Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Stabilus S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    STM   DE000STAB1L8   STAB1L

STABILUS S.A.

(STAB1L)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 28.11.2022
61.65 EUR   -2.14%
25.11.Pvr : Stabilus SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
14.11.Hauck Aufhäuser IB hebt Ziel für Stabilus auf 80 Euro - 'Buy'
DP
11.11.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.11.2022 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

INDEX-MONITOR: Nordex zurück im SDax - Vier Wechsel im MDax und zwei im TecDax

05.09.2022 | 22:25

FRANKFURT (dpa-AFX) - Drei Aktien aus dem Nebenwerte-Index SDax werden in Kürze in den MDax aufsteigen: der US-Telekomausrüster Adtran, der kürzlich Adva übernahm, sowie die beiden Autozulieferer Stabilus und Hella, inzwischen eine Faurecia-Tochter. Außerdem ergänzt der Kochenboxen-Lieferant Hellofresh die Riege der Neuzugänge im Index der mittelgroßen Werte, wie die Deutsche Börse am Montagabend nach Handelsschluss mitteilte. In Kraft treten die Änderungen am Montag, 19. September.

Aus dem MDax in den Dax aufsteigen wird dafür in zwei Wochen Siemens Energy. Zudem werden laut der Deutschen Börse folgende drei MDax-Unternehmen in den SDax absteigen: der schwer angeschlagene Energiekonzern Uniper, Grand City Properties und der IT-Dienstleister Cancom.

In dem 70 Werte umfassenden Nebenwerte-Index SDax wird es neben diesen vier Platzwechseln zudem vier weitere Neuerungen geben. Der Windkraftanlagenhersteller Nordex, der im Juni aus dem SDax flog, da er seinen Quartalsbericht nicht fristgerecht veröffentlicht hatte, kehrt zurück. Zudem werden laut der Deutschen Börse außerdem der Wind- und Solarparkentwickler Energiekontor, die Südzucker-Tochter Cropenergies und SGL aufgenommen.

Ausscheiden werden dafür Deutsche Euroshop, die Immobiliengesellschaft Adler Group, die Aareal Bank und der B2B-Versandhändler Takkt.

Auch für den TecDax gab die Deutsche Börse Änderungen bekannt. In den deutschen Technologie-Index werden Adtran und Nordex aufgenommen, während Kontron und der Telekomanbieter 1&1 herausgenommen werden.

Wichtig sind Indexänderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/nas


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AAREAL BANK AG -0.06%33.1 verzögerte Kurse.15.09%
ADLER GROUP S.A. 41.98%2.53 verzögerte Kurse.-76.79%
ADTRAN HOLDINGS, INC. -3.50%19.58 Schlusskurs.-14.24%
CANCOM SE -4.34%29.06 verzögerte Kurse.-50.93%
CROPENERGIES AG -2.04%14.38 verzögerte Kurse.17.29%
DAX -1.09%14383.36 verzögerte Kurse.-9.45%
DEUTSCHE EUROSHOP AG -2.10%22.34 verzögerte Kurse.52.60%
ENERGIEKONTOR AG -1.91%87.1 verzögerte Kurse.22.68%
FAURECIA SE -0.99%15.495 Realtime Kurse.-59.13%
GRAND CITY PROPERTIES S.A. -0.78%10.13 verzögerte Kurse.-51.48%
HELLA GMBH & CO. KGAA -2.38%80.15 verzögerte Kurse.29.27%
HELLOFRESH SE -2.38%23.79 verzögerte Kurse.-64.78%
KONTRON AG -1.40%15.52 verzögerte Kurse.5.87%
MDAX -1.43%25600.97 verzögerte Kurse.-27.11%
NORDEX SE -0.92%11.895 verzögerte Kurse.-8.35%
SDAX -1.44%12331.15 verzögerte Kurse.-24.88%
SIEMENS AG -0.39%131.54 verzögerte Kurse.-13.85%
SIEMENS ENERGY AG -2.70%15.7 verzögerte Kurse.-30.19%
STABILUS S.A. -2.14%61.65 verzögerte Kurse.-4.49%
TAKKT AG -0.30%13.32 verzögerte Kurse.-13.28%
TECDAX -1.43%3073.66 verzögerte Kurse.-21.43%
TECDAX -1.43%3073.46 verzögerte Kurse.-21.60%
UNIPER SE 14.54%5.5 verzögerte Kurse.-86.84%
Alle Nachrichten zu STABILUS S.A.
25.11.Pvr : Stabilus SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten V..
EQ
14.11.Hauck Aufhäuser IB hebt Ziel für Stabilus auf 80 Euro - 'Buy'
DP
11.11.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.11.2022 - 15.15 Uhr
DP
11.11.Stabilus knackt Umsatzmilliarde - Zuversicht für neues Geschäftsjahr
DP
11.11.JPMorgan belässt Stabilus auf 'Overweight' - Ziel 66 Euro
DP
11.11.Stabilus S.A. meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr zum 30. September 2022
CI
11.11.Stabilus S.A. meldet Ergebnis für das vierte Quartal bis zum 30. September 2022
CI
11.11.Aktien Frankfurt Ausblick: Rally nach US-Inflationsdaten geht weiter
AW
11.11.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
11.11.Stabilus knackt Umsatzmilliarde - geht zuversichtlich ins neue Geschäftsjahr
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu STABILUS S.A.
11.11.Transcript : Stabilus S.A., 2022 Earnings Call, Nov 11, 2022
CI
11.11.Stabilus S.A. Reports Earnings Results for the Full Year Ended September 30, 2022
CI
11.11.Stabilus S.A. Reports Earnings Results for the Fourth Quarter Ended September 30, 2022
CI
11.11.Stabilus Se : With record revenue in Q4 FY2022, Stabilus achieved annual revenue of €1.1 b..
EQ
02.11.Stabilus Se : Invitation to conference call on preliminary FY2022 results on November 11, ..
EQ
19.09.Stabilus SE listed on the MDAX since today
EQ
19.09.Stabilus S.A.(XTRA:STM) added to Germany MDAX Index (Performance)
CI
16.09.Stabilus S.A.(XTRA:STM) dropped from Germany SDAX (Total Return) Inde..
CI
09.09.Stabilus Se : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
11.08.Stabilus Se : Extraordinary General Meeting resolves relocation of registered office to Ge..
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu STABILUS S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 060 Mio 1 101 Mio -
Nettoergebnis 2022 90,6 Mio 94,1 Mio -
Nettoverschuldung 2022 104 Mio 108 Mio -
KGV 2022 16,8x
Dividendenrendite 2022 2,27%
Marktwert 1 523 Mio 1 581 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,53x
Marktwert / Umsatz 2023 1,35x
Mitarbeiterzahl 6 400
Streubesitz 100%
Chart STABILUS S.A.
Dauer : Zeitraum :
Stabilus S.A. : Chartanalyse Stabilus S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends STABILUS S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 61,65 €
Mittleres Kursziel 66,22 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,42%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael Büchsner Chief Executive Officer
Stefan Peter Hermann Bauerreis Chief Financial Officer
Stephan Josef Maria Kessel Chairman-Supervisory Board
Joachim Rauhut Member-Supervisory Board
Ralf-Michael Fuchs Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
STABILUS S.A.-4.49%1 618
MISUMI GROUP INC.-25.64%7 170
TRELLEBORG AB (PUBL)7.99%6 349
DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO., LTD.-10.63%4 630
ALTRA INDUSTRIAL MOTION CORP.13.15%3 803
SFS GROUP AG-28.45%3 706