1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Sony Group Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    6758   JP3435000009

SONY GROUP CORPORATION

(853687)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  08:00 30.06.2022
11095.00 JPY   -3.40%
08:30Japan Index gibt Verluste zu; Toyota stellt im Mai weniger Fahrzeuge her als erwartet
MT
29.06.MEHR ALS PLAYSTATION : Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen
DP
24.06.US-Aktien steigen, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezessionsängste herunterspielt
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai und Hongkong fest

11.05.2022 | 07:06

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Zur Wochenmitte lässt sich an den Börsen in Ostasien und Australien keine einheitliche Tendenz ausmachen. Vielerorts halten sich die Anleger in Erwartung der US-Verbraucherpreise für April zurück, die im späteren Tagesverlauf veröffentlicht werden, wenn der Handel an den asiatischen Börsen längst beendet ist. Volkswirte erwarten, dass sich der Preisauftrieb im Vergleich zum Vormonat abgeschwächt hat. Sollten die Preise aber doch deutlicher gestiegen sein als prognostiziert, dürfte das neue Spekulationen über eine möglicherweise noch entschlossenere Inflationsbekämpfung durch die US-Notenbank anheizen und die Aktienmärkte belasten.

In China sind Verbraucher- und Erzeugerpreise auf Jahressicht etwas stärker gestiegen als erwartet. Allerdings hat sich die Teuerung gemessen an den Erzeugerpreisen im April auf Monatssicht etwas verlangsamt. Das weckt Hoffnungen, dass die chinesische Notenbank (PBoC) ihre Geldpolitik noch etwas lockern könnte. Marktteilnehmer verweisen daneben auch auf Medienberichte, wonach US-Präsident Joe Biden die Abschaffung von Zöllen auf chinesische Güter prüft, als eine Maßnahme gegen die Inflation.

Das stützt die Stimmung an den chinesischen Börsen. In Schanghai zieht der Composite-Index um 1,6 Prozent an, in Hongkong der Hang-Seng-Index nach anfänglichen Verlusten um 1,7 Prozent. Die chinesische Währung wertet derweil nach den Preisdaten und den Berichten über einen möglichen Wegfall der US-Zölle zum Dollar leicht auf, nachdem sie zuletzt deutlicher an Wert verloren hatte.

Der japanische Aktienmarkt wird derweil etwas gebremst von der Sorge, dass die weltweiten Lieferkettenprobleme die Ertragslage der heimischen Unternehmen schwächen könnten. Der Nikkei-225-Index legt um 0,2 Prozent zu. In Sydeny und in Seoul geben die Indzes dagegen leicht nach.

Gut kommen die Geschäftszahlen von Sony (+2,7%) und Nintendo (+3,7%) an. Für Nippon Steel geht es um 6,5 Prozent aufwärts, nachdem das Unternehmen die Rückkehr in die Gewinnzone vermeldet hat. Eine Gewinnwarnung drückt dagegen den Kurs von Sumitomo Metal Mining um 4,3 Prozent.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.037,80      -0,2%      -5,5%         08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     26.217,57      +0,2%      -8,6%         08:00 
Kospi (Seoul)           2.593,16      -0,1%     -12,9%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.085,43      +1,6%     -15,2%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     19.971,18      +1,7%     -14,5%         10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.215,53      -0,6%      +4,7%         11:00 
KLCI (Malaysia)         1.556,90      +0,1%      -1,2%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Di, 9:15 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,0541      +0,1%     1,0531        1,0559   -7,3% 
EUR/JPY                   137,42      +0,1%     137,35        137,60   +5,0% 
EUR/GBP                   0,8546      -0,1%     0,8551        0,8565   +1,7% 
GBP/USD                   1,2335      +0,2%     1,2315        1,2330   -8,8% 
USD/JPY                   130,36      -0,1%     130,44        130,35  +13,3% 
USD/KRW                 1.275,41      -0,1%   1.276,97      1.277,20   +7,3% 
USD/CNY                   6,7219      -0,2%     6,7347        6,7086   +5,8% 
USD/CNH                   6,7389      -0,1%     6,7473        6,7356   +6,1% 
USD/HKD                   7,8499      +0,0%     7,8498        7,8495   +0,7% 
AUD/USD                   0,6960      +0,3%     0,6938        0,6955   -4,1% 
NZD/USD                   0,6310      +0,3%     0,6292        0,6323   -7,6% 
Bitcoin 
BTC/USD                31.169,74      +3,1%  30.236,20     31.952,91  -32,6% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                 101,52      99,76      +1,8%          1,76  +38,4% 
Brent/ICE                 104,33     102,46      +1,8%          1,87  +38,6% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.839,10   1.838,46      +0,0%         +0,64   +0,5% 
Silber (Spot)              21,52      21,27      +1,2%         +0,25   -7,7% 
Platin (Spot)             977,00     968,43      +0,9%         +8,58   +0,7% 
Kupfer-Future               4,17       4,15      +0,3%         +0,01   -6,4% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/gos

