Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(723610)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Siemens-Aufsichtsratschef blickt skeptisch auf grössere Übernahmen

11.05.2021 | 17:04

FRANKFURT (awp international) - Siemens-Aufsichtsratschef Jim Hagemann Snabe hat sich zurückhaltend zur Möglichkeit bedeutender Zukäufe des Technologiekonzerns geäussert. "Wird zu viel zugekauft, sind wir nicht mehr Siemens", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgabe). Es werde allenfalls kleinere Zukäufe geben. Er sei ein "Freund von organischem Wachstum. Die Welt kommt allmählich aus der Krise, das eröffnet doch gewaltige Marktpotentiale aus eigener Kraft."

Mehr denn je werde die neue Welt nach Corona durch die Digitalisierung und den verstärkten Einsatz von Software in allen Bereichen bestimmt sein. Noch mehr dürfte künftig der Klimaschutz das Handeln bestimmen und ein "Riesengeschäft" mit sich bringen. "Welche Folgen könnte ein Preis für eine ausgestossene Tonne CO2 von 100 Euro haben, was kein utopisches Szenario ist", fragt Snabe. "Spätestens dann kommt die Erkenntnis, schleunigst zu handeln."

Die derzeitigen Lieferengpässe zeigten, dass Globalisierung in bisheriger Form nicht mehr funktioniere. Wertschöpfungsketten müssten kürzer und flexibler werden. Es gehe darum, statt möglichst grosse Produktionen durch viele kleinere Werke über wichtige Absatzmärkte zu verteilen. "Hinzu kommt, dass die Produktion nicht mehr der billigsten Arbeit folgen wird, sondern den geringsten Energiekosten." Das gebe sogar Europa die Chance, Fertigung zurückzuholen.

Snabe plädiert für einen besseren digitalen Zugang zu Hauptversammlungen, um Dialogmöglichkeiten für nicht anwesende Aktionäre zu ermöglichen. "Aber dazu muss man erst die Regeln neu formulieren, um Missbrauch zu vermeiden", sagt Snabe. "Eine hybride Veranstaltung kann man nur erfolgreich durchführen, wenn die gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert werden."/he/fba


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SIEMENS AG -0.80%133.36 verzögerte Kurse.14.38%
SIEMENS ENERGY AG -1.14%22.48 verzögerte Kurse.-24.90%
Alle Nachrichten zu SIEMENS AG
14:25GE wirbt deutlich mehr Aufträge ein - Prognose zum Teil erhöht
AW
13:04MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Vorlagen aus China belasten
DJ
12:15Windbranche sieht Ende der Flaute - Ausbautempo aber noch zu gering
RE
09:32JPMorgan belässt Siemens Healthineers auf 'Overweight'
DP
26.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.07.UBS senkt Ziel für Siemens Gamesa auf 25 Euro - 'Neutral'
DP
26.07.Philips sendet gemischte Signale zum zweiten Quartal - Aktie fällt
DP
26.07.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
26.07.SIEMENS ENERGY IM FOKUS : Windkraft-Tochter Gamesa bleibt Sorgenkind
DP
26.07.PHILIPS : Diagnostik treibt operatives Geschäft - Rückstellungen belasten
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
26.07.SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY S A : SSE To Jointly Develop Green Hydrogen In W..
MT
26.07.DGAP-CMS : Siemens Healthineers AG: Release of a capital market information
DJ
26.07.SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY S A : SSE, Siemens Gamesa to seek green hydrogen..
RE
26.07.DGAP-CMS : Siemens Aktiengesellschaft: Release of a capital market information
DJ
23.07.SIEMENS : U.S. business borrowing for equipment rises 17% in June - ELFA
RE
23.07.Siemens new natural extinguishing agents protect business continuity in criti..
AQ
23.07.MARKET CHATTER : Swiss Life to Bid for German Biotech-Focused Industrial Park
MT
22.07.SIEMENS : Mobility to equip the low-emission high-performance maintenance fleet ..
PU
22.07.SIEMENS : rsquo; new natural extinguishing agents protect business continuity in..
PU
22.07.ABB hikes sales outlook, readies electric charger business IPO
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 60 242 Mio 71 160 Mio -
Nettoergebnis 2021 5 550 Mio 6 556 Mio -
Nettoverschuldung 2021 32 953 Mio 38 925 Mio -
KGV 2021 19,7x
Dividendenrendite 2021 2,64%
Marktkapitalisierung 107 Mrd. 127 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,17x
Mitarbeiterzahl 293 000
Streubesitz 88,0%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 134,42 €
Mittleres Kursziel 160,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Emil Busch President & Chief Executive Officer
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Hanna Hennig Chief Information Officer
Andreas Christian Hoffmann General Counsel, Head-Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEMENS AG14.38%126 856
BERKSHIRE HATHAWAY INC.20.61%637 472
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.7.78%158 322
3M COMPANY15.38%116 903
GENERAL ELECTRIC COMPANY19.63%113 420
ILLINOIS TOOL WORKS INC.11.34%71 705