SSAB AB

Aktien

887029

SE0000171100

SSAB A

Stahl

Markt geschlossen - Nasdaq Stockholm 17:29:35 29.02.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
81 SEK -1,22 % Intraday Chart für SSAB AB -0,83 % +5,63 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
SSAB unterzeichnet fünfjähriges Stahlbau-Forschungsabkommen mit der Universität Tampere in Finnland MT
SSAB Europe und VR Transpoint kooperieren bei der Elektrifizierung von Schwerlasttransporten in Finnland MT
Finnischer Stahlhersteller Outokumpu übertrifft Q4-Erwartungen RE
SSAB beginnt mit fossilfreier Stahlproduktion in Italien MT
SSAB : Weithin erwartete GJ24-Ergebnisse; mehr Zeit für weitere Aufwärtsentwicklung erforderlich Alphavalue
Transcript : SSAB AB, 2023 Earnings Call, Jan 31, 2024
SSAB AB (publ) meldet Ergebnis für das vierte Quartal und das Gesamtjahr zum 31. Dezember 2023 CI
Schwedens SSAB erwartet höhere Auslieferungen und niedrigere Stahlpreise in Q1 RE
Schwedischer Stahlhersteller SSAB erwartet Anstieg der Auslieferungen in Q1 RE
SSAB AB (publ) schlägt Dividende vor CI
Lindab liefert Lüftungskanäle aus fossilfreiem Stahl von SSAB MT
SSAB's Ruukki Construction reduziert die Belegschaft um Kosten zu senken MT
Factbox-Europäische Unternehmen bauen angesichts der stotternden Wirtschaft Stellen ab RE
SSAB wird fossilfreien Stahl für Vattenfall liefern MT
SSAB und Vattenfall vereinbaren neue Zusammenarbeit bei fossilfreiem Stahl CI
SSAB-Einheit vermeidet Arbeitsplatzverluste im Stahlwerk Raahe in Finnland MT
Metalle & Bergbau spürbare Erholung Alphavalue
SSAB liefert fossilfreien Stahl für Windtürme von GE Vernova in Nordamerika MT
SSAB unterzeichnet Vertrag zur Lieferung von dekarbonisiertem Stahl an Scania von Volkswagen MT
SSAB und Scania vereinbaren weitreichende Dekarbonisierung von Stahl CI
Schwedens Scania plant Umstellung auf fossilfreien Stahl von SSAB MT
Lkw-Hersteller Scania will bis 2030 auf kohlenstofffreien Stahl umsteigen RE
Peab nutzt fossilfreien Stahl von SSAB für den Bau eines Gebäudes in Schweden MT
Stahlhersteller Outokumpu plant Stellenabbau in Deutschland angesichts des Gewinneinbruchs im 3. RE
SSAB gewinnt Vertrag zur Lieferung von fossilfreiem Stahl an Sandvik MT
Chart SSAB AB
Mehr Grafiken
SSAB AB ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Spezialstahl spezialisiert. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten auf: - Stahlverarbeitung (78,6%): Verarbeitung von Stahl- und Aluminiumblechen für die Industrie oder das Baugewerbe (die Gruppe ist der führende Hersteller von Stahlblechen in Skandinavien), Produktion von laminiertem Stahl, Metallplatten und gehärtetem Stahl, der hauptsächlich in Ausrüstungen für die Bau- und Bergbauindustrie verwendet wird (weltweit führender Hersteller) und Herstellung von Sicherheitskomponenten für die Automobilindustrie; - Handel mit Stahlprodukten (12,8%): Metalle, Bauprodukte, Werkzeuge, Maschinen usw. Tibnor ist Schwedens führendes Stahlhandelsunternehmen; - Verkauf von Baumaterialien (5,3%; Ruukki Construction); - Sonstiges (3,3%). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Schweden (13,9%), Finnland (9,5%), Europa (34,6%), die Vereinigten Staaten (29,8%) und Sonstige (12,2%).
Sektor
Stahl
Termine
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
14
Letzter Schlusskurs
82 SEK
Mittleres Kursziel
90,21 SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+10,02 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+5,63 % 7,92 Mrd.
+10,67 % 46,27 Mrd.
+15,02 % 23,12 Mrd.
-6,06 % 21,9 Mrd.
+12,55 % 21,44 Mrd.
+1,00 % 21,2 Mrd.
-2,49 % 10,63 Mrd.
+12,23 % 10,57 Mrd.
+0,74 % 10,12 Mrd.
-.--% 7,52 Mrd.
Stahl - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. Aktie SSAB AB - Nasdaq Stockholm
  4. Nachrichten SSAB AB
  5. Schwedens Scania plant Umstellung auf fossilfreien Stahl von SSAB
-40 % zeitlich begrenztes Angebot: Unsere Abonnements führen Sie zu den besten Investitionen von morgen
PROFITIEREN SIE JETZT