Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sika AG    SIKA   CH0418792922

SIKA AG

(SIKA)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.11. 17:30:26
230.6 CHF   +1.14%
27.11.Aktien Schweiz weiterhin lust- und Impulslos
DJ
27.11.Aktien Schweiz: SMI tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
AW
26.11.Aktien Schweiz Schluss: Wenig verändert in ruhigem Handel
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Sika-Chef hält auch während zweiter Coronawelle an den Zielen fest

19.11.2020 | 06:51

Zürich (awp) - Sika-Chef Paul Schuler hält an den für das laufende Geschäftsjahr formulierten Zielen fest, trotz anhaltender Coronakrise. "Der Umsatz wird wegen der Verluste auf Währungen im Vergleich zum Vorjahr etwas zurückgehen, und der operative Gewinn auf Stufe EBIT sollte in etwa auf Vorjahr zu liegen kommen", sagte er in einem Interview mit der Plattform "The Market" vom Donnerstag. Ohne Wechselkurseffekte wäre Sika gar auf Rekordkurs.

Sika sei gut aufgestellt, ist Schuler mit Blick auf die zweite Pandemie-Welle überzeugt. "Selbst wenn es zu flächendeckenden Schliessungen von Baustellen und Autofabriken käme, würde das wahrscheinlich keinen allzu grossen Einfluss mehr auf unser Geschäft in diesem Jahr haben."

Bis 2023 will Sika den Plänen zufolge um rund 6 bis 8 Prozent wachsen. Davon werden laut Schuler zwei Drittel aus eigener Kraft kommen und der Rest aus Akquisitionen. Der dank der globalen Urbanisierung strukturell wachsende Markt, die in Ländern wie den USA, China oder Europas während der Coronakrise angestossenen Stimulusprogramme sowie Öko-Sanierungen würden das organische Wachstum fördern.

An Übernahmen sei Sika derweil weiterhin in grossen Märkten wie Europa oder den USA interessiert, um dort noch grösser zu werden, erklärte Schuler weiter. "Dann interessieren uns auch Firmen, die uns neue Technologien bringen, wie beispielsweise im Bereich Klebstoffe oder Mörtel."

Die angestrebte Steigerung der EBIT-Marge von 13 Prozent im Jahr 2019 auf 15 bis 18 Prozent im Jahr 2023 will Sika dank der Nutzung von Synergien aber auch mit Effizienzsteigerungen erreichen. Dies soll laut Schuler mit einer stärkeren Vereinheitlichung auf Produktebene, besseren Einkaufspreisen sowie einer stärkeren Automatisierung in den Fabriken gelingen.

mk/kw


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf SIKA AG
27.11.Aktien Schweiz weiterhin lust- und Impulslos
DJ
27.11.Aktien Schweiz: SMI tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
AW
26.11.Aktien Schweiz Schluss: Wenig verändert in ruhigem Handel
AW
25.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst wenig verändert
AW
25.11.Spezialchemiekonzern Clariant streicht weitere 1000 Stellen
RE
24.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit kleinem Plus - Sektorrotation geht weiter
AW
24.11.Aktien Schweiz: SMI dreht leicht in Minus - Sektorrotation geht weiter
AW
20.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI kommt zum Wochenschluss nicht mehr in die Gänge
AW
20.11.Aktien Schweiz: Wenig verändert - Anleger unschlüssig
AW
19.11.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIKA AG
19.11.SIKA : Media Release New Plant 2020 November Sika Expands Operations in Dubai an..
PU
19.11.SIKA : Expands operations in dubai and increases production
AQ
09.11.GLOBAL MARKETS LIVE: Berkshire Hathaway, Infineon, McDonald's…
09.11.SIKA : Further expanding production in france and positioning itself for infrast..
AQ
09.11.Sika further expanding production in france and positioning itself for infras..
GL
30.10.SIKA : Appoints Raffaella Marzi as Member of Group Management and Proposes Elect..
PU
30.10.SIKA : Appoints raffaella marzi as member of group management and proposes elect..
AQ
30.10.Sika appoints raffaella marzi as member of group management and proposes elec..
GL
22.10.GLOBAL MARKETS LIVE : The Coca-Cola Company, L'Oréal, AT&T...
22.10.SIKA : With higher ebit margin and sales growth in the first nine months of 2020
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 7 925 Mio 8 763 Mio 7 321 Mio
Nettoergebnis 2020 750 Mio 829 Mio 693 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 921 Mio 3 230 Mio 2 698 Mio
KGV 2020 45,5x
Dividendenrendite 2020 1,02%
Marktkapitalisierung 32 685 Mio 36 134 Mio 30 194 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 4,49x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,14x
Mitarbeiterzahl 24 800
Streubesitz 95,1%
Chart SIKA AG
Dauer : Zeitraum :
Sika AG : Chartanalyse Sika AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIKA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 246,77 CHF
Letzter Schlusskurs 230,60 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 30,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,01%
Abstand / Niedrigstes Ziel -41,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Paul Schuler Chief Executive Officer
Paul Johann Hälg Chairman & President
Adrian Widmer Group Chief Financial Officer
Frank Höfflin Chief Technology Officer
Daniel J. Sauter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SIKA AG26.81%36 134
ECOLAB INC.16.49%64 171
GIVAUDAN SA20.19%37 169
NITTO DENKO CORPORATION38.03%12 305
VERSUM MATERIALS, INC.91.16%5 790
INDORAMA VENTURES-13.57%5 610