1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens Energy AG
  6. News
  7. Übersicht
    ENR   DE000ENER6Y0   ENER6Y

SIEMENS ENERGY AG

(ENER6Y)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  19:03 01.07.2022
14.27 EUR   +2.00%
18:09MÄRKTE EUROPA/Stabilisierung nach Abverkauf - Versorger gesucht
DJ
17:49XETRA-SCHLUSS/Leichte Erholung nach Abverkauf - Versorger legen zu
DJ
15:48MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Versorger gesucht
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Aktien weiter auf Erholungskurs erwartet

18.05.2022 | 08:20

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einer gut behaupteten Eröffnung an den europäischen Börsen rechnen Händler am Donnerstag. Vorbörslich wird der DAX gut 0,1 Prozent im Plus erwartet bei gut 14.200 Punkten. Damit setzt sich die Erholung zwar fort, allerdings mit angezogener Handbremse. "Eigentlich spricht das Plus von fast 900 Punkten innerhalb von gut einer Woche für eine Verschnaufpause", sagt ein Marktteilnehmer. Zudem sei der DAX nun fast am jüngsten Zwischenhoch von 14.315 Punkten angelangt, erst oberhalb sei der Abwärtstrend voraussichtlich nachhaltig überwunden. "Damit spricht vieles dafür, dass die Anleger erst einmal auf neue Impulse warten", so der Marktteilnehmer. Noch sind sie nicht zu sehen: Der Euro verharrt auf dem Stand vom späten Dienstagnachmittag, das Zinsumfeld zeigt sich ebenfalls nahezu unverändert und die asiatischen Börsen präsentieren sich in engen Grenzen uneinheitlich.

Vermögensverwalter Thomas Altmann von QC Partners verweist darauf, dass sich die Lage bereits mit dem erneuten Anstieg über die 14.000er Marke verbessert habe. "Die Frage ist, ob die positiven Signale die Anleger zu höheren Aktienquoten bewegen", sagt er. Möglich sei durchaus, "dass jetzt zum einen technisch orientierte Anleger zukaufen und gleichzeitig bisherige Wetten auf fallende Kurse geschlossen werden", meint er und ergänzt: "Beides könnte dem DAX neuen Schwung verleihen."

Im Blick steht die Inflation mit der Revision der Verbraucherpreise in der Eurozone. Sie ist nach den vorläufigen Berechnungen im April auf 7,5 Prozent gestiegen. Leichte Abwärtsrevisionen dürften daher freundlich aufgenommen werden, höhere Werte jedoch wieder Zinsängste wecken. Von der EZB-Sitzung im Tagesverlauf wird dazu wie üblich keine Reaktion erwartet. In Großbritannien wurde die Inflation leicht nach unten revidiert, auf 9,0 von 9,1 Prozent.

  Siemens Gamesa vorbörslich sehr fest - Übernahmespekulation 

Unter den Einzelwerten schießen Siemens Gamesa vorbörslich um 12 Prozent nach oben. Händler verweisen auf Berichte, nach denen Siemens Energy sie komplett übernehmen wolle. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Kreise berichtet, könnte dies schon kommende Woche der Fall sein. "Angesicht der niedrigen Margen in der Branche, die immer mehr in Richtung Nulllinie fallen, ist eine Konsolidierung absolut sinnvoll", sagt ein Händler mit Verweis auf die zahlreichen Gewinnwarnungen aus der Branche. Unklar sei aber weiter die Strategie, mit der man gegen die Konkurrenz aus China bestehen wolle.

   Kapitalerhöhung bei Tui dürfte nicht lange belasten 

Kräftig im Minus werden Tui am Mittwoch erwartet. Der Reiseveranstalter hatte am Vorabend eine Kapitalerhöhung um rund 10 Prozent des Grundkapitals angekündigt. Noch in der Nacht erfolgte dann die Platzierung zu 2,62 Euro je Aktie nach einem Xetra-Schluss von 2,89 Euro. Das entspricht einem Abschlag von 9,3 Prozent. Tui fließen damit rund 425 Millionen Euro zu, die zur Rückzahlung von Staatshilfen genutzt werden sollen. "Die schnelle Durchführung der Platzierung zeigt eine hohe Nachfrage und dürfe positiv gesehen werden", kommentierte ein Händler. Die Tui-Aktie dürfte im Tagesverlauf daher einen Teil des Abschlags aufholen.

   ABN Amro mit guten Geschäftszahlen 

Positiv werden die Geschäftszahlen von ABN Amro in ersten Einschätzungen im Handel aufgenommen. Der Nettogewinn lag mit 295 Millionen Euro im ersten Quartal deutlich über den Erwartungen von 234 Millionen Euro. "Vor allem die geringen Abschreibungen und Rückstellungen sehen positiv aus", kommentiert ein Händler. ABN sei hier im ersten Quartal mit gerade einmal 62 Millionen Euro ausgekommen: Stützend wirke die geringe Abhängigkeit von Geschäften in Russland. Die Kernkapitalquote falle mit 15,7 Prozent gut aus.

