Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP SE    SAP   DE0007164600

SAP SE

(SAP)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 29.10. 19:09:53
93.875 EUR   +1.77%
14:57HASSO PLATTNER : Aufsichtsratchef Hasso Plattner kauft weiter SAP-Aktien
AW
14:20SAP SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
14:16Sap se
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Oracle profitiert von verstärkter Heimarbeit in Corona-Krise

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
11.09.2020 | 10:30

REDWOOD SHORES (dpa-AFX) - Der pandemiebedingte Trend zur Heimarbeit hat dem SAP-Rivalen Oracle im jüngsten Geschäftsquartal Anschub gegeben. In den drei Monaten bis Ende August kletterte der Nettogewinn im Jahresvergleich um fünf Prozent auf 2,3 Milliarden US-Dollar (2,0 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss im kalifornischen Redwood Shores mitteilte. Vorstandschefin Safra Catz sprach von einem "fantastischen" Vierteljahr für Oracle, weil die Geschäfte besser liefen als von Finanzexperten erwartet.

Auch der Ausblick auf das zweite Geschäftsquartal sei bei Oracle ein wenig besser als gedacht, schrieb Jefferies-Analyst Brent Thill. Im Vorquartal nicht zum Abschluss gekommene Deals bei Lizenzsoftware seien zudem nachgeholt worden, und die Kosteneinschnitte hätten der operativen Marge Auftrieb gegeben. Die Oracle-Aktien stiegen nachbörslich am Donnerstagabend um bis zu 5,5 Prozent. Die SAP-Papiere konnten davon allerdings nicht profitieren - die Anteile des wertvollsten deutschen börsennotierten Unternehmens gaben in einem schwachen Umfeld rund ein halbes Prozent nach.

Die Erlöse der Kalifornier wuchsen angetrieben vom starken Cloud-Geschäft um zwei Prozent auf 9,4 Milliarden Dollar. Viele Firmen benötigen in der Corona-Krise zusätzliche IT-Dienste, um ihre von Zuhause aus arbeitenden Mitarbeiter zu unterstützen. Als Cloud-Partner des boomenden Videodienstes Zoom profitiert Oracle davon stark.

Weil Oracle die Kosten senken konnte, stieg die operative Marge von 31 Prozent im Vorjahresquartal auf 34 Prozent. SAP tut sich seit Jahren schwer, wegen des starken Ausbaus des noch nicht so rentablen Cloudgeschäfts wieder zu alter Stärke bei der Marge zurückzukehren. Der neue Vorstandschef Christian Klein will aber den bereits von seinem Vorgänger Bill McDermott vorgelegten Plan in die Tat umsetzen, die operative Marge in den kommenden Jahren wieder deutlich über die 30-Prozent-Marke zu hieven.

Catz erwartet bei Oracle auch für die Zeit nach der Krise weiteres Wachstum. Oracle bietet wie der deutsche Konkurrent SAP auch Software zum Management von Unternehmen an, ist aber auch bei Datenbanken und mit seiner Cloudplattform stark, auf der Firmen ihre jeweiligen Dienste für ihre Kunden laufen lassen können./hbr/men/zb/stk

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -3.97%37.78 verzögerte Kurse.-38.33%
ORACLE CORPORATION 1.08%56.28 verzögerte Kurse.4.93%
SAP SE 1.11%93.26 verzögerte Kurse.-23.34%
SERVICENOW INC. 6.16%515.205 verzögerte Kurse.71.45%
WTI -3.84%36.21 verzögerte Kurse.-36.69%
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC. -6.18%484.15 verzögerte Kurse.658.39%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SAP SE
14:57HASSO PLATTNER : Aufsichtsratchef Hasso Plattner kauft weiter SAP-Aktien
AW
14:20SAP SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
14:16Sap se
DP
11:45SAP SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten V..
EQ
11:35SAP SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
11:33Sap se
DP
09:09SAP : University Competence Centers unterstützen die digitale Lehre in Zeiten de..
PU
09:09SAP : Die Zeit ist reif für Industrie 4.0
PU
08:09SAP : Kundenfeedback tonangebend bei Strategieplanung
PU
28.10.SAP : Qualtrics XM for Supplier sorgt für höhere Transparenz und Flexibilität in..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAP SE
14:20SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
13:10SAP : Roche and Tenthpin Partner to Create New Standard for Clinical Trial Suppl..
PU
11:45SAP SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Secu..
EQ
11:35SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
11:05SAP : and Qualtrics Introduce Qualtrics XM for Suppliers to Enhance the Source-t..
AQ
11:05ACCIONA S A : SAP-Leading Companies Digitalizing Spend Management with SAP Solut..
AQ
11:04SAP : iO Foundry Tel Aviv Leads Innovation in Utilities
AQ
11:04SAP : General Atomics Leverages Manufacturing Solutions from SAP to Drive Indust..
AQ
28.10.SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
28.10.SAP : General Atomics Leverages Manufacturing Solutions from SAP to Drive Indust..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 27 551 Mio 32 123 Mio -
Nettoergebnis 2020 4 620 Mio 5 387 Mio -
Nettoverschuldung 2020 8 545 Mio 9 963 Mio -
KGV 2020 23,5x
Dividendenrendite 2020 1,80%
Marktkapitalisierung 110 Mrd. 129 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2020 4,30x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,12x
Mitarbeiterzahl 101 450
Streubesitz 86,2%
Chart SAP SE
Dauer : Zeitraum :
SAP SE : Chartanalyse SAP SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 129,85 €
Letzter Schlusskurs 92,24 €
Abstand / Höchstes Kursziel 84,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -18,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Klein Co-Chief Executive Officer & COO
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Lars Lamadé Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAP SE-23.34%129 134
ORACLE CORPORATION4.93%167 375
SERVICENOW INC.71.45%92 841
INTUIT INC.21.60%83 388
DOCUSIGN, INC.194.49%40 412
RINGCENTRAL, INC.59.01%23 859