Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Schindler Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    SCHN   CH0024638212

SCHINDLER HOLDING AG

(A0JJWH)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schindler-Papiere leiden nach Halbjahreszahlen unter Gewinnmitnahmen

23.07.2021 | 09:23

Zürich (awp) - Die Valoren von Schindler sind am Freitag mit tieferen Kursen in den Handel gestartet. Der Lift- und Rolltreppenhersteller aus Hergiswil hat im ersten Halbjahr die meisten Analystenschätzungen geschlagen. Nun nähmen einige Anleger aber die Gewinne mit, heisst es im Handel.

Um 09.15 Uhr verlieren die PS von Schindler im frühen Handel 1,0 Prozent auf 289,20 Franken. Der Gesamtmarkt (SMI) notiert derweil knapp 0,4 Prozent über dem Schlussstand vom Vortag.

Analysten zeigen sich grundsätzlich erfreut über die Zahlen. Da die Ergebnisse und Prognosen über den Erwartungen zu liegen kamen, hätte der zuständige UBS-Analyst gemäss vorbörslichem Kommentar eigentlich eine positive Kursreaktion der Aktie zu Handelsbeginn erwartet. Nun kommt es laut Händlern aber zu Gewinnmitnahmen. Seit Ende April war der Kurs der Aktie stetig gestiegen.

Wie es im Handel für das Papier heute noch weitergeht, das ist laut UBS sowieso noch unklar. Das hänge primär von den Aussagen des Managements an der Analystenkonferenz ab, die für 10 Uhr angesetzt ist, schreibt der Analyst.

Derweil nutzt der Analyst von Goldman Sachs die Schindler-Zahlen zu einem Vergleich mit der Konkurrenz. Das organische Auftragswachstum sei sehr ähnlich wie bei Kone ausgefallen. Das erschwere es, eine eindeutige Aussage über etwaige Marktanteilsverschiebungen zu treffen. Was das Wachstum anbelangt, sei ausserdem Asien das "Highlight".

Probleme mit Blick nach vorne sieht der Goldman-Analyst vor allem beim erwarteten Gegenwind aufgrund der im Communiqué des Konzerns erwähnten Verzögerungen auf den Baustellen sowie den Problemen bei der Rohstoffbeschaffung. Auch die Wechselkurse seien eine "Last", heisst es bei Baader Helvea ergänzend.

Baader-Analyst Christian Obst äussert sich auch zum angepeilten Konzerngewinn von 840 bis 900 Millionen Franken. Unklar sei hier, inwieweit Kosten und Aufwendungen für Restrukturierungen oder etwa das Top Speed 23-Programm schon enthalten seien.

Die ZKB äussert sich zur unveränderten Umsatzguidance, laut der ein Wachstum von 4 bis 7 Prozent in Landeswährungen angepeilt wird. Sie erscheine vor dem Hintergrund der starken ersten Jahreshälfte und des dynamischen Auftragseingangs eher konservativ, schreibt Analyst Martin Hüsler. Doch gefalle ihm der Investment Case mit einem stark wachsenden Neuanlagengeschäft und einem margenstarken Servicegeschäft weiterhin.

kw/uh


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KONE OYJ -2.51%59 verzögerte Kurse.-6.41%
SCHINDLER HOLDING AG -1.78%232 verzögerte Kurse.-5.50%
SCHINDLER HOLDING AG -2.32%227.6 verzögerte Kurse.-6.87%
SMI -1.63%12355.54 verzögerte Kurse.-4.04%
Alle Nachrichten zu SCHINDLER HOLDING AG
21.01.THOMAS OETTERLI : Bei Schindler löst VRP Silvio Napoli Thomas Oetterli als CEO ab
AW
21.01.SCHINDLER HOLDING AG : Veränderungen in der Konzernleitung
EQ
21.01.Schindler Holding AG gibt Wechsel im CEO bekannt
CI
21.01.Schindler Holding AG gibt Veränderungen in der Geschäftsleitung bekannt
CI
21.01.SCHINDLER HOLDING AG : Veränderungen in der Konzernleitung
PU
20.01.Aktien Schweiz Schluss: Leicht fester - Entspannung bei Renditen
AW
19.01.Aktien Schweiz Schluss: Stabilisierung nach Vortagesverlusten - Starke Richemont
AW
19.01.Aktien Schweiz: SMI wegen Zinssorgen knapp gehalten - Richemont stützt
AW
17.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI startet fest in die neue Woche
AW
17.01.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet mit knappen Gewinnen in die Woche
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SCHINDLER HOLDING AG
21.01.Schindler Holding AG Announces CEO Changes
CI
21.01.Schindler Holding AG Announces Executive Changes
CI
21.01.SCHINDLER HOLDING AG : Changes to the Group Executive Committee
PU
20.01.SCHINDLER : Shaping the future, one innovation at a time
PU
13.01.SCHINDLER : How we're creating more inclusion
PU
13.01.SCHINDLER : What we can do
PU
13.01.SCHINDLER : Why it matters for all of us
PU
06.01.INSIDER SELL : Alphabet
MT
2021SCHINDLER : India – Apprentices with a future
PU
2021GTI Resources Completes 10 Holes of 100‐Hole Maiden Drill Program at Wyoming's Th..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SCHINDLER HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 11 263 Mio 12 346 Mio 10 881 Mio
Nettoergebnis 2021 826 Mio 905 Mio 798 Mio
Nettoliquidität 2021 2 843 Mio 3 116 Mio 2 747 Mio
KGV 2021 29,8x
Dividendenrendite 2021 1,85%
Marktkapitalisierung 24 648 Mio 27 017 Mio 23 812 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,94x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,83x
Mitarbeiterzahl 68 252
Streubesitz -
Chart SCHINDLER HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Schindler Holding AG : Chartanalyse Schindler Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SCHINDLER HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 227,60 CHF
Mittleres Kursziel 253,77 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Oetterli Chief Executive Officer
Urs Scheidegger Chief Financial Officer
Silvio Napoli Executive Chairman
Karl-Heinz Bauer Chief Technology Officer
Matteo Attrovio Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SCHINDLER HOLDING AG-6.87%27 017
OTIS WORLDWIDE CORPORATION-4.55%35 303
KONE OYJ-6.41%34 660
DAIFUKU CO., LTD.-12.23%9 137
ZARDOYA OTIS, S.A.-0.84%3 750
INTERROLL HOLDING AG-12.79%3 239