Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Schweizerische Nationalbank
  6. News
  7. Übersicht
    SNBN   CH0001319265

SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK

(852243)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 02.12.2022
4350.00 CHF   -1.81%
02.12.Globale Zentralbanken weiten Zinserhöhungsdruck im November aus
MR
02.12.WOCHENVORSCHAU/12. bis 18. Dezember (50. KW)
DJ
01.12.Referenzsatz für Wohnungsmieten dürfte im kommenden Jahr ansteigen
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schweizer Zentralbank SNB hat im zweiten Quartal Devisen verkauft

30.09.2022 | 09:38

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im zweiten Quartal 2022 die üblichen Devisenkäufe zur Schwächung des Schweizer Frankens eingestellt. Von April bis Juni hat die SNB gar 5 Millionen Franken (5,3 Mio Euro) an Devisen verkauft, wie einer am Freitag publizierten SNB-Statistik zu entnehmen ist.

Das ist das erste Mal seit geraumer Zeit, dass der Devisenberg der Nationalbank nicht mehr weiter wächst. Im ersten Quartal hatte die SNB noch für 5,74 Milliarden Franken am Devisenmarkt interveniert, nachdem es im letzten Jahresviertel 2021 noch 12,63 Milliarden gewesen waren.

Im gesamten Jahr 2021 hatte die SNB Fremdwährungen in Höhe von 21,1 Milliarden Franken erworben, um eine unerwünschte Aufwertung des Frankens zu verhindern - das war allerdings weit weniger als die massiven Interventionen im Coronajahr 2020 in Höhe von rund 110 Milliarden Franken.

In der Zwischenzeit hat die SNB eine Kehrtwende vollzogen: Bei der letzten Lagebeurteilung von Mitte Juni erklärte sie, dass sie den Franken nicht mehr als überbewertet erachte.

Zwar bleibe die Nationalbank weiterhin am Devisenmarkt aktiv und wäre bei einer "übermäßigen Aufwertung" bereit, Devisen zu kaufen, sagte SNB-Präsident Thomas Jordan. Würde sich der Franken hingegen abschwächen, würde die SNB aber umgekehrt auch Devisenverkäufe erwägen. Das hat sie nun umgesetzt./ra/jb/AWP/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / SWISS FRANC (AUD/CHF) -0.28%0.63593 verzögerte Kurse.-3.77%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.30%1.15108 verzögerte Kurse.-7.02%
CANADIAN DOLLAR / SWISS FRANC (CAD/CHF) -0.28%0.69496 verzögerte Kurse.-3.42%
CHINESE YUAN RENMINBI / SWISS FRANC (CNY/CHF) 0.04%0.133489 verzögerte Kurse.-7.26%
DANISH KRONE / SWISS FRANC (DKK/CHF) 0.00%13.234 verzögerte Kurse.-5.03%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) 0.04%0.9871 verzögerte Kurse.-4.95%
HONGKONG-DOLLAR / SWISS FRANC (HKD/CHF) 0.00%12.014 verzögerte Kurse.2.81%
INDIAN RUPEE / SWISS FRANC (INR/CHF) 0.11%0.011516 verzögerte Kurse.-6.09%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) 0.00%0.6965 verzögerte Kurse.-12.57%
NEW ZEALAND DOLLAR / SWISS FRANC (NZD/CHF) 0.73%0.60071 verzögerte Kurse.-4.45%
RUSSIAN ROUBLE / SWISS FRANC (RUB/CHF) 0.04%0.015117 verzögerte Kurse.25.44%
SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK -1.81%4350 verzögerte Kurse.-16.98%
SINGAPORE-DOLLAR / SWISS FRANC (SGD/CHF) 0.00%0.6912 verzögerte Kurse.2.31%
SWEDISH KRONA / SWISS FRANC (SEK/CHF) -0.09%0.090855 verzögerte Kurse.-9.83%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) 0.01%0.93649 verzögerte Kurse.2.65%
Alle Nachrichten zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
02.12.Globale Zentralbanken weiten Zinserhöhungsdruck im November aus
MR
02.12.WOCHENVORSCHAU/12. bis 18. Dezember (50. KW)
DJ
01.12.Referenzsatz für Wohnungsmieten dürfte im kommenden Jahr ansteigen
AW
01.12.Inflation verharrt im November bei 3,0 Prozent
AW
01.12.Referenzzinssatz für Wohnungsmieten verbleibt bei 1,25 Prozent
AW
30.11.SNB dürfte laut CS im Oktober Devisen im Wert von 13,3 Mrd Fr. verkauft haben
AW
30.11.Nominallöhne steigen 2022 laut dritter Schätzung um 1,1 Prozent
AW
29.11.SNB hält im Digitalzeitalter am Bargeld fest
AW
29.11.SNB - Bargeldlose Zahlungsformen Risiko für "krisensicheres" Bargeld
RE
29.11.Beliebt, Aber Unter Druck : Bargeld im digitalen Zeitalter
PU
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
02.12.Global central banks extend rate hike push in November
RE
01.12.Swiss inflation steady at 3.0% in November as expected
RE
30.11.Switzerland Plans $8.4 Billion Bond Offerings in 2023
MT
29.11.Schweizerische Nationalbank : Popular, but under pressure - cash in the digital age
PU
29.11.Don't take cash for granted, Swiss National Bank warns
RE
29.11.Swiss GDP growth lags expectations in Q3
RE
22.11.Schweizerische Nationalbank : Marco Huwiler appointed new SNB delegate for Zurich economic..
PU
17.11.Return To Positive Interest Rates : Why reserve tiering?
PU
17.11.Swiss National Bank issued 140 billion Sfr of bills, repos following rate hike
RE
15.11.Swiss National Bank Likely To Further Lift Rates In December To Continue Combating Infl..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 26 682 Mio 28 402 Mio 27 087 Mio
Nettoergebnis 2021 26 300 Mio 27 995 Mio 26 699 Mio
Nettoliquidität 2021 18 424 Mio 19 612 Mio 18 704 Mio
KGV 2021 0,02x
Dividendenrendite 2021 0,29%
Marktwert 435 Mio 463 Mio 442 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 -1,03x
Marktwert / Umsatz 2021 -0,67x
Mitarbeiterzahl 869
Streubesitz 76,7%
Chart SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Schweizerische Nationalbank : Chartanalyse Schweizerische Nationalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Jakob Ulrich Jordan Chairman-Governing Board
Barbara Janom Steiner Chairman-Bank Council
Philippe Landucci Director-Information Technology
Sébastien Kraenzlin Director-Banking Operations
Sabine Wey Assistant Director-Compliance
Branche und Wettbewerber