Sandvik AB

Aktien

865956

SE0000667891

SAND

Industrielle Maschinen / Zubehör

Markt geschlossen - Nasdaq Stockholm 17:29:45 23.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
229,3 SEK +1,19 % Intraday Chart für Sandvik AB -3,49 % +5,14 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
SANDVIK : Langsamer Start in das GJ24 wird die Dynamik kurzfristig beeinträchtigen Alphavalue
SANDVIK : Ein uninspirierendes Q1 24. Es braucht mehr Zeit, bis die Aktie wieder an Fahrt gewinnt. Alphavalue
Sandvik erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Suzhou Ahno in China RE
Transcript : Sandvik AB, Q1 2024 Earnings Call, Apr 22, 2024
SANDVIK CEO: WACHSTUM IN CHINA WAR IM 1. QUARTAL ANSTÄNDIG AUF DER INDUSTRIE... RE
Sandvik Q1 Zurechenbarer Gewinn, Umsatzrückgang MT
SANDVIK CEO: IN FINNLAND KONNTEN WIR DIE POLITISCHEN STREIKS MEHR ODER WENIGER... RE
SANDVIK CEO ÜBER LIEFERUNTERBRECHUNGEN IM 1: EIN PAAR KLEINERE DINGE ABER... RE
SANDVIK CEO: Q2 HAT STABIL BEGONNEN... RE
SANDVIK CEO: WIR HABEN DIE PREISE IM 1. QUARTAL ERHÖHT, WIR HABEN DIE KOSTENINFLATION MIT... RE
Sandvik AB (publ) meldet Ergebnis für das erste Quartal bis zum 31. März 2024 CI
Sandvik erhält Auftrag für elektrische Drehbohrgeräte in der Mongolei CI
Sandvik erwirbt das deutsche Aluminiumbearbeitungsunternehmen Almü MT
Jennifer Allerton lehnt Wiederwahl als Vorstandsmitglied von Sandvik AB (publ) ab CI
EQ Resources erhält Ausrüstung zur Verdopplung des Brechdurchsatzes für Mount Carbine Circuit MT
Sandvik schließt Kauf des US-Unternehmens Cimquest ab MT
Welche europäischen Unternehmen streichen Jobs? RE
Europäische Unternehmen bauen angesichts der stotternden Wirtschaft Arbeitsplätze ab RE
Sandvik AB (publ) (OM:SAND) hat die Übernahme von Cimquest, Inc. abgeschlossen. CI
Sandvik erhält 300 Millionen SEK-Auftrag für Bergbauautomatisierung in Chile MT
Schwedisches Unternehmen Sandvik erwirbt das US-Unternehmen Cimquest MT
Rosengren nimmt bei ABB den Hut und übergibt an Morten Wierod AW
ABB ernennt Morten Wierod zum neuen CEO AW
ABB ernennt neuen CEO als Nachfolger von Bjorn Rosengren RE
SANDVIK : Die Integration der FY23-Zahlen führt zu einer deutlichen Änderung unserer Prognosen. Alphavalue
Chart Sandvik AB
Mehr Grafiken
Sandvik AB ist einer der weltweit führenden Hersteller von Werkzeugmaschinen und Industriewerkzeugen. Der Nettoumsatz (ohne verkaufte Geschäftsbereiche) verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Produktfamilien: - Maschinen und Werkzeuge für den Bergbau und die Infrastruktur (50,6%; weltweit die Nr. 1): Bohrsattelauflieger, Gesteinsbohrwerkzeuge, Bagger, Hebemaschinen usw.; - Schneidwerkzeuge und Werkzeugmaschinen (40,9%): für die Bearbeitung von Metallen; - Ausrüstung für die Gesteins- und Mineralienverarbeitung (8,5%): Brech- und Siebanlagen, Befestigungswerkzeuge usw. Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Schweden (1,9%), Europa (24,7%), Nordamerika (24,8%), Asien (18,6%), Australien und Neuseeland (11,8%), Afrika und Naher Osten (11,6%) und Südamerika (6,6%).
Termine
Verwandte Indizes
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
21
Letzter Schlusskurs
229,3 SEK
Mittleres Kursziel
236,6 SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+3,21 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+5,14 % 26,57 Mrd.
+2,54 % 76,6 Mrd.
+19,47 % 70,68 Mrd.
+17,11 % 36,54 Mrd.
+14,26 % 31,6 Mrd.
+9,43 % 28,41 Mrd.
+11,24 % 26,88 Mrd.
+13,06 % 24,58 Mrd.
+12,01 % 23,67 Mrd.
+5,53 % 16,25 Mrd.
Industrielle Maschinen und Ausrüstungen - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 865956 Aktie
  4. Nachrichten Sandvik AB
  5. Schwedisches Unternehmen Sandvik erwirbt das US-Unternehmen Cimquest