125 Millionen Euro als Ziel genannt.

Vorläufigen Zahlen zufolge setzte Cropenergies im zweiten Geschäftsquartal 249,2 Millionen Euro um und damit gut neun Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das operative Ergebnis sackte jedoch um fast die Hälfte auf 23,3 Millionen Euro nach unten. Das Unternehmen erklärte dies mit höheren Rohstoffkosten und gestiegenen Energiepreisen.

Beim Mutterkonzern Südzucker stieg der Umsatz im zweiten Geschäftsquartal um rund zehn Prozent auf 1,84 Milliarden Euro. Das operative Konzernergebnis stieg um rund ein Viertel auf 85 Millionen Euro. Dabei profitierte das Mannheimer Unternehmen nach eigenen Angaben maßgeblich vom Zuckersegment, das mit 7 Millionen Euro wieder ein positives Ergebnis vorweisen konnte. Im Vorjahreszeitraum hatte hier noch ein Verlust von 42 Millionen Euro gestanden.

Analyst John Ennis von Goldman Sachs schrieb von einem "Wendepunkt", nachdem das Unternehmen in dem Segment zwölf Quartale in Folge Verluste erlitten hatte.

Cropenergies will seinen Bericht zum ersten Halbjahr am 13. Oktober veröffentlichen, Südzucker will am Tag darauf folgen./ngu/stw/stk


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CROPENERGIES AG 2.55%11.24 verzögerte Kurse.-7.90%
SÜDZUCKER AG -1.04%13.36 verzögerte Kurse.15.68%
Alle Nachrichten zu SÜDZUCKER AG
19:33DZ Bank hebt fairen Wert für Südzucker auf 15,75 Euro - 'Kaufen'
DP
07:32MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
06:51S&P hebt Ausblick von Suedzucker aufgrund verbesserter Kreditkennzahlen auf "stabil" an
MT
21.10.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.507 Pkt - Logwin mit Kurssprung
DJ
18.10.Barclays senkt Ziel für Südzucker auf 14 Euro - 'Equal Weight'
DP
18.10.Warburg Research belässt Südzucker auf 'Buy' - Ziel 18 Euro
DP
15.10.Goldman hebt Ziel für Südzucker auf 13,70 Euro - 'Neutral'
DP
14.10.MÄRKTE EUROPA/Deutliches Plus - Gute Laune nach US-Bankzahlen
DJ
14.10.Goldman belässt Südzucker auf 'Neutral' - Ziel 13,50 Euro
DP
14.10.MÄRKTE EUROPA/DAX baut Gewinne aus - Werbebranche brummt wieder
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SÜDZUCKER AG
06:51SÜDZUCKER : S&P Lifts Suedzucker's Outlook To Stable On Boost In Credit Metrics
MT
14.10.SÜDZUCKER : Q2 Half-year financial report 2021/22
PU
14.10.SÜDZUCKER : Q2 - 1st half year 2021/22
PU
13.10.SÜDZUCKER : Südzucker results up in first half of financial year
PU
15.09.SÜDZUCKER : Suedzucker quarterly profits jump as sugar sector recovers
RE
15.09.SÜDZUCKER : Südzucker second quarter earnings significantly above previous year
PU
15.09.Südzucker AG Provides Consolidated Group Earnings Guidance for the Fiscal Year 2021-202..
CI
15.09.DGAP-ADHOC : Südzucker second quarter earnings significantly above previous year - full-ye..
DJ
15.09.Südzucker AG Reiterates Consolidated Earnings Guidance for 2021/22
CI
15.07.SÜDZUCKER : Südzucker pays EUR 0.20 dividend
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SÜDZUCKER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 127 Mio 8 291 Mio -
Nettoergebnis 2022 140 Mio 162 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 538 Mio 1 789 Mio -
KGV 2022 18,3x
Dividendenrendite 2022 1,94%
Marktkapitalisierung 2 756 Mio 3 206 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,60x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,54x
Mitarbeiterzahl 18 674
Streubesitz 30,6%
Chart SÜDZUCKER AG
Dauer : Zeitraum :
Südzucker AG : Chartanalyse Südzucker AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SÜDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 13,50 €
Mittleres Kursziel 14,81 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,74%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Niels Heinrich Pörksen Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SÜDZUCKER AG15.68%3 209
COSUMAR SA30.41%2 863
SÃO MARTINHO S.A.33.44%2 300
ADECOAGRO S.A.35.88%1 075
BALRAMPUR CHINI MILLS LIMITED79.44%884
BAOLINGBAO BIOLOGY CO.,LTD.21.75%821