=== 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Di, 17:15 Uhr   % YTD 
EUR/USD           1,0534      -0,2%     1,0551         1,0534   -7,4% 
EUR/JPY           136,03      -0,3%     136,49         136,17   +3,9% 
EUR/CHF           1,0479      -0,0%     1,0065         1,0455   +1,0% 
EUR/GBP           0,8454      +0,1%     0,8446         0,8440   +0,6% 
USD/JPY           129,10      -0,2%     129,37         129,27  +12,2% 
GBP/USD           1,2485      -0,1%     1,2492         1,2477   -7,7% 
USD/CNH           6,7578      +0,2%     6,7461         6,7452   +6,4% 
Bitcoin 
BTC/USD        29.995,54      -1,7%  30.521,69      30.062,05  -35,1% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex         113,85     112,40      +1,3%           1,45  +55,2% 
Brent/ICE         112,85     111,93      +0,8%           0,92  +48,5% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.810,71   1.815,19      -0,2%          -4,49   -1,0% 
Silber (Spot)      21,63      21,63      +0,0%          +0,00   -7,2% 
Platin (Spot)     958,61     955,45      +0,3%          +3,16   -1,2% 
Kupfer-Future       4,24       4,24      +0,1%          +0,00   -4,8% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/flf

(END) Dow Jones Newswires

May 18, 2022 02:19 ET (06:19 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABN AMRO BANK N.V. -0.47%10.665 Realtime Kurse.-17.04%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.93%0.65206 verzögerte Kurse.3.11%
BITCOIN (BTC/EUR) -1.04%19026.1 Schlusskurs.-54.73%
BITCOIN (BTC/USD) -1.17%19858.8 Schlusskurs.-58.40%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.25%1.15765 verzögerte Kurse.-2.40%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.35%0.743998 verzögerte Kurse.6.71%
DAX 0.23%12813.03 verzögerte Kurse.-19.52%
GOLD -0.27%1801.77 verzögerte Kurse.-0.57%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.61%0.012169 verzögerte Kurse.2.90%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -2.71%569.7787 Realtime Kurse.-13.67%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.16%592.5132 Realtime Kurse.40.62%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.68%231.7117 Realtime Kurse.-7.34%
S&P GSCI SILVER INDEX -3.42%958.9844 Realtime Kurse.-12.85%
SIEMENS AG -1.12%96 verzögerte Kurse.-36.41%
SIEMENS ENERGY AG 1.68%14.22 verzögerte Kurse.-37.82%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. -0.39%17.84 verzögerte Kurse.-15.00%
TUI AG 3.11%1.5905 verzögerte Kurse.-42.89%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.71%0.96103 verzögerte Kurse.8.85%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 2.31%55.375 verzögerte Kurse.-30.64%
Alle Nachrichten zu SIEMENS ENERGY AG
18:09MÄRKTE EUROPA/Stabilisierung nach Abverkauf - Versorger gesucht
DJ
17:49XETRA-SCHLUSS/Leichte Erholung nach Abverkauf - Versorger legen zu
DJ
15:48MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Versorger gesucht
DJ
12:57MÄRKTE EUROPA/Börsen mit Stabilisierungsversuch nach Abverkauf
DJ
12:56Kursverfall bei Siemens Energy zieht Siemens runter
RE
12:10UPDATE/Siemens muss Milliarden auf Siemens Energy abschreiben
DJ
11:25SIEMENS : Zeitpunkt des Verkaufs von Siemens Energy-Aktien hängt vom Marktumfeld ab
MR
10:54Berenberg belässt Siemens Energy auf 'Buy' - Ziel 34 Euro
DP
10:05Siemens schreibt Milliarden auf Siemens Energy ab
AW
09:50MÄRKTE EUROPA/Talfahrt leicht gebremst - Halbleiteraktien sehr schwach
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SIEMENS ENERGY AG
17:32Siemens launches Building X, an open AI-enabled suite for net zero buildings
AQ
11:25SIEMENS : Timing of Siemens Energy share sale depends on market environment
RE
05:45Siemens Warns of Q3 Earnings Hit from Writedown for Siemens Energy
MT
30.06.Siemens writedown for Siemens Energy to impact Q3 net profit by 2.8 billion euros
RE
30.06.Siemens Investment in Siemens Energy Could Hurt 3Q Earnings by EUR2.8 Billion
DJ
30.06.Siemens launches Siemens Xcelerator, an open digital business platform to accelerate di..
AQ
30.06.Russian gas flows to Europe via Nord Stream and Ukraine unchanged
RE
29.06.Siemens - Volkswagen and Siemens invest in Electrify America's ambitious growth plan
AQ
29.06.EU race to fill gas storage draws record supplies from Britain
RE
29.06.Russia says it's not in diplomatic contact with Canada and Germany over gas turbine iss..
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEMENS ENERGY AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 28 658 Mio 29 809 Mio -
Nettoergebnis 2022 -57,1 Mio -59,4 Mio -
Nettoliquidität 2022 2 108 Mio 2 193 Mio -
KGV 2022 -78,2x
Dividendenrendite 2022 1,78%
Marktwert 9 995 Mio 10 448 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,28x
Marktwert / Umsatz 2023 0,24x
Mitarbeiterzahl 92 000
Streubesitz 59,0%
Chart SIEMENS ENERGY AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens Energy AG : Chartanalyse Siemens Energy AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS ENERGY AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 13,99 €
Mittleres Kursziel 26,32 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 88,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Bruch President & Chief Executive Officer
Maria Ferraro Chief Financial & Diversity Officer
Josef Kaeser Chairman-Supervisory Board
Laurence B. L. Mulliez Independent Non-Executive Member-Supervisory Board
Günter Augustat Member-Supervisory Board