Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. SoftBank Group Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    9984   JP3436100006

SOFTBANK GROUP CORP.

(891624)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  07:00:00 08.02.2023
5948.00 JPY   -5.11%
08:52Aktien Asien/Pazifik: Unternehmenszahlen belasten Börse Tokio
AW
08:35Enttäuschende SoftBank- und Nintendo-Ergebnisse belasten japanische Aktien; Nintendo stürzt nach Senkung des GJ23-Ausblicks um 8% ab
MT
08:23MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Starke US-Vorgaben verpuffen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Japanische Aktien steigen nach starkem Ausverkauf, Transportwerte legen zu

15.09.2022 | 05:14

Die japanischen Aktien stiegen am Donnerstag, da die Anleger nach einem starken Rückgang in der vorangegangenen Sitzung wieder Aktien kauften, wobei die Aktien von Fluggesellschaften und Eisenbahngesellschaften die Erholung anführten.

Der Nikkei-Aktienindex stieg bis zur Mittagspause um 0,46% auf 27.946,20 und erholte sich damit von seinem schlechtesten Ergebnis seit drei Monaten. Der breiter gefasste Topix stieg um 0,36% auf 1.954,38.

"Das ist eine Erholung von der vorherigen Sitzung. Der Markt ist gestern zu stark gefallen", sagte Seiichi Suzuki, leitender Aktienmarktanalyst beim Tokai Tokyo Research Institute. "Die Erholung ist jedoch gering, da die Gewinne bei den US-Aktien über Nacht begrenzt waren."

Die Wall Street beendete die richtungslose Sitzung am Mittwoch mit einem Plus, da ein Inflationsbericht, der die Erwartungen erfüllte, den Ausverkauf vom Dienstag weitgehend zum Stillstand brachte und die Anleger den "Pause"-Knopf drückten.

In Japan stieg der Chip-Hersteller Tokyo Electron um 1,56% und verlieh dem Nikkei den größten Auftrieb, während der Spielehersteller Nintendo um 3,15% zulegte.

SoftBank Group stiegen um 1,3%, nachdem Reuters unter Berufung auf eine Quelle berichtet hatte, der Technologieerfinder erwäge die Auflegung eines dritten Vision Fund, wahrscheinlich mit eigenem Kapital.

Die Aktien von Fluggesellschaften und Eisenbahnen stiegen um 1,5% bzw. 1,54%, nachdem ein Bericht besagte, dass Japan voraussichtlich im Oktober die Visumspflicht für bestimmte Touristen aufheben und eine Begrenzung der täglichen Ankünfte aufheben werde, um von einem Aufschwung des weltweiten Tourismus zu profitieren.

Die Aktien des Verlagshauses Kadokawa fielen um 4,78%, nachdem der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens von der Staatsanwaltschaft in Tokio wegen des Verdachts der Bestechung verhaftet worden war. (Berichterstattung von Junko Fujita; Bearbeitung von Subhranshu Sahu)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KADOKAWA CORPORATION 0.60%2526 verzögerte Kurse.4.63%
NIKKEI 225 -0.29%27606.46 Realtime Kurse.6.13%
NINTENDO CO., LTD. -7.52%5201 verzögerte Kurse.1.66%
SOFTBANK GROUP CORP. -5.11%5948 verzögerte Kurse.11.06%
TOKAI CORP. 0.21%1909 verzögerte Kurse.-0.99%
TOKYO ELECTRON LTD. 1.20%47270 verzögerte Kurse.20.14%
TOPIX INDEX 0.03%1983.97 verzögerte Kurse.4.63%
Alle Nachrichten zu SOFTBANK GROUP CORP.
08:52Aktien Asien/Pazifik: Unternehmenszahlen belasten Börse Tokio
AW
08:35Enttäuschende SoftBank- und Nintendo-Ergebnisse belasten japanische Aktien; Nintendo st..
MT
08:23MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Starke US-Vorgaben verpuffen
DJ
07:41MORNING BRIEFING - USA/Asien
DJ
07:00MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schwache Unternehmenszahlen belasten Tokio
DJ
06:42SoftBank verzeichnet im 3. Quartal des Geschäftsjahres einen zurechenbaren Verlust und ..
MT
01:44Aktien von Nintendo und SoftBank brechen nach Gewinn ein
MR
07.02.Arm CEO sagt, dass das Unternehmen voll und ganz auf einen Börsengang in diesem Jahr se..
MR
07.02.Presse Rundblick - Dienstag, 7. Februar
MS
07.02.Transcript : SoftBank Group Corp., Q3 2023 Earnings Call, Feb 07, 2023
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SOFTBANK GROUP CORP.
08:35Dismal SoftBank, Nintendo Earnings Weigh on Japanese Shares; Nintendo Plunges 8% on FY2..
MT
08:22Dismal SoftBank, Nintendo Earnings Weigh on Japanese Shares
MT
07:28Nikkei ends lower on sluggish earnings from leading companies
AQ
07:21Arm's revenues shoot up ahead of market float
AQ
07:21Softbank's Vision Fund loses £4.6bn as tech rout continues
AQ
06:42SoftBank Logs Fiscal Q3 Attributable Loss as Vision Fund Bleeds for Fourth Consecutive ..
MT
06:09UK Chip Designer Arm Says IPO Plans 'Underway Now'
MT
03:46DCG sells shares in Grayscale crypto trusts in push to raise funds - FT
RE
03:38Japan's Nikkei sinks as weak tech earnings snuff Wall Street boost
RE
03:12SoftBank Group Shares Fall Sharply After Third-Quarter Net Loss
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SOFTBANK GROUP CORP.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 6 482 Mrd. 49 353 Mio 46 145 Mio
Nettoergebnis 2023 468 Mrd. 3 561 Mio 3 329 Mio
Nettoverschuldung 2023 16 263 Mrd. 124 Mrd. 116 Mrd.
KGV 2023 22,4x
Dividendenrendite 2023 0,73%
Marktwert 9 167 Mrd. 69 789 Mio 65 253 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 3,92x
Marktwert / Umsatz 2024 3,58x
Mitarbeiterzahl 59 721
Streubesitz 62,2%
Chart SOFTBANK GROUP CORP.
Dauer : Zeitraum :
SoftBank Group Corp. : Chartanalyse SoftBank Group Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SOFTBANK GROUP CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 6 268,00 JPY
Mittleres Kursziel 7 200,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Masayoshi Son Chairman & Executive President
Yoshimitsu Goto CFO, Director & Senior Managing Executive Officer
Tim Mackey Chief Legal Officer & Group Compliance Officer
Masami Iijima Independent Outside Director
Yutaka Matsuo Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SOFTBANK GROUP CORP.11.06%69 789
T-MOBILE US1.41%175 185
AT&T INC.6.36%139 531
KDDI CORPORATION0.03%65 291
AMÉRICA MÓVIL, S.A.B. DE C.V.3.56%62 382
VODAFONE GROUP PLC8.61%29 592