Innate Pharma gab bekannt, dass am Sonntag auf dem Jahreskongress der European Hematology Association (EHA) 2024 in Madrid neue Ergebnisse einer Dosis-Eskalationsstudie der Phase 1/2 mit SAR'579, das aus einer Zusammenarbeit mit Sanofi hervorgegangen ist, vorgestellt wurden.

Dieser Arzneimittelkandidat, der am weitesten fortgeschrittene der ANKET-Plattform, zeigt weiterhin klinischen Nutzen, anhaltendes Ansprechen und ein günstiges Sicherheitsprofil bei Patienten mit rezidivierter/refraktärer akuter myeloischer Leukämie (AML R/R).

Es sei daran erinnert, dass diese von Sanofi geleitete Studie diesen NK-Zell-Einsatz als Monotherapie bei hämatologischen Krebserkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf, einschließlich AML R/R, akuter lymphoblastischer B-Zell-Leukämie oder myelodysplastischem Syndrom mit hohem Risiko, untersucht.

Copyright (c) 2024 CercleFinance.com. Alle Rechte vorbehalten.