Stellantis N.V.

Aktien

A2QL01

NL00150001Q9

STLAM

Auto / Truck - Hersteller

Markt geschlossen - Borsa Italiana 17:44:59 21.06.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
19,03 EUR -0,22 % Intraday Chart für Stellantis N.V. +1,13 % -10,01 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Mib bullish auf Futures; PMI-Daten werden erwartet AN
Indizes schließen höher; Mondadori gut im Mid AN
Stellantis ruft über eine Million Fahrzeuge in den USA wegen eines Rückfahrkamerafehlers zurück MT
Mib steigt auf 33.600; Azimut führt alle Werte an AN
Aktien steigen vor BoE; SNB senkt Zinssatz AN
Stellantis, EU-Autoabsatz sinkt im Mai AN
Auto Europe, Mai-Zulassungen -2,6%, Stellantis -8,7% - Acea RE
Branchenverband: Dämpfer für Autobauer bei Verkäufen in der EU im Mai DP
EU-Elektroauto-Verkaufszahlen fallen im Mai, da die Nachfrage in Deutschland einbricht, sagt die Industrie RE
RBC senkt Ziel für Stellantis auf 26 Euro - 'Outperform' DP
Mib leicht im Plus; Danieli auf Einjahreshoch AN
Mib besser in Europa; Stellantis gut auf Mib AN
Führender Analyst: Detroit Three-Automobilhersteller sollten China verlassen RE
Top Midday Stories: Blackstone macht $1,74 Milliarden Angebot für Infocom; FDIC wird voraussichtlich Citigroups 'Patientenverfügung' herabstufen; Stellantis-Einheit ruft über 1 Million Fahrzeuge zurück MT
Stellantis' Chrysler ruft über 1 Million Fahrzeuge wegen Problemen mit der Rückfahrkamera zurück MT
Stellantis' Fiat Chrysler Automobiles ruft über 1 Million US-Fahrzeuge wegen eines Problems mit der Rückfahrkamera zurück MT
Deutsche Bank Research lässt Stellantis auf 'Buy' - Ziel 35 Euro DP
Stellantis ruft 1 Million Fahrzeuge wegen Software-Problem zurück DJ
Stellantis ruft über 1 Mio. Fahrzeuge wegen eines Defekts der Rückfahrkamera zurück RE
Stellantis und Zhejiang Leapmotor beginnen mit der Produktion von Elektrofahrzeugen im polnischen Werk MT
NHTSA: Stellantis ruft über 1 Mio. Fahrzeuge wegen Rückfahrkamera zurück RE
Chrysler ruft mehr als 1 Million Fahrzeuge in den USA wegen des Rückfahrkameradisplays zurück, so die NHTSA RE
Stellantis' Dodge-Marke verlängert Partnerschaft mit Tony Stewart Racing MT
Stellantis Autoingenieure sollen mindestens 3x pro Woche im Büro arbeiten MT
Stellantis-Ingenieure werden gebeten, ins Büro zurückzukehren MT
Chart Stellantis N.V.
Mehr Grafiken
Stellantis N.V. ist einer der führenden Automobilhersteller der Welt. Die Aktivität ist im Wesentlichen in 4 Sektoren organisiert: - Verkauf von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen: Marken Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Citroën, Dodge, Fiat, Jeep, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Ram, Vauxhall, Free2move und Leasys; - Verkauf von Luxusfahrzeugen: Marken Maserati und DS Automobiles; - Verkauf von Automobilzubehör: Innenausstattung, Autositze, Außenausstattung, Emissionskontrollsysteme usw; - Sonstiges: Absatzfinanzierungsdienste (Kauf, Miete, Leasing usw.), Kundendienst usw.; - Sonstiges: Absatzfinanzierungsdienste (Kauf, Miete, Leasing usw.). Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Niederlande (0,8%), Nordamerika (46,7%), Frankreich (9,5%), Brasilien (7,3%), Italien (6,2%), Deutschland (5,5%), Vereinigtes Königreich (4,4%), China (0,6%) und Sonstige (19%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
C+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
25
Letzter Schlusskurs
19,03 EUR
Mittleres Kursziel
26,46 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+39,05 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. A2QL01 Aktie
  4. Nachrichten Stellantis N.V.
  5. Stellantis will zusammen mit Vale und Huayou in ein indonesisches Nickelprojekt investieren