Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  SHL Telemedicine Ltd.    SHLTN   IL0010855885   589969

SHL TELEMEDICINE LTD.

(589969)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

SHL steigert Gewinn 2018 deutlich

12.03.2019 | 07:44

Zürich (awp) - Der Telemedizin-Anbieter SHL hat im vergangenen Jahr einen höheren Umsatz erzielt und unter dem Strich die Gewinnzahlen deutlich gesteigert. Geholfen haben rückwirkende Einnahmen aus früheren Jahren.

Der Umsatz stieg um 31 Prozent auf 48,9 Millionen US-Dollar, teilte das israelische Unternehmen am Dienstag mit. Darin enthalten sind 8,6 Millionen Dollar an Bonuseinnahmen aus einem Dienstleistungsvertrag für chronische Krankheiten in Deutschland. Die in den Jahren 2015-2017 resultierenden Kosteneinsparungen wurden im Jahresbericht 2018 als Umsatz verbucht.

In der Folge stiegen die Gewinnzahlen massiv. Der operative Gewinn (EBIT) wurde mit 12,0 Millionen Dollar knapp verdreifacht und der Nettogewinn auf 10,1 Millionen Dollar vervierfacht.

Fortschritte machte die Gesellschaft auch bei der Cash-Generierung: Der freie Cashflow wird mit 11,6 Millionen Dollar ausgewiesen. In der Vorjahresperiode war ein Wert von 10,3 Millionen vermeldet worden. In der Folge habe SHL die Schulden um 13 Millionen abgebaut.

"Wir arbeiten weiter daran, die Durchdringung unserer Plattformen in Deutschland und in Israel zu vertiefen. Gleichzeitig stärken wir den Ausbau der Plattform 'Smartheart' in den USA und in anderen Ländern," liess sich CEO Yoav Rubinstein in der Mitteilung zitieren. Mit dem Produkt zur Erkennung von Herzinfarkten generierte die Gesellschaft einen Umsatz von 0,6 Millionen Dollar.

Regional betrachtet lief es SHL in Deutschland gut. Die Geschäftstätigkeit entwickelte sich dort laut Communiqué "erfolgreich"; Umsatz und Profitabilität seien gestiegen. Das Geschäft im Heimmarkt Israel sei indes mit einem stabilen Umsatz nur "zufriedenstellend" gewesen.

Ein Ausblick auf das Gesamtjahr wird im Communiqué nicht gegeben.

Machtkampf lange im Fokus

In den Schlagzeilen stand die an der Schweizer Börse SIX kotierte SHL im letzten Jahr vor allem auch wegen eines Machtkampfes um die Kontrolle über das Unternehmen.

Zwei chinesische Investorinnen, die zusammen mehr als 50 Prozent an SHL halten, wurden im Januar 2018 von der Übernahmekommission verpflichtet, innert zweier Monate den übrigen Aktionären ein öffentliches Angebot zu unterbreiten. Den beiden Aktionärinnen wurde unterstellt, sie würden als gemeinsam handelnde Gruppe agieren. Damit seien sie die kontrollierenden Aktionäre von SHL.

Ein solches Gebot wurde aber nie vorgelegt. Daher suspendierte die Übernahmekommission vergangen Herbst die Stimmrechte der beiden Frauen. Die Gründerfamilie Alroy nutze die Gelegenheit und drängte im Dezember an einer ausserordentlichen Generalversammlung die Vertreter der chinesischen Investoren aus dem Verwaltungsrat. Neu an die Spitze des Gremiums gewählt wurde Yariv Alroy. Dieser war von 2000 bis 2016 Co-CEO von SHL.

ra/rw


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.04%1.21702 verzögerte Kurse.-0.41%
SHL TELEMEDICINE LTD. -0.90%11 verzögerte Kurse.-6.72%
Alle Nachrichten auf SHL TELEMEDICINE LTD.
22.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
22.01.SHL publiziert Einladung zu ausserordentlicher Generalversammlung zur Genehmi..
TE
21.01.SHL Telemedicine setzt erste von zwei Kapitalerhöhungen um
TE
12.01.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
12.01.SHL reicht bei FDA Antrag für freien Verkauf des 12-Kanal-EKGs SmartHeart ein
AW
12.01.SHL-Tochter verliert Auftrag einer deutschen Krankenversicherung
AW
12.01.SHL Telemedicine reicht bei FDA Vorantrag für freien Verkauf des 12-Kanal-EKG..
TE
12.01.Deutsche Tochtergesellschaft von SHL Telemedicine erhält nach Ausschreibung M..
TE
07.01.SHL-Aktionäre beschliessen Erhöhung des genehmigten Kapitals
AW
07.01.SHL Generalversammlung genehmigt Erhöhung des genehmigten Kapitals und entspr..
TE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SHL TELEMEDICINE LTD.
22.01.SHL TELEMEDICINE : 2021 SGM (MAR) Proxy
PU
22.01.SHL TELEMEDICINE : Compensation Policy amendment
PU
22.01.SHL TELEMEDICINE : 2021 SGM (MAR) Written Ballot
PU
22.01.SHL TELEMEDICINE : 2021 SGM (MAR) Notice to Shareholders
PU
22.01.SHL announces invitation to a Special General Meeting for approval of an amen..
TE
21.01.SHL Telemedicine closes first of two capital increases
TE
12.01.SHL Telemedicine files pre-submission with FDA for Over the Counter clearance..
TE
12.01.SHL Telemedicine German operation receives notice, following a tender process..
TE
07.01.SHL Special General Meeting approves Increase of Capital and Amendment to Art..
TE
2020SHL TELEMEDICINE : 2021 SGM (JAN) Proxy
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 41,9 Mio - 34,4 Mio
Nettoergebnis 2019 5,70 Mio - 4,68 Mio
Nettoverschuldung 2019 6,20 Mio - 5,09 Mio
KGV 2019 10,1x
Dividendenrendite 2019 -
Marktkapitalisierung 195 Mio 195 Mio 160 Mio
Marktkap. / Umsatz 2018 1,17x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,56x
Mitarbeiterzahl 551
Streubesitz 10,2%
Chart SHL TELEMEDICINE LTD.
Dauer : Zeitraum :
SHL Telemedicine Ltd. : Chartanalyse SHL Telemedicine Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SHL TELEMEDICINE LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Erez Nachtomy Chief Executive Officer & Director
Yariv Alroy Chairman
Yossi Vadnagra Chief Financial Officer
Yoni Dagan Chief Technology Officer
Amir Lerman Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SHL TELEMEDICINE LTD.-6.72%180
CVS HEALTH CORPORATION8.46%96 964
HCA HEALTHCARE, INC.1.79%56 644
AIER EYE HOSPITAL GROUP CO., LTD.7.76%48 150
TELADOC HEALTH, INC.22.77%35 588
FRESENIUS SE & CO. KGAA0.98%25 870