Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Saudi Arabian Stock Exchange  >  Saudi Arabian Oil Company    2222   SA14TG012N13

SAUDI ARABIAN OIL COMPANY

(2222)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Mine explodiert an Öltanker vor Küste Saudi-Arabiens

25.11.2020 | 16:17

(neu: Stellungnahme Reederei)

DSCHISAN (dpa-AFX) - Eine Mine ist an einem Öltanker vor der Küste Saudi-Arabiens explodiert und hat an dem Schiff im Roten Meer Schaden angerichtet. Der unter maltesischer Flagge fahrende Öltanker "Agrari" sei getroffen worden, bestätigte die griechische Reederei TMS Tankers der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Die Explosion ereignete sich der britischen Sicherheitsfirma Ambrey zufolge am Hafen eines Kraftwerks von Al-Schukaik in Saudi-Arabien. Der Rumpf des Tankers, der ohne Ladung im Hafen lag, sei dabei beschädigt worden.

Opfer gab es der Reederei zufolge nicht. Das Wasser sei auch nicht verschmutzt worden. Der Tanker sei einen Meter oberhalb der Wasserlinie getroffen worden und "stabil". Vertreter saudischer Behörden, darunter die Küstenwache, sowie der Schiffsagent, seien an Bord gegangen und hätten Ermittlungen aufgenommen.

Das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis bestätigte den Angriff und machte die schiitischen Huthi-Rebellen indirekt dafür verantwortlich. Das Bündnis, das im Jemen gegen die Huthis kämpft, habe nach dem "versuchten Terrorakt" ein mit Sprengstoff beladenes Boot im Roten Meer zerstört, teilte die Allianz dem saudi-nahen TV-Sender "Al-Arabija" zufolge mit. Die Angriffe der Rebellen, die vom Iran unterstützt werden, würden die globale Schifffahrt und den Welthandel bedrohen.

Die Huthi-Rebellen greifen vom benachbarten Jemen aus immer wieder Ziele in Saudi-Arabien an. Erst am Montag hatten die Huthis eine Anlage des staatlichen Ölkonzerns Aramco im Küstenort Dschidda in Saudi-Arabien mit einem Marschflugkörper getroffen.

Die "Agrari" hatte der Website Marine Traffic zufolge vor etwa drei Wochen den niederländischen Hafen von Rotterdam mit Kurs auf das Rote Meer verlassen. Vorher war das Schiff von Saudi-Arabien aus in Richtung Lettland gestartet. Die "Agrari" war laut Ambrey am Montag in Al-Schukaik eingetroffen und hatte dort die Ladung gelöscht, die sie zuvor in Rotterdam aufgenommen hatte.

Der Angriff erinnert auch an die Zwischenfälle im Sommer 2019 in der der Straße von Hormus, die zwischen dem Persischen Golf und dem Golf von Oman liegt. Dort kam es zu mehreren Attacken auf Handelsschiffe, für die die USA den Iran verantwortlich machten. Der Iran bestritt die Verantwortung daran. Das US-Militär veröffentlichte seinerzeit auch Bilder, das Vorwürfe gegen die iranischen Revolutionsgarden belegen sollten. Zu sehen war darin nach US-Angaben auch ein Loch, das eine Haftmine in einen Schiffsrumpf gerissen haben soll./jot/DP/nas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -1.49%195.28 verzögerte Kurse.-2.70%
BRENT CRUDE OIL SPOT -0.66%55.51 verzögerte Kurse.9.23%
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY 0.43%34.95 Schlusskurs.-0.14%
Alle Nachrichten auf SAUDI ARABIAN OIL COMPANY
2020Apple ist das teuerste Unternehmen der Welt - SAP in den Top 100
RE
2020JACK MA : WDH/Chinesischer Regulierer stutzt Ant zusammen - Konzentration auf Ke..
DP
2020Explosion an Bord eines Öltankers in Saudi-Arabien
DP
2020WDH/IPO/KREISE : Ant-Börsengang bis 2022 kaum realistisch
DP
2020Mine explodiert an Öltanker vor Küste Saudi-Arabiens
DP
2020SAUDI-ARABIEN :  Aramcos Ölversorgung von Angriff nicht betroffen
AW
2020DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
2020OLIVER ZIPSE : UNTERNEHMEN vom 23.11.2020 - 10.00 Uhr
DP
2020HUTHI-REBELLEN : Haben Aramco-Ölanlage in Saudi-Arabien angegriffen
DP
2020GENERAL MOTORS : ++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (20.11.2020) +++
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAUDI ARABIAN OIL COMPANY
21.01.Aramco Says to Start Complete Emission Data Disclosure in 2021 After Report F..
MT
20.01.MARKET CHATTER : Brookfield, KKR Reportedly Mull $10 Billion Stake in Saudi Aram..
MT
19.01.SAUDI ARABIAN OIL : Aramco and stc unveil Dammam 7 Supercomputer
PU
13.01.Saudi Aramco cuts Feb crude supply to some Asian refiners - sources
RE
07.01.Saudi Aramco Raises Oil Prices for Asia, U.S.
DJ
06.01.Energy Rises As Apparent Democratic Sweep In Georgia Seen As Mixed Blessing -..
DJ
2020SABIC seeks Clariant chairman's ouster in post-Christmas coup
RE
2020SAUDI ARABIAN OIL : Aramco continues progress in digital transformation with SAP..
PU
2020SAUDI TV : Houthi sea mine strikes cargo ship in Red Sea
AQ
2020Aramco to bring Google Cloud services to Saudi Arabia
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 819 Mrd. 218 Mrd. 179 Mrd.
Nettoergebnis 2020 203 Mrd. 54 196 Mio 44 536 Mio
Nettoverschuldung 2020 317 Mrd. 84 507 Mio 69 445 Mio
KGV 2020 33,6x
Dividendenrendite 2020 3,94%
Marktkapitalisierung 6 966 Mrd. 1 857 Mrd. 1 526 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 8,89x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,65x
Mitarbeiterzahl 79 000
Streubesitz 1,76%
Chart SAUDI ARABIAN OIL COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Saudi Arabian Oil Company : Chartanalyse Saudi Arabian Oil Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAUDI ARABIAN OIL COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 32,56 SAR
Letzter Schlusskurs 34,95 SAR
Abstand / Höchstes Kursziel 11,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,84%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Amin bin Hasan Al-Nasser President, CEO & Executive Director
Yasir bin Othman Al-Rumayyan Chairman
Khalid H. Al-Dabbagh Senior VP-Finance, Strategy & Development
Ahmad Abdul Rahman Al-Sa'adi Senior Vice President-Technical Services
Mark Moody-Stuart Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY-0.14%1 854 023
ROYAL DUTCH SHELL PLC10.09%148 507
TOTAL SE2.61%115 901
PETROCHINA COMPANY LIMITED5.42%111 311
GAZPROM1.01%67 668
PETRÓLEO BRASILEIRO S.A. - PETROBRAS-4.41%65 595