1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Shell plc
  6. News
  7. Übersicht
    SHELL   GB00BP6MXD84

SHELL PLC

(A3C99G)
  Bericht
Realtime Euronext Amsterdam  -  25/05 12:41:37
27.90 EUR   +1.11%
06:00Shell sichert sich trotz Aktivisten-Demonstration die Unterstützung der Aktionäre für den Klimaplan
MT
24.05.Shell-HV lehnt Antrag zu Pariser Klimaabkommen ab
DJ
24.05.Klimaschützer sorgen für Unterbrechung der Shell-Hauptversammlung
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Keine Royal Dutch mehr - Shell ändert offiziell seinen Namen

21.01.2022 | 20:17
FILE PHOTO: Customers fuel up at a Shell gas station in Westminster

Shell hat am Freitag offiziell seinen Namen geändert und die Bezeichnung "Royal Dutch", die seit 1907 Teil der Identität des Unternehmens war, aufgegeben. Der Konzern plant, seine doppelte Aktienstruktur aufzugeben und seinen Hauptsitz von den Niederlanden nach Großbritannien zu verlegen.

"Shell hat die Entscheidung des Vorstands bekannt gegeben, seinen Namen am 20. Dezember 2021 in Shell plc zu ändern. Diese Änderung ist nun in Kraft getreten", so Shell in einer Mitteilung.

Die Börsen in London und Amsterdam werden die Namensänderung am 25. Januar berücksichtigen, die New Yorker Börse folgt am 31. Januar.

Die Änderung hat keine Auswirkungen auf den Aktienbesitz und die A- und B-Aktien bleiben vorerst unverändert, so Shell.

Die Aktien sollen https://www.shell.com/media/news-and-media-releases/2021/shell-sets-out-expected-timetable-of-simplification.html am 29. Januar zu einer einzigen Linie von Stammaktien zusammengeführt werden.

Shell kündigte im November https://www.reuters.com/world/uk/shell-proposes-single-share-structure-tax-residence-uk-2021-11-15 an, seine doppelte Aktienstruktur abzuschaffen und seinen Hauptsitz von Den Haag nach London zu verlegen, da der Energieriese aufgrund der niederländischen Steuerlast und des Klimadrucks vor Gericht von Öl und Gas abrückt.

Das Unternehmen befindet sich seit langem in einem Streit mit den niederländischen Behörden wegen der 15%igen Quellensteuer auf einige seiner Aktien, die diese für internationale Investoren weniger attraktiv macht. Shell führte die Zwei-Klassen-Aktienstruktur im Jahr 2005 nach einer früheren Unternehmensumstrukturierung ein.

Shell hielt seine erste Vorstandssitzung am 31. Dezember in London ab.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu SHELL PLC
06:00Shell sichert sich trotz Aktivisten-Demonstration die Unterstützung der Aktionäre für d..
MT
24.05.Shell-HV lehnt Antrag zu Pariser Klimaabkommen ab
DJ
24.05.Klimaschützer sorgen für Unterbrechung der Shell-Hauptversammlung
DJ
24.05.Saipem sichert sich Auftrag für Unterwasserdrohne von Shell und Petrobras
MT
24.05.Shells Jahresversammlung wird von Klimaaktivisten gestört
MT
24.05.Aktien Europa: Börsen wieder im Rückwärtsgang
AW
24.05.UMFRAGE : Vertrauen der europäischen Führungskräfte in der Ukraine-Krise sinkt
MR
24.05.Globale Düsternis und drohende Sondersteuer für Versorger belasten britische Aktien
MR
24.05.Shells Sicherheitsberater verlässt den Konzern und beschuldigt ihn der "Missachtung" de..
MT
23.05.Starbucks verlässt Russland und schließt sich anderen Unternehmen an, die wegen der Inv..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SHELL PLC
12:29MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 25, 2022
11:06Groups Ask Shell to Stop Oil Extraction in Nigeria
AQ
08:21Shell Completes Sale of Downstream Business in Russia to Lukoil
DJ
06:00Shell Secures Shareholder Backing for Climate Plan Despite Activist Demonstration
MT
01:22Shell completes planned maintenance at Mars platform in Gulf of Mexico
RE
24.05.Transaction in Own Shares
GL
24.05.Result of AGM
GL
24.05.Result of AGM
AQ
24.05.Shell shareholders back company's climate strategy resolution
RE
24.05.UK Energy Price Cap Could Soar 42% to GBP2,800, Regulator Says
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SHELL PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 366 Mrd. - 341 Mrd.
Nettoergebnis 2022 33 510 Mio - 31 231 Mio
Nettoverschuldung 2022 35 917 Mio - 33 474 Mio
KGV 2022 6,65x
Dividendenrendite 2022 3,37%
Marktwert 221 Mrd. 221 Mrd. 206 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 0,70x
Marktwert / Umsatz 2023 0,72x
Mitarbeiterzahl 82 000
Streubesitz 99,9%
Chart SHELL PLC
Dauer : Zeitraum :
Shell plc : Chartanalyse Shell plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SHELL PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 29,62 $
Mittleres Kursziel 33,29 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernardus Cornelis Adriana Margriet van Beurden Vice President-Manufacturing Excellence
Sinead Gorman Chief Financial Officer & Director
Andrew Stewart Mackenzie Chairman
Harry Brekelmans Director-Technology & Projects
Gerrit Zalm Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SHELL PLC42.88%221 379
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY23.37%2 353 862
SHELL PLC45.89%221 379
TOTALENERGIES SE17.52%145 252
PETROCHINA COMPANY LIMITED13.54%136 651
EQUINOR ASA43.54%113 341