Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SFS Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    SFSN   CH0239229302

SFS GROUP AG

(A112DM)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 27.09. 12:15:11
131.25 CHF   +0.04%
20.07.Aktien Schweiz auf Erholungskurs
DJ
20.07.SFS : Halbjahresbericht 2021
PU
20.07.SFS legt mit Umsatz und Gewinn im ersten Semester kräftig zu
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

SFS steigert im ersten Semester Umsatz und Profitabilität

20.07.2018 | 07:51

Heerbrugg (awp) - Die SFS Group hat im ersten Semester des laufenden Geschäftsjahr 2018 den Umsatz und die Profitabilität gesteigert. Investitionen, strukturelle Anpassungen und gestiegene Rohmaterialkosten hätten jedoch den Betriebserfolg belastetet. Die Wachstumserwartung für das Gesamtjahr wird angehoben.

Der Bruttoumsatz wuchs gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,9 Prozent auf 855,9 Millionen Franken, während organisch ein Plus von 7,1 Prozent resultierte, wie der Metallverarbeiter am Freitag meldet. Der EBIT stieg um 4,6 Prozent auf 116,0 Millionen Franken, die entsprechende Marge ging beträgt damit 13,6 Prozent. Unter dem Strich resultierte ein gut 46 Prozent höherer Reingewinn von 88,9 Millionen.

Mit dem Semesterausweis hat SFS die Markterwartungen beim Umsatz übertroffen, auf der Ergebnisseite erfüllt. Gemessen am AWP-Konsens wurde unter anderem ein Bruttoumsatz von 839 Millionen Franken, ein EBIT von 116 Millionen und ein Gewinn von 89 Millionen erwartet.

Das Unternehmen hat die Investitionen um 44 Prozent auf 69,5 Millionen Franken gesteigert. Die hohe Investitionstätigkeit, ausgelöst durch wichtige Kundenprojekte werde auch im zweiten Semester anhalten. Das Unternehmen verweist auf operative Sondereffekte. Dazu würden die stark gestiegenen Materialkosten gehören, welche erst verzögert weitergereicht werden konnten. Zudem werden Vorleistungen für zukünftige Wachstumsprojekte genannt.

Wichtigste Wachstumstreiber seien, wie im Vorjahr, die Divisionen Automotive und Electronics gewesen, heisst es weiter. Erfreulich sei die Rückkehr der Division Medical auf den Wachstumskurs. Aufgrund der hohen Lagerbestände in der Lieferkette des A350 sei die Entwicklung im Bereich Aircraft schleppend gewesen.

Im weiteren Jahresverlauf rechnet SFS, aufgrund der eingeleiteten Massnahmen, der erwarteten Saisonalität sowie der Weitergabe der Preiserhöhungen mit einer deutlichen Verbesserung des Betriebserfolgs.

Die bisherige Guidance wird beim Umsatz angehoben. Neu rechnet das Unternehmen für das laufende Jahr mit einem Umsatzwachstum von 7 bis 9 Prozent. Zuvor hatte SFS ein Plus von 5 bis 7 Prozent in Aussicht gestellt. Die Zielsetzung einer EBIT-Marge von über 14,3 Prozent wird bestätigt.

yr/ra


© AWP 2018
Alle Nachrichten zu SFS GROUP AG
20.07.Aktien Schweiz auf Erholungskurs
DJ
20.07.SFS : Halbjahresbericht 2021
PU
20.07.SFS legt mit Umsatz und Gewinn im ersten Semester kräftig zu
AW
20.07.SFS : mit deutlicher Umsatz- und Gewinnsteigerung im 1H 2021
PU
08.07.SFS erweitert Produktionsplattform in China
AW
17.06.SFS übernimmt auf Befestigungslösungen spezialisiertes dänisches Unternehmen
AW
17.06.SFS : erweitert Leistungsangebot für Befestigungslösungen in Dänemark
PU
11.06.SFS-Aktien nach angehobenen Prognosen deutlich im Plus
AW
10.06.SFS hebt Ausblick für 2021 wegen steigender Nachfrage an
AW
10.06.SFS : erhöht ihre Erwartungen für 2021
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SFS GROUP AG
20.07.SFS : Presentation HY 2021
PU
20.07.SFS : H1 Income More Than Doubles On Strong Demand
MT
20.07.SFS : with significant sales and profit increase in 1H 2021
PU
20.07.Sfs Group Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
19.07.SFS : Consensus 1H2021 E
PU
08.07.SFS : Switzerland's SFS To Expand Chinese Production Site
MT
01.07.SFS Group AG completed acquisition of Jevith A/s.
CI
18.06.GLOBAL MARKETS LIVE : JP Morgan, Boeing, Adobe, eBay, Amazon...
18.06.SFS : to Buy Danish Private Fastening Producer Jevith; Shares Down 5%
MT
17.06.SFS : expands its range of fastening solutions in Denmark
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SFS GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 934 Mio 2 085 Mio 1 781 Mio
Nettoergebnis 2021 248 Mio 267 Mio 228 Mio
Nettoliquidität 2021 242 Mio 261 Mio 223 Mio
KGV 2021 20,2x
Dividendenrendite 2021 1,97%
Marktkapitalisierung 4 920 Mio 5 317 Mio 4 532 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,42x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,27x
Mitarbeiterzahl 10 436
Streubesitz 43,8%
Chart SFS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
SFS Group AG : Chartanalyse SFS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SFS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 131,20 CHF
Mittleres Kursziel 141,67 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,98%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jens Breu Chief Executive Officer
Volker Bernhard Dostmann Chief Financial Officer
Heinrich C. Spoerry Chairman
Walter Kobler Head-Industrial & Medical Division
Urs Kaufmann Lead Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SFS GROUP AG24.95%5 317
MISUMI GROUP INC.44.90%12 590
HITACHI METALS, LTD.37.48%8 315
TRELLEBORG AB (PUBL)6.79%6 098
HARMONIC DRIVE SYSTEMS INC.-34.38%5 261
GATES INDUSTRIAL CORPORATION PLC29.47%4 821