Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. SoftBank Group Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    9984   JP3436100006

SOFTBANK GROUP CORP.

(891624)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  08:00 04.10.2022
5235.00 JPY   +5.10%
04.10.Japans Nikkei springt dank starker Wall Street und Schnäppchenkäufen um 3%
MR
04.10.Japans Nikkei erreicht nach starkem Abschluss an der Wall Street fast 2-Wochen-Hoch
MR
03.10.Nach einem schwierigen September erholt sich der Nikkei dank der Impulse von Chip- und Energieaktien
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Korr: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

08.08.2022 | 13:04

TOKIO (awp international) - Der Kursabschwung bei Tech-Aktien hat dem japanischen Konzern Softbank einen riesigen Quartalsverlust eingebrockt. Unterm Strich sammelten sich in der Bilanz rote Zahlen von 3,16 Billionen Yen (knapp 23 Mrd Euro) an. Auslöser waren unter anderem Abschläge auf Beteiligungen an der E-Commerce-Plattform Coupang und dem Essenslieferdienst Doordash .

Gründer und Chef Masayoshi Son hatte das Unternehmen unter anderem über den Investitionsfonds Vision Fund zu einem der grössten Tech-Investoren weltweit gemacht. In der Vergangenheit verbrannte er sich die Finger unter anderem an einer Milliardeninvestition in die Büroimmobilien-Firma WeWork.

In Ende Juni abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal verbuchte Softbank nun allein auf den Anteil an Coupang einen Verlust von rund 293,4 Milliarden Yen (gut 2,1 Mrd Euro). Die Beteiligungen an DoorDash und der Software-Firma SenseTime schlugen mit einem Minus von jeweils 220,7 Milliarden Yen (1,6 Mrd Euro) und 235,9 Milliarden Yen (gut 1,7 Mrd Euro) zu Buche. In der Vergangenheit hatten die Anteile Softbank durch steigende Kurse hohe Buchgewinne gebracht. Den Verlust durch ungünstige Wechselkurse bezifferte Softbank am Montag auf 820 Milliarden Yen (rund 5,97 Mrd Euro).

Softbank ist auch ein Investor bei vielen nicht an der Börse notierten Unternehmen wie dem Bezahldienst Klarna oder Bytedance, dem chinesischen Besitzer der Video-App Tiktok. Auch da gibt es Rückgänge: So musste Klarna in der jüngsten Finanzierungsrunde einen Abschlag von 85 Prozent auf die Gesamtbewertung im Vergleich zur erst ein Jahr zurückliegenden vorherigen Geldspritze hinnehmen.

Aktuell bereitet Softbank den Börsengang des Chip-Designers Arm vor, dessen Halbleiter-Architektur praktisch in allen Smartphones und Tablet-Computern zum Einsatz kommt. Softbank hatte Arm im Jahr 2016 für rund 32 Milliarden Dollar übernommen. Zwischenzeitlich war der Verkauf an die Chip-Konzern Nvidia geplant, was jedoch an Bedenken von Wettbewerbshütern scheiterte. Für eine grosse Aktienplatzierung sind die Marktbedingungen aktuell allerdings ungünstig./so/DP/stw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COUPANG, INC. 11.90%19.56 verzögerte Kurse.-40.50%
DOORDASH, INC. 7.21%54.16 verzögerte Kurse.-66.07%
NVIDIA CORPORATION 5.23%131.67 verzögerte Kurse.-57.46%
SENSETIME GROUP INC. 0.63%1.61 verzögerte Kurse.-70.73%
SOFTBANK CORP. 2.99%1483.5 verzögerte Kurse.1.99%
SOFTBANK GROUP CORP. 5.10%5235 verzögerte Kurse.-8.34%
Alle Nachrichten zu SOFTBANK GROUP CORP.
04.10.Japans Nikkei springt dank starker Wall Street und Schnäppchenkäufen um 3%
MR
04.10.Japans Nikkei erreicht nach starkem Abschluss an der Wall Street fast 2-Wochen-Hoch
MR
03.10.Nach einem schwierigen September erholt sich der Nikkei dank der Impulse von Chip- und ..
MR
30.09.Anteilseigner der schwedischen Cloud-Gruppe Sinch will gesamte 5%-Beteiligung verkaufen
MT
29.09.SoftBank baut weltweit etwa 150 Stellen ab - Quelle
MR
29.09.SoftBank kauft ausstehende Anleihen im Wert von 1,8 Mrd. Dollar
MT
29.09.Japans Nikkei folgt der Wall Street nach oben, während die Treasury-Renditen fallen
MR
29.09.SOFTBANK GROUP CORP. : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
28.09.Japan's Nikkei endet auf fast 3-Monats-Tief wegen globaler Rezessionsängste
MR
28.09.Japans Nikkei erreicht aufgrund globaler Rezessionsängste den tiefsten Stand seit fast ..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SOFTBANK GROUP CORP.
04.10.Argentine fintech Uala to invest $150 mln on Mexico, Colombia expansion, CEO says
RE
04.10.Gopuff partners with Grubhub for grocery delivery
RE
04.10.Japan's Nikkei jumps 3% on Wall Street strength, bargain-buying
RE
04.10.Japan's Nikkei hits near 2-week high on Wall Street's strong finish
RE
03.10.After tough September, Nikkei rebounds on boost from chip, energy shares
RE
30.09.Global markets live: Nike, Meta, Barclays, Cineworld, Boeing...
MS
30.09.MarketScreener's World Press Review : September 30, ..
MS
30.09.Swedish Cloud Group Sinch's Shareholder To Sell Entire 5% Stake
MT
29.09.SoftBank to dissolve stake in Swedish cloud computing provider Sinch
RE
29.09.SoftBank cuts about 150 staff globally -source
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SOFTBANK GROUP CORP.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 6 458 Mrd. 44 723 Mio 44 875 Mio
Nettoergebnis 2023 751 Mrd. 5 202 Mio 5 219 Mio
Nettoverschuldung 2023 17 829 Mrd. 123 Mrd. 124 Mrd.
KGV 2023 11,5x
Dividendenrendite 2023 0,84%
Marktwert 8 197 Mrd. 56 766 Mio 56 959 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 4,03x
Marktwert / Umsatz 2024 3,79x
Mitarbeiterzahl 59 721
Streubesitz 62,2%
Chart SOFTBANK GROUP CORP.
Dauer : Zeitraum :
SoftBank Group Corp. : Chartanalyse SoftBank Group Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SOFTBANK GROUP CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 5 235,00 JPY
Mittleres Kursziel 7 265,29 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Masayoshi Son Chairman & Executive President
Yoshimitsu Goto CFO, Director & Senior Managing Executive Officer
Tim Mackey Chief Legal Officer & Group Compliance Officer
Masami Iijima Independent Outside Director
Yutaka Matsuo Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SOFTBANK GROUP CORP.-8.34%54 040
T-MOBILE US19.76%174 186
AT&T INC.-14.41%113 302
KDDI CORPORATION24.54%63 640
AMÉRICA MÓVIL, S.A.B. DE C.V.-21.99%53 815
VODAFONE GROUP PLC-7.61%32 454