Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Schneider Electric SE
  6. News
  7. Übersicht
    SU   FR0000121972

SCHNEIDER ELECTRIC SE

(860180)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schneider Electric wagt weiter keine Prognose - Umsatzrückgang im ersten Quartal

23.04.2020 | 08:51

RUEIL-MALMAISON (awp international) - Der vor der Übernahme der deutschen RIB Software stehende französische Industriekonzern Schneider Electric hat im ersten Quartal wegen der Corona-Krise deutlich weniger umgesetzt.

Der Erlös sei in den ersten drei Monaten des Jahres um knapp acht Prozent auf 5,83 Milliarden Euro gesunken, teilte der im Eurozonen-Auswahlindex EuroStoxx 50 notierte Konzern am Donnerstag in Rueil-Malmaison bei Paris mit. Angaben zum Gewinn im ersten Quartal machte das Unternehmen nicht - dies ist in Frankreich üblich.

Da sich der Coronavirus in den ersten drei Monaten des Jahres vor allem auf das Geschäft in China auswirkte, ging der Umsatz vor allem im asiatisch-pazifischen Raum deutlich zurück. Dort gebe es inzwischen Anzeichen einer Erholung. Da die Coronavirus-Pandemie aber inzwischen Westeuropa und die Vereinigten Staaten im Griff hat, wird sich die Krise weiter stark auf das Geschäft auswirken. Aus diesem Grund sei weiter keine Prognose für das laufende Jahr möglich.

Der Konzern hatte Ende März seine Prognose gestrichen und auch den Aktienrückkauf ausgesetzt. An der Dividende soll dagegen nicht gerüttelt werden. Bei der an diesem Donnerstag stattfindenden Hauptversammlung werde wie geplant die Auszahlung 2,55 Euro je Aktie vorgeschlagen.

Schneider Electric will den deutschen Bausoftwarehersteller RIB Software für insgesamt rund 1,5 Milliarden Euro übernehmen. Die Transaktion soll im zweiten Quartal abgeschlossen werden. Die neue Finanzchefin Hilary Maxson sagte bei der Telefonkonferenz anlässlich der Quartalszahlen am Donnerstag, dass bei der um Mitternacht ausgelaufenen Offerte die Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent erreicht wurde.

/zb/men/mis


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO STOXX 50 -0.94%4130.84 verzögerte Kurse.16.28%
SCHNEIDER ELECTRIC SE -2.71%152.98 Realtime Kurse.29.32%
Alle Nachrichten zu SCHNEIDER ELECTRIC SE
17.09.Schneider Electric verlängert Vertrag zur Verbesserung der Betriebseffizienz ..
MT
15.09.Alfa Laval und Schneider Electric erweitern Partnerschaft zur Verbesserung de..
MT
14.09.Schneider Electric baut neues nachhaltiges Rechenzentrum in Dubai
MT
10.09.RBC belässt Schneider Electric auf 'Outperform' - Ziel 150 Euro
DP
08.09.RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 42 / 2021) mi..
DJ
31.08.Noventa erhöht EPS und Umsatzprognose für FY21
MT
26.08.DGAP-NEWS : RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 39 /..
DJ
25.08.UBS belässt Volvo B auf 'Sell'
DP
24.08.EQS-ADHOC : Leclanché ernennt Guillaume Clement zum Vice President, e-Marine und..
DJ
12.08.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (12.08.2021) +++
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SCHNEIDER ELECTRIC SE
17.09.SCHNEIDER ELECTRIC : Learn how to Maximize your OEE with Digital Transformation
PU
17.09.SCHNEIDER ELECTRIC : Looking to DCIM to Manage a Hybrid IT Environment that's Re..
PU
17.09.SCHNEIDER ELECTRIC : Extends Agreement To Improve Alfa Laval's Operational Effic..
MT
16.09.SCHNEIDER ELECTRIC : How HVAC Digital Twins Optimize Facility Operations
PU
16.09.SCHNEIDER ELECTRIC : and Alfa Laval Extend Collaboration
PU
16.09.UNIVERSITY OF KENT : Kent leads on new project to investigate net-zero options f..
AQ
15.09.SCHNEIDER ELECTRIC : Grow. Don't Mow
PU
15.09.SCHNEIDER ELECTRIC : Careful Policy Design Could Unlock Massive Rooftop Solar Ma..
PU
15.09.ALFA LAVAL : Schneider Electric Extends Partnership To Improve Operational Effic..
MT
15.09.ALFA LAVAL : collaborates with Schneider Electric to analyze and improve the com..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu SCHNEIDER ELECTRIC SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 588 Mio 33 519 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 939 Mio 3 446 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 538 Mio 6 494 Mio -
KGV 2021 28,4x
Dividendenrendite 2021 1,82%
Marktkapitalisierung 85 102 Mio 99 896 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,17x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,96x
Mitarbeiterzahl 135 000
Streubesitz 94,3%
Chart SCHNEIDER ELECTRIC SE
Dauer : Zeitraum :
Schneider Electric SE : Chartanalyse Schneider Electric SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SCHNEIDER ELECTRIC SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 152,98 €
Mittleres Kursziel 153,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,11%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Pascal Tricoire Chairman & Chief Executive Officer
Hilary Maxson Chief Financial Officer & Executive Vice President
Premraj Krishnakutty Vice President-Research & Development
Léo Apotheker Director
Linda I. Knoll Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SCHNEIDER ELECTRIC SE29.32%99 896
KEYENCE CORPORATION26.90%162 439
NIDEC CORPORATION6.20%73 429
EATON CORPORATION PLC32.59%62 821
EMERSON ELECTRIC CO.22.91%57 664
ROCKWELL AUTOMATION, INC.26.39%36 148