Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Siemens Energy AG
  6. News
  7. Übersicht
    ENR   DE000ENER6Y0   ENER6Y

SIEMENS ENERGY AG

(ENER6Y)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Deutsche Boerse AG - 30.07. 19:42:39
22.91 EUR   -0.95%
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
29.07.MILLIARDENFRAGE EEG-UMLAGE : Die Kosten des Klimaschutzes
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Siemens hebt Prognose erneut an - Gewinnsprung im Quartal

07.05.2021 | 07:48
FILE PHOTO: The logo of German industrial group Siemens is seen in Zurich, Switzerland

München (Reuters) - Siemens lässt sich von der Corona-Krise nicht bremsen und schraubt die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr zum zweiten Mal kräftig nach oben.

Der Nettogewinn soll 2020/21 (per Ende September) um bis zu 48 Prozent auf 5,7 bis 6,2 (Vorjahr: 4,2) Milliarden Euro steigen, wie der Münchner Technologiekonzern am Freitag ankündigte. Bisher hatte sich der neue Vorstandschef Roland Busch Siemens 5,0 bis 5,5 Milliarden Euro zugetraut. Nach sechs Monaten stehen bereits 3,9 Milliarden Euro zu Buche - mehr als doppelt so viel wie vor einem Jahr. Der Verkauf des Anlagenbauers Flender trug dazu allein 900 Millionen Euro bei. "Unsere Kunden bringen uns großes Vertrauen entgegen. Das zeigen Auftragslage und Umsatz im zweiten Quartal eindrucksvoll", sagte Busch.

Von Januar bis März stieg der Umsatz auf vergleichbarer Basis um neun Prozent auf 14,7 Milliarden Euro, die Orders sogar um elf Prozent auf 15,9 Milliarden. Das war jeweils deutlich mehr als die Analysten erwartet hatten. Das operative Ergebnis aus dem Industriegeschäft (Ebita), an dem die Analysten Siemens messen, verbesserte sich im zweiten Quartal um fast ein Drittel auf 2,09 Milliarden Euro. Analysten hatten Siemens im Schnitt 2,02 Milliarden zugetraut. "Wachstumsimpulse kamen insbesondere aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und unserem Softwaregeschäft sowie - geografisch betrachtet - aus China", sagte Finanzvorstand Ralf Thomas.

Auch beim Umsatz legt Siemens die Latte nun höher: Er soll im Geschäftsjahr 2020/21 auf vergleichbarer Basis um neun bis elf Prozent anziehen; bisher hatte Siemens maximal ein Plus von neun Prozent erwartet. Nach sechs Monaten stehen acht Prozent mehr zu Buche als vor Jahresfrist. Am Ende könnten die Zahlen noch besser ausfallen: Die Übernahme des US-Krebsspezialisten Varian durch die Medizintechnik-Tochter Siemens Healthineers - die teuerste der Firmengeschichte - ist in den Prognosen noch nicht enthalten. Varian gehört seit Mitte April zum Konzern.

Von der anziehenden Nachfrage aus der Autoindustrie und dem Maschinenbau profitierte vor allem die Automatisierungs-Sparte Digital Industries (DI), in der der Umsatz um 14 Prozent stieg. DI soll im Gesamtjahr nun eine operative Umsatzrendite von 20 bis 21 (bisher 19 bis 20) Prozent abliefern. Im zweiten Quartal lag sie bei 20,1 Prozent. Auch von der Bau- und Infrastruktur-Sparte Smart Infrastructure erwartet Siemens etwas mehr: eine Umsatzrendite von 10,5 bis 11,5 (bisher 10 bis 11) Prozent. Im zweiten Quartal waren es 11,0 Prozent. Die Verkehrstechnik (Mobility) litt dagegen unter der Verschiebung von Aufträgen in das zweite Halbjahr. Sie soll trotzdem wie geplant auf eine Marge von 9,5 bis 10,5 (zweites Quartal: 9,2) Prozent kommen.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
S&P GSCI CLASS III MILK (USD) 0.62%124.2217 verzögerte Kurse.-7.03%
SIEMENS AG -1.20%131.58 verzögerte Kurse.11.96%
SIEMENS ENERGY AG -0.95%22.91 verzögerte Kurse.-24.34%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 0.13%23.5 verzögerte Kurse.-28.98%
SIEMENS HEALTHINEERS AG 0.76%55.68 verzögerte Kurse.32.63%
Alle Nachrichten zu SIEMENS ENERGY AG
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
29.07.MILLIARDENFRAGE EEG-UMLAGE : Die Kosten des Klimaschutzes
DP
27.07.'ZUGPFERD' DER ENERGIEWENDE : Mehr Windräder für den Klimaschutz
DP
27.07.Deutlich mehr neue Windräder an Land in Deutschland
DP
26.07.SIEMENS ENERGY IM FOKUS : Windkraft-Tochter Gamesa bleibt Sorgenkind
DP
26.07.Weniger Windenergie aus der Nordsee - Aber Anteil am Windstrom steigt
DP
21.07.XETRA-SCHLUSS/Kräftig erholt - nur SAP kann den DAX bremsen
DJ
21.07.Goldman senkt Ziel für Siemens Energy auf 37,10 Euro - 'Buy'
DP
16.07.NordLB senkt Ziel für Siemens Energy auf 24 Euro - 'Halten'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS ENERGY AG
30.07.'NO MARGIN LEFT' : Siemens Gamesa ups wind turbine prices on raw materials
RE
23.07.Siemens new natural extinguishing agents protect business continuity in criti..
AQ
21.07.ANALYSIS : Helpless bystander? Siemens Energy's $5.9 billion wind power problem
RE
19.07.Siemens supports first responders in fight against flood
AQ
16.07.Siemens - eBus charging solution from Siemens paves way for climate-neutral b..
AQ
15.07.DAIMLER : European bourses sink on growth worries, disappointing earnings
RE
15.07.Siemens Gamesa Shares Drop on Profit Warning as Siemens Energy Also Slips
DJ
15.07.Looming loss piles pressure on turbine maker Siemens Gamesa
RE
15.07.Siemens Gamesa Expects Fiscal Year 2021 Loss as 3Q Provisions Hit Profitabili..
DJ
15.07.ADX Energy GmbH Enters Letter of Intent with Siemens Energy and RED Drilling ..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 832 Mio 34 219 Mio -
Nettoergebnis 2021 -115 Mio -136 Mio -
Nettoliquidität 2021 2 047 Mio 2 429 Mio -
KGV 2021 -144x
Dividendenrendite 2021 0,76%
Marktkapitalisierung 16 259 Mio 19 288 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,49x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,45x
Mitarbeiterzahl 93 000
Streubesitz 58,3%
Chart SIEMENS ENERGY AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens Energy AG : Chartanalyse Siemens Energy AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 22,91 €
Mittleres Kursziel 33,77 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 47,4%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Bruch President & Chief Executive Officer
Maria Ferraro Chief Financial & Diversity Officer
Josef Kaeser Chairman-Supervisory Board
Günter Augustat Member-Supervisory Board
Manfred Bäreis Member-Supervisory Board