Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION

(A2DH1J)
  Bericht
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  10:08 03.10.2022
16.14 HKD   +0.88%
23.09.Neue China-ETFs testen den Appetit der Anleger inmitten des Tech-Kriegs zwischen China und den USA und der Marktschwäche
MR
06.09.Semiconductor Manufacturing International Corporation (SEHK:981) beginnt einen Aktienrückkaufplan für 791.003.043 Aktien, was 10% des ausgegebenen Aktienkapitals entspricht, im Rahmen der am 24. Juni 2022 erteilten Genehmigung.
CI
02.09.Explainer - Bidens Beschränkungen für Chips nach China sind Teil umfassenderer Bemühungen
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Chinas SMIC steigert Quartalsumsatz, warnt aber vor einer gewissen Panik im Chipsektor

12.08.2022 | 06:01
FILE PHOTO: A logo of Semiconductor Manufacturing International Corporation (SMIC) is seen at China International Semiconductor Expo (IC China 2020) following the coronavirus disease (COVID-19) outbreak in Shanghai

Der chinesische Chiphersteller Semiconductor Manufacturing International Corp (SMIC) meldete am Freitag einen Umsatzsprung von 42% im zweiten Quartal, sagte aber auch, dass der Sektor mit "Panik und Unsicherheit" konfrontiert sei.

Eine Verlangsamung der Nachfrage insbesondere nach Smartphones hat die Preise für bestimmte Chips nach unten getrieben, sagte Co-CEO Zhao Haijun den Investoren auf einer Gewinnmitteilung.

Seine Äußerungen decken sich mit denen anderer Chiphersteller, die davor gewarnt haben, dass eine sich abschwächende Weltwirtschaft und ein neues Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage bald zu einem Überangebot an bestimmten Arten von Halbleitern führen könnte.

Der Speicherchiphersteller Micron Technology hat seine Umsatzprognose für das laufende Quartal mit Verweis auf die nachlassende Nachfrage nach PCs und Smartphones gesenkt, während der GPU-Chiphersteller Nvidia vor einer schwachen Nachfrage nach seinem Spielegeschäft gewarnt hat.

Der Umsatz von SMIC für das April-Juni-Quartal belief sich auf 1,9 Milliarden Dollar und entsprach damit der Konsensschätzung von Refinitiv.

Der Nettogewinn sank um ein Viertel auf 514,3 Millionen Dollar, da das Unternehmen Mittel in die Kapazitätserweiterung steckte, übertraf aber dennoch die durchschnittliche Schätzung der Analysten von 475 Millionen Dollar.

Letztes Jahr, auf dem Höhepunkt der weltweiten Chipknappheit, hatte das Unternehmen die Eröffnung neuer Fabriken in Shanghai, Peking und Shenzhen zugesagt. Die neuen Projekte "verlaufen wie geplant", sagte Zhao.

Er fügte hinzu, dass das Unternehmen in der ersten Jahreshälfte 2,5 Milliarden Dollar ausgegeben und seine Produktionskapazität für 8-Zoll-Wafer um 53.000 Wafer pro Monat erhöht habe.

SMIC teilte auch mit, dass Zhao als Vorstandsmitglied zurücktreten wird, um sich auf seine Aufgaben als Co-CEO zu konzentrieren.

Der frühere Arm-Manager William Tudor Brown trat als unabhängiges, nicht-geschäftsführendes Vorstandsmitglied zurück und wurde durch Wu Hanming ersetzt, einen Branchenveteranen, der vor seiner Rückkehr nach China bei Intel tätig war.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INTEL CORPORATION 2.71%27.7 verzögerte Kurse.-49.96%
MICRON TECHNOLOGY, INC. 4.33%53.96 verzögerte Kurse.-44.48%
NVIDIA CORPORATION 5.23%131.67 verzögerte Kurse.-57.46%
SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION 0.88%16.14 verzögerte Kurse.-13.50%
Alle Nachrichten zu SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION
23.09.Neue China-ETFs testen den Appetit der Anleger inmitten des Tech-Kriegs zwischen China ..
MR
06.09.Semiconductor Manufacturing International Corporati..
CI
02.09.Explainer - Bidens Beschränkungen für Chips nach China sind Teil umfassenderer Bemühung..
MR
27.08.Chinesischer Chip-Hersteller SMIC investiert $7,5 Mrd. in neue Fabrik in Tianjin
MR
26.08.Chinesische Chipschmiede SMIC investiert 7,5 Milliarden Dollar in Tianjin
MR
15.08.Hongkong Hang Seng fällt um 0,7% wegen Wirtschaftswachstum und Pandemieausblicken
MT
15.08.Semiconductor Manufacturing International Corporati..
MM
12.08.Hongkong Hang Seng steigt um 0,5%, da Immobilien- und Technologiesektoren zulegen
MT
12.08.Berichtigung: SMIC's Gewinn sinkt um 25% in Q2; Umsatz übertrifft Schätzung
MT
12.08.MÄRKTE ASIEN/Außer in Japan zeigen Börsen wenig Bewegung
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION
23.09.New China ETFs test investor appetite amid Sino-U.S. tech war, market rout
RE
06.09.Semiconductor Manufacturing International Corporation commences an Equity Buyback Plan ..
CI
02.09.Explainer-Biden's curbs on chips to China part of broader effort
RE
29.08.SMIC to Build New $7.5 Billion Factory in China's Tianjin City
MT
27.08.Chinese chip foundry SMIC to invest $7.5 bln in new fab in Tianjin
RE
26.08.Chinese chip foundry SMIC to invest $7.5 billion in Tianjin
RE
15.08.Former TSMC Top Executive "Regrets" Working for SMIC
MT
15.08.Hong Kong Hang Seng Down 0.7% on Economic Growth, Pandemic Outlooks
MT
12.08.Hong Kong Hang Seng Up 0.5% As Property and Tech Sectors Edge Higher
MT
12.08.Correction: SMIC's Profit Tanks 25% in Lockdown-Hit Q2; Revenue Tops Estimate
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 554 Mio - 7 679 Mio
Nettoergebnis 2022 1 899 Mio - 1 930 Mio
Nettoliquidität 2022 183 Mio - 186 Mio
KGV 2022 8,71x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 22 636 Mio 22 636 Mio 23 009 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 2,97x
Marktwert / Umsatz 2023 2,89x
Mitarbeiterzahl 19 417
Streubesitz 82,5%
Chart SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Semiconductor Manufacturing International Corporation : Chartanalyse Semiconductor Manufacturing International Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SEMICONDUCTOR MANUFACTURING INTERNATIONAL CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 2,06 $
Mittleres Kursziel 2,65 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hai Jun Zhao Co-Chief Executive Officer
Meng Song Liang Co-Chief Executive Officer
Yong Gang Gao Chairman & Chief Financial Officer
Xin Zhang Senior Vice President-Operations & Engineering
Mei Fung Hoo Joint Secretary & Compliance Officer
Branche und Wettbewerber