SSAB AB

Aktien

887029

SE0000171100

SSAB A

Stahl

Realtime-Estimate Cboe Europe 09:15:41 24.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
61,6 SEK -0,77 % Intraday Chart für SSAB AB -2,91 % -19,04 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Selbst das dritte Angebot von BHPs war nicht gut genug Alphavalue
Loimua baut staatlich gefördertes Heiz- und Kühlkraftwerk auf SSAB-Gelände in Finnland MT
Anglo-BHP-Übernahme-Saga mit vielen Wendungen Alphavalue
Abwärme von Ssab Hämeenlinna wird im Fernwärmenetz genutzt CI
Anglo lehnt auch BHPs überarbeitetes Angebot ab Alphavalue
Salzgitter-Kurs bricht ein wegen gekappter Prognosen DP
Glencore will sich in die Übernahmeschlacht um BHP-Anglo einschalten Alphavalue
SSAB vereinbart fossilfreie Stahllieferung mit Nordec MT
SSAB und Nordec vereinbaren Lieferungen von fossilfreiem Stahl CI
Jens Alder will Swiss Steel-Präsidium im Jahresverlauf abgeben AW
Die BHP-Anglo-Übernahme-Saga nimmt eine interessante Wendung Alphavalue
BHP verfolgt eine Slice-and-Dice-Strategie für Anglo American Alphavalue
BHP erwägt die Übernahme des angeschlagenen Unternehmens Anglo American Alphavalue
SSAB : Q124: Die Märkte der Gruppen stabilisieren sich Alphavalue
SSAB AB (publ) beschließt Dividende, zahlbar am 2. Mai 2024 CI
SSAB AB (publ) stimmt der Wahl von Kerstin Enochsson und Pierre Heeroma als Direktoren zu CI
Transcript : SSAB AB, Q1 2024 Earnings Call, Apr 24, 2024
SSAB AB (publ) meldet Ergebnis für das erste Quartal bis zum 31. März 2024 CI
SSAB liefert fossilfreien Stahl an John Deere Forestry MT
SSAB Präsident/CEO tritt zurück MT
NCC erhält 200 Millionen SEK Bauauftrag von SSAB MT
CEO des Stahlherstellers SSAB tritt zurück RE
SSAB AB gibt bekannt, dass CEO Martin Lindqvist das Unternehmen verlässt CI
SSAB AB gibt bekannt, dass Präsident Martin Lindqvist das Unternehmen verlässt CI
Finnische Gewerkschaften wollen Streik aussetzen und fordern Regierung zum Handeln auf RE
Chart SSAB AB
Mehr Grafiken
SSAB AB ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Spezialstahl spezialisiert. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten auf: - Stahlverarbeitung (78,6%): Verarbeitung von Stahl- und Aluminiumblechen für die Industrie oder das Baugewerbe (die Gruppe ist der führende Hersteller von Stahlblechen in Skandinavien), Produktion von laminiertem Stahl, Metallplatten und gehärtetem Stahl, der hauptsächlich in Ausrüstungen für die Bau- und Bergbauindustrie verwendet wird (weltweit führender Hersteller) und Herstellung von Sicherheitskomponenten für die Automobilindustrie; - Handel mit Stahlprodukten (12,8%): Metalle, Bauprodukte, Werkzeuge, Maschinen usw. Tibnor ist Schwedens führendes Stahlhandelsunternehmen; - Verkauf von Baumaterialien (5,3%; Ruukki Construction); - Sonstiges (3,3%). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Schweden (13,9%), Finnland (9,5%), Europa (34,6%), die Vereinigten Staaten (29,8%) und Sonstige (12,2%).
Sektor
Stahl
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
14
Letzter Schlusskurs
62,08 SEK
Mittleres Kursziel
80,79 SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+30,13 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
-19,04 % 5,73 Mrd.
-1,44 % 41,13 Mrd.
+26,27 % 26,3 Mrd.
-22,42 % 21,52 Mrd.
-8,51 % 21,05 Mrd.
+13,10 % 20,99 Mrd.
+3,28 % 19,47 Mrd.
+4,43 % 9,29 Mrd.
+38,78 % 8,4 Mrd.
-17,14 % 8,05 Mrd.
Stahl - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 887029 Aktie
  4. Nachrichten SSAB AB
  5. SSAB liefert fossilfreien Stahl an John Deere Forestry