Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siemens AG    SIE   DE0007236101

SIEMENS AG

(SIE)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 23.11. 17:35:29
111.68 EUR   +1.92%
23.11.Siemens Energy beschließt Frauenquote und Diversitäts-Vorstand
DP
23.11.Weiter Diskussionen nach Koalitionseinigung zur Frauenquote
DP
23.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

EU verspricht Verbrauchern große Ersparnis durch Stromspar-Auflagen

08.11.2016 | 18:01

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Sparsame Elektrogeräte können die private Stromrechnung nach EU-Angaben um bis zu 490 Euro pro Jahr drücken. Diese Zahl nannte die EU-Kommission am Dienstag bei der Ankündigung neuer Vorgaben für Stromverbrauch und Kennzeichnung elektrischer Apparate. Sie sollen künftig für sechs weitere Produktarten gelten - darunter Wasserkocher, Handtrockner und Solarpaneele.

"In unserem Arbeitsplan werden wir uns auf die Produkte mit dem größten Einsparpotenzial konzentrieren", sagte Kommissions-Vizepräsident Frans Timmermans in Brüssel. Dafür könnten einige Geräte künftig nicht mehr unter die sogenannte Ökodesign-Richtlinie fallen. Schon vor Wochen war darüber spekuliert worden, dass es zum Beispiel für Toaster oder Haartrockner keine Auflagen mehr geben soll.

Insgesamt, das machte Timmermans deutlich, hält die Kommission Stromspar-Auflagen aber für unverzichtbar und auch für eine Erfolgsgeschichte. "In der Vergangenheit haben wir zum Beispiel LEDs (bekommen), die fünf Mal weniger Energie brauchen als alte, ineffiziente Modelle und die 15 Jahre halten, was einfach unglaublich ist", sagte Timmermans.

Sein Kollege Jyrki Katainen betonte, dass die Stromspar-Vorgaben Verbrauchern, Industrie und Umwelt gleichzeitig zugute kämen. Der Austausch alter Geräte könnte der Industrie bis zu 55 Milliarden Euro Umsatz zusätzlich bringen, rechnete er vor. Dies gelte nicht nur für die Produzenten sparsamer Geräte. Gemeint sei auch die Ersparnis beim Einsatz solcher Apparate in der eigenen Produktion.

Darüber hinaus sollen die Ökodesign-Richtlinie und die bessere Kennzeichnung dem Klimaschutz Schub geben. Die Kommission hofft, dass die Umsetzung bis 2020 fast die Hälfte der anvisierten Energieersparnis und ein Viertel der von der EU zugesagten Verringerung von Klimagasen bringt. "Ökodesign wird uns helfen, die europäische Wirtschaft zu modernisieren, sie nachhaltiger zu machen - sowohl bei Gewinnen für die Wirtschaft als auch für die Umwelt", sagte Katainen.

Weitere Details nannten beide Kommissare bei einem Auftritt vor Verbraucherschützern nicht. Timmermans sagte, die Kommission wolle die Novelle politisch gestalten und die Einzelheiten nicht den Fachleuten überlassen./vsr/DP/jha


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. 2.58%19.49 verzögerte Kurse.6.50%
ELECTROLUX AB -0.10%206.3 verzögerte Kurse.-10.18%
KONINKLIJKE PHILIPS N.V. -1.06%43.225 verzögerte Kurse.1.34%
LG CORP. 0.00%75900 Schlusskurs.2.85%
LG ELECTRONICS INC. 0.56%89200 Schlusskurs.23.72%
SIEMENS AG 1.92%111.68 verzögerte Kurse.-4.17%
SONY CORPORATION -0.15%9235 Schlusskurs.24.78%
Alle Nachrichten auf SIEMENS AG
23.11.Siemens Energy beschließt Frauenquote und Diversitäts-Vorstand
DP
23.11.Weiter Diskussionen nach Koalitionseinigung zur Frauenquote
DP
23.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
23.11.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
23.11.Bahn kündigt Probebetrieb mit Wasserstoffzug für 2024 an
DP
23.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 07. Dezember 2020
DP
20.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Dezember 2020
DP
20.11.AKTIE IM FOKUS : Siemens Energy krönen November-Rallly mit weiterem Rekordhoch
DP
20.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
20.11.Österreich kündigt Corona-Massentests unter Lehrern und Polizisten an
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
23.11.SIEMENS ENERGY : to Upgrade Power, Water Station in Dubai
DJ
23.11.SIEMENS : introduces with Analyze MyDrives Edge its first edge application for d..
PU
23.11.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital market information
EQ
23.11.SIEMENS : Deutsche Bahn launch local hydrogen trains trial
RE
20.11.U.S. business borrowing for equipment falls 9% in October - ELFA
RE
20.11.SIEMENS AG : UBS reaffirms its Buy rating
MD
19.11.SIEMENS ENERGY : Receives a Buy rating from Goldman Sachs
MD
19.11.Engineering group ABB's divestment plan receives cool market reception
RE
19.11.SIEMENS : New Sinamics PCS converter cabinet system for battery storage systems
PU
19.11.SIEMENS HEALTHINEERS : Bernstein remains its Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 57 232 Mio 67 779 Mio -
Nettoergebnis 2020 3 905 Mio 4 625 Mio -
Nettoverschuldung 2020 30 003 Mio 35 532 Mio -
KGV 2020 23,9x
Dividendenrendite 2020 3,42%
Marktkapitalisierung 88 728 Mio 105 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2020 2,07x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,03x
Mitarbeiterzahl 293 000
Streubesitz 89,6%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 126,47 €
Letzter Schlusskurs 111,68 €
Abstand / Höchstes Kursziel 34,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -25,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Josef Kaeser President & Chief Executive Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Roland Emil Busch Deputy CEO, COO, CTO & Labour Director
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Hanna Hennig Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SIEMENS AG-4.17%103 249
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.15.58%141 741
3M COMPANY-1.29%99 727
GENERAL ELECTRIC COMPANY-9.77%85 496
ILLINOIS TOOL WORKS INC.16.22%64 519
HITACHI, LTD.-14.35%36 899