1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    SGRE   ES0143416115

SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.

(A0B5Z8)
  Bericht
Verzögert Bolsas y Mercados Espanoles  -  17:38 24.06.2022
17.85 EUR   -0.06%
23.06.Cadeler erhält von Siemens Gamesa einen Auftrag zur Installation von Offshore-Windturbinen
MT
21.06.Windanlagenbauer Nordex startet mit tiefroten Zahlen - Aktie sackt ab
DP
15.06.KORREKTUR/Der Preis für mehr Windräder - Kabinett beschließt Ausbau
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fast jeder dritte Managerposten bei Siemens Energy fällt weg

24.05.2022 | 11:40
ARCHIV: Ein Händler neben den Logos der Siemens Energy AG während des Börsengangs von Siemens Energy an der Frankfurter Börse in Frankfurt am Main, Deutschland

Berlin (Reuters) - Siemens Energy verordnet sich mehr Tempo bei Entscheidungen und streicht fast jeden dritten Manager-Posten.

Die schlankeren Strukturen sollen die Prozesse deutlich beschleunigen, wie das Unternehmen am Dienstag zu seinem Kapitalmarkttag mitteilte. Ziel der Maßnahmen sei es unter anderem, auf komplexe Abstimmungsprozesse zu verzichten und das Verantwortungsbewusstsein einzelner Einheiten zu stärken. "Technologie ist wichtig, reicht aber für sich genommen nicht mehr aus", sagte Siemens-Energy-Chef Christian Bruch. "Ausschlaggebend wird sein, wie wir unsere Lieferketten und Fertigungen steuern, wie wir Projekte abarbeiten und wie wir unsere wachsende Datenbasis erfolgreich nutzen." In einigen Bereichen habe es bis zu elf Hierarchie-Ebenen gegeben, nun sollen es künftig maximal sechs sein. Ein Stellenabbau werde durch die Neuorganisation aber nicht angestrebt.

Das Segment mit Gas- und Stromanlagen wird zudem in drei Geschäftsfelder aufgeteilt. Das größte davon ist künftig das Geschäft mit Gasturbinen und ihrer Wartung, das auf einen Jahresumsatz von rund neun Milliarden Euro kommt. Die bereinigte operative Rendite (Ebita-Marge) soll hier mittelfristig auf zehn bis zwölf Prozent gesteigert werden, nach sieben Prozent im vergangenen Jahr. Mit rund 5,8 Milliarden Euro steht das Geschäft mit Stromübertragung und Speicherung an zweiter Stelle; hier soll die Rendite auf acht bis zehn (Vorjahr: 6,5) Prozent zulegen. Als drittes wird der Bereich Transformation of Industry geschaffen, der sich primär mit der Reduzierung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen in industriellen Prozessen beschäftigt und einen Jahresumsatz von 3,9 Milliarden Euro erzielt. In diesem Geschäft strebt Siemens Energy eine bereinigte Ebita-Marge von sechs bis acht Prozent an, nach minus 2,5 Prozent im vergangenen Jahr. Durch die Umorganisation solle dem Kapitalmarkt die Möglichkeit gegeben werden, die Entwicklung der Geschäfte besser zu beurteilen, erläuterte der Konzern. Die neue Struktur tritt ab dem kommenden Geschäftsjahr in Kraft, das im Oktober beginnt.

Das Übernahmeangebot für das knappe Drittel an der angeschlagenen spanischen Windkrafttochter Siemens Gamesa, das Siemens Energy noch nicht gehört, könne vor September auf den Weg gebracht werden, sagte Bruch. "Wir sind interessiert, das so bald wie möglich zu machen." Allerdings hänge der Zeitplan von den spanischen Aufsichtsbehörden ab. Siemens Energy hatte am Wochenende ein milliardenschweres Übernahmeangebot auf den Weg gebracht. Der Preis von 18,05 Euro je Aktie spiegle die mittelfristigen Chancen für das Geschäft wider, sagte Bruch. "Wir haben ein sehr großzügiges Angebot auf den Tisch gelegt." Siemens Energy will Siemens Gamesa nach einer Übernahme von der Börse nehmen. Von diesem Schritt verspricht sich Siemens Energy eine leichtere Sanierung.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SIEMENS AG 3.39%102.62 verzögerte Kurse.-32.79%
SIEMENS ENERGY AG 3.15%15.7 verzögerte Kurse.-30.19%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. -0.06%17.85 verzögerte Kurse.-15.28%
Alle Nachrichten zu SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.
23.06.Cadeler erhält von Siemens Gamesa einen Auftrag zur Installation von Offshore-Windturbi..
MT
21.06.Windanlagenbauer Nordex startet mit tiefroten Zahlen - Aktie sackt ab
DP
15.06.KORREKTUR/Der Preis für mehr Windräder - Kabinett beschließt Ausbau
DP
15.06.WDH/HABECK : Gesetzespaket zu Windrädern zentral für Klimaschutzziele
DP
15.06.GEYWITZ : Sämtliche Hemmnisse im Bereich des Windes ausräumen
DP
14.06.Siemens Gamesa ernennt Anna Beranek mit Wirkung zum 1. Juli zur Leiterin der Abteilung ..
CI
10.06.Credit Suisse senkt Siemens Gamesa auf 'Neutral'
DP
09.06.Bernstein belässt Siemens Gamesa auf 'Market-Perform'
DP
08.06.HSBC hebt Ziel für Siemens Gamesa auf 18 Euro - 'Hold'
DP
08.06.Bund will Länder bei Windkraftausbau stärker in Pflicht nehmen
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.
26.06.PROMINENT PARTNERSHIP IN KOREA : Siemens Gamesa & Doosan Enerbility sign strategic offshor..
PU
23.06.Cadeler Lands Siemens Gamesa Deal to Install Offshore Wind Turbines
MT
22.06.MARVELOUS MORAY WEST : Siemens Gamesa awarded firm order for 882 MW Scottish offshore wind..
PU
22.06.TECHNICAL UNIVERSITY OF DENMARK : Major cost savings in construction of coming energy isla..
AQ
16.06.Aker Solutions, Siemens Energy and Doosan Babcock Awarded FEED Contract for Keadby 3 Ca..
AQ
14.06.Siemens Gamesa Appoints Anna Beranek as Head of Corporate Affairs, Effective July 1
CI
10.06.SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY S A : clocks another deal for its 3.X platform in India wi..
PU
07.06.GREEN HYDROGEN : a key to unlocking energy security in Europe
PU
02.06.Europe eyes common subsea wind power grid to bolster energy security
RE
30.05.UL Selected by Siemens Gamesa to Conduct Certification Based on European Grid Code Comp..
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9 614 Mio 10 142 Mio -
Nettoergebnis 2022 -720 Mio -760 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 263 Mio 1 332 Mio -
KGV 2022 -17,5x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 12 153 Mio 12 819 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,40x
Marktwert / Umsatz 2023 1,31x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 32,9%
Chart SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.
Dauer : Zeitraum :
Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A. : Chartanalyse Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 17,85 €
Mittleres Kursziel 18,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,65%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jochen Eickholt Chief Executive Officer & Executive Director
Beatriz Puente Ferreras Chief Financial Officer
Miguel Angel López Borrego Chairman
Alan Feeley Chief Information & Cyber Security Officer
Antonio de la Torre Chief Technology Officer