(END) Dow Jones Newswires

May 11, 2022 01:01 ET (05:01 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -0.14%19225.4 Schlusskurs.-54.26%
BITCOIN (BTC/USD) -0.81%20088.8 Schlusskurs.-57.92%
HONG KONG HANG SENG -0.62%21859.79 verzögerte Kurse.-4.18%
KOSPI COMPOSITE INDEX -1.74%2341.45 Realtime Kurse.-19.95%
NIKKEI 225 -1.54%26393.04 Realtime Kurse.-6.05%
NINTENDO CO., LTD. -0.49%58680 verzögerte Kurse.9.92%
NIPPON STEEL CORPORATION -1.91%1899 verzögerte Kurse.3.06%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.29%588.2787 Realtime Kurse.-13.48%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -1.20%238.809 Realtime Kurse.-6.27%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.79%1004.39 Realtime Kurse.-9.27%
SONY GROUP CORPORATION -3.40%11095 verzögerte Kurse.-20.66%
SUMITOMO METAL MINING CO., LTD. -2.16%4250 verzögerte Kurse.-0.14%
Alle Nachrichten zu SONY GROUP CORPORATION
08:30Japan Index gibt Verluste zu; Toyota stellt im Mai weniger Fahrzeuge her als erwartet
MT
29.06.MEHR ALS PLAYSTATION : Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen
DP
24.06.US-Aktien steigen, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezessionsängste her..
MT
24.06.US-Aktien steigen am Freitag, da Inflationserwartungen nachlassen und Bullard Rezession..
MT
24.06.GoerTek-Aktien fallen, da Meta die Bestellungen für VR-Headsets reduziert
MT
23.06.BGH prüft Voraussetzung von Netzsperre bei Provider im EU-Ausland
DP
21.06.BetMGM, Sony Pictures Television und IGT bringen Glücksrad-Casino online
MT
20.06.Japan Index stürzt ab, da Rezession befürchtet wird, W-Scope plant $737 Millionen Inves..
MT
16.06.EUGH-URTEIL : Computer-Zulieferer müssen Millionenstrafe zahlen
DP
13.06.Japan Index sinkt auf 24-Jahres-Tief; Denso will Chip-Tochter abspalten
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SONY GROUP CORPORATION
10:42SONY : Semiconductor Solutions Corporation Executive Change
PU
08:30Japan Index Adds Losses; Toyota Manufactures Fewer-than-expected Vehicles in May
MT
29.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Novartis, Tesla, Disney, Sony, Walmart...
29.06.Sony Group Corporation Director and Executive Appointments
AQ
29.06.SONY : Information Regarding the Q1 FY2022 Earnings Announcement (7/29)
PU
24.06.US Stocks Climb as Inflation Expectations Seen Easing, Bullard Plays Down Recession Fea..
MT
24.06.US Stocks Climb on Friday as Inflation Expectations Seen Easing, Bullard Plays Down Rec..
MT
24.06.Meta, Disney, Netflix, Others to Cover Employees' Abortion Travel Costs After Supreme C..
MT
24.06.Alibaba, Huawei Join Establishment of Global Metaverse Forum
MT
24.06.GoerTek’s Shares Fall as Meta Seen Cutting VR Headset Orders
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SONY GROUP CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 10 010 Mrd. 73 246 Mio 69 957 Mio
Nettoergebnis 2022 875 Mrd. 6 402 Mio 6 115 Mio
Nettoverschuldung 2022 634 Mrd. 4 637 Mio 4 429 Mio
KGV 2022 16,3x
Dividendenrendite 2022 0,55%
Marktwert 14 199 Mrd. 104 Mrd. 99 234 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,48x
Marktwert / Umsatz 2023 1,36x
Mitarbeiterzahl 108 900
Streubesitz 98,0%
Chart SONY GROUP CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Sony Group Corporation : Chartanalyse Sony Group Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SONY GROUP CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 11 485,00 JPY
Mittleres Kursziel 16 060,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 39,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kenichiro Yoshida Chairman, President & Chief Executive Officer
Hiroki Totoki CFO, Representative Director & Vice President
Makoto Toyoda Chief Information Officer & Executive Officer
Tsuyoshi Kodera Head-Information Systems & Security
Hiroaki Kitano Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber