Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. SAP SE
  6. News
  7. Übersicht
    SAP   DE0007164600   716460

SAP SE

(716460)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

SAP : hebt erneut Prognose an - Mehr Geschäft in der Cloud

13.10.2021 | 07:46
ARCHIV: Das Logo des deutschen Softwarekonzerns SAP an seinem Hauptsitz in Walldorf, Deutschland, 12. Mai 2016 . REUTERS/Ralph Orlowski

Frankfurt (Reuters) - Der Softwarekonzern SAP hat zum dritten Mal innerhalb weniger Monate seine Ziele angehoben.

Wegen der voraussichtlich weiter wachsenden Einnahmen im Cloud-Geschäft erwartet der Walldorfer Dax-Konzern für das Gesamtjahr einen höheren Gewinn und Umsatz als bisher in Aussicht gestellt, wie SAP am späten Dienstagabend mitteilte. "Unsere Strategie geht eindeutig auf", erklärte Vorstandschef Christian Klein. "Wir erleben eine Rekordnachfrage nach unseren Anwendungen und unserer Plattform." Das Geschäft in der Cloud wird für den Oracle-Rivalen immer wichtiger.

Das währungsbereinigte Betriebsergebnis soll 2021 in einer Spanne von 8,1 bis 8,3 Milliarden Euro liegen. Zuletzt hatte SAP die Ergebnisprognose im Juli auf 7,95 bis 8,25 Milliarden Euro angehoben. Die währungsbereinigten Cloud- und Softwareerlöse sollen im Gesamtjahr auf 23,8 bis 24,2 Milliarden Euro steigen. Bislang strebte SAP hier 23,6 bis 24,0 Milliarden Euro an.

"Unser Cloudgeschäft wächst immer schneller und hat zu unserem verbesserten Ausblick für das Gesamtjahr geführt", erklärte SAP-Finanzchef Luka Mucic. Alleine die durch die Cloud generierten Erlöse sollen 2021 auf 9,4 bis 9,6 Milliarden Euro steigen - ebenfalls mehr als bislang vorhergesagt. Jedoch ist SAP damit noch weit von seinem Ziel entfernt, die Cloud-Erlöse bis 2025 auf mehr als 22 Milliarden Euro zu steigern.

FIRMENKUNDEN SOLLEN IN DIE WOLKE GEHEN

Der Vorstand will das fast 50-jährige Unternehmen stärker auf die Cloud ausrichten und dafür das traditionelle Software-Geschäft mit Lizenzmodellen für serverbasierte Computerprogramme hinter sich lassen. Ein Programm zur Geschäftstransformation soll mehr der rund 400.000 Firmenkunden in die Datenwolke locken und sie zur Nutzung von gemieteten Anwendungen im Internet bewegen, was zu einer Verlagerung der Umsätze führt. Das Angebot stoße weiterhin auf eine hohe Nachfrage, teilte SAP mit.

Im dritten Quartal kletterte das währungsbereinigte Ergebnis vorläufigen Zahlen zufolge um zwei Prozent auf 2,10 Milliarden Euro. Die Umsätze legten währungsbereinigt um fünf Prozent auf 6,84 Milliarden Euro zu.

Der sogenannte Cloud Backlog - eine Art Auftragsbestand für die nächsten zwölf Monate - legte um rund ein Viertel auf 8,17 Milliarden Euro zu. Mit dieser Kennzahl will SAP Investoren einen Einblick in Fortschritte bei der Verlagerung von Geschäft in die Cloud bieten.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu SAP SE
08:11MITTELSTAND : Der Deutsche BundeswehrVerband digitalisiert das Reisekostenmanagement mit S..
PU
19.10.SAP : Women in Tech – Von Teheran zum Tech-Riesen
PU
18.10.EINE TECHNISCHE REVOLUTION NACH DER : 10 Jahre SAP Innovation Center Potsdam
PU
15.10.5 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
15.10.INNOVATIONSGEIST IN NETZWERKEN NUTZE : Alexa Gorman im Porträt
PU
14.10.MÄRKTE EUROPA/Starkes Plus - Technologie und Konjunktur gesucht
DJ
14.10.XETRA-SCHLUSS/Fest - Entspannung bei Renditen treibt
DJ
14.10.CNT Wegweiser für Signavio bei Knapp AG - Digitalisierung der unternehmensübergreifende..
DJ
14.10.GEMEINSAM STARK : So macht der Mittelstand seinen Einkauf fit für die Zukunft
PU
13.10.Tech-Aktien legen zu und unterstützen den späten Aufwärtsschub des Marktes am Mittwoch
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAP SE
19.10.SAP : Recognized Among World's Best Workplaces 2021
PU
19.10.SAP : Visualizing the Supply Chain
PU
18.10.WOMEN IN TECH : From Tehran to Tech Giant SAP
PU
18.10.SAP : Five Tips for Effective Change Management in New Technology Projects
PU
18.10.SAP : Services and Support at Expo 2020 Dubai
PU
18.10.SAP : and the EU TUMO Convergence Center Team Up to Boost Digital Education
AQ
18.10.TAKE FIVE : China, FAANGs, Turkey and Christmas fears loom large
RE
15.10.PUMP / DUMP #6 : This week's gainers and losers
15.10.SAP : Integrating Climate Action End to End
PU
15.10.SAP : and the EU TUMO Convergence Center Team Up to Boost Digital Education
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAP SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 433 Mio 31 940 Mio -
Nettoergebnis 2021 4 579 Mio 5 331 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 609 Mio 6 531 Mio -
KGV 2021 34,6x
Dividendenrendite 2021 1,47%
Marktkapitalisierung 147 Mrd. 171 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 5,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,23x
Mitarbeiterzahl 103 876
Streubesitz 84,9%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 124,74 €
Mittleres Kursziel 138,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Klein Chief Executive Officer
Luka Mucic Chief Financial Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Sabine Bendiek Chief Operating & People Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAP SE16.34%171 213
ORACLE CORPORATION49.19%263 828
SERVICENOW, INC.23.59%132 001
DOCUSIGN, INC.21.32%53 055
CONSTELLATION SOFTWARE INC.34.52%38 090
HUBSPOT, INC.102.56%37 747