Sandvik AB

Aktien

865956

SE0000667891

SAND

Industrielle Maschinen / Zubehör

Realtime-Estimate Cboe Europe 10:56:20 22.02.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
228,4 SEK +0,46 % Intraday Chart für Sandvik AB +3,73 % +4,59 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
SANDVIK : Die Integration der FY23-Zahlen führt zu einer deutlichen Änderung unserer Prognosen. Alphavalue
Schwedisches Unternehmen Sandvik schließt Übernahme von pro-micron in Deutschland ab MT
Sandvik AB (publ) (OM:SAND) erwirbt Pro-Micron Gmbh. CI
SANDVIK : FY23: ein erwartetes Zahlenwerk, das unsere einigermaßen optimistische Haltung bestätigt Alphavalue
Transcript : Sandvik AB, Q4 2023 Earnings Call, Jan 25, 2024
Schwedischer Maschinenbaukonzern Sandvik streicht 1.100 Stellen im Rahmen eines neuen Restrukturierungsprogramms MT
Sandvik verzeichnet Wachstum bei zurechenbarem Gewinn und Umsatz im GJ23 MT
Schwedisches Unternehmen Sandvik beginnt mit Umstrukturierung zur Kostensenkung RE
Sandvik AB (publ) berichtet über die Ergebnisse für das am 31. Dezember 2023 endende Geschäftsjahr CI
Sandvik AB (publ) schlägt Dividende für 2023 vor, zahlbar am 7. Mai 2024 CI
Sandvik AB (publ) meldet Ergebniszahlen für das vierte Quartal zum 31. Dezember 2023 CI
Jennifer Allerton lehnt Wiederwahl als Vorstandsmitglied von Sandvik AB (publ) ab CI
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 5. Februar 2024 DP
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 2. Februar 2024 DP
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 1. Februar 2024 DP
Schwedische Troax-Gruppe ernennt Sandvik-Executive zum CEO MT
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 31. Januar 2024 DP
Sandvik erhält Auftrag über 248 Millionen SEK für Übertage-Bohranlagen von Country Boy Supply MT
Sandvik AB (publ) erhält Rekordauftrag für Übertage-Bohrgeräte CI
Schwedisches Unternehmen Sandvik kauft deutsche pro-micron GmbH MT
Sandvik erhält Automatisierungsauftrag im Wert von 250 Millionen SEK vom schwedischen Bergbauunternehmen LKAB MT
Sandvik erhält Großauftrag von Lkab für automatisierte Lader CI
Schwedisches Unternehmen Sandvik schließt Kauf von Buffalo Tungsten ab MT
Sandvik AB (publ) (OM:SAND) übernimmt Buffalo Tungsten, Inc. CI
Sandvik erhält Auftrag für Bergbauausrüstung im Wert von 200 Millionen SEK MT
Chart Sandvik AB
Mehr Grafiken
Sandvik AB ist einer der weltweit führenden Hersteller von Werkzeugmaschinen und Industriewerkzeugen. Der Nettoumsatz (ohne verkaufte Geschäftsbereiche) verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Produktfamilien: - Maschinen und Werkzeuge für den Bergbau und die Infrastruktur (50,6%; weltweit die Nr. 1): Bohrsattelauflieger, Gesteinsbohrwerkzeuge, Bagger, Hebemaschinen usw.; - Schneidwerkzeuge und Werkzeugmaschinen (40,9%): für die Bearbeitung von Metallen; - Ausrüstung für die Gesteins- und Mineralienverarbeitung (8,5%): Brech- und Siebanlagen, Befestigungswerkzeuge usw. Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Schweden (1,9%), Europa (24,7%), Nordamerika (24,8%), Asien (18,6%), Australien und Neuseeland (11,8%), Afrika und Naher Osten (11,6%) und Südamerika (6,6%).
Verwandte Indizes
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
20
Letzter Schlusskurs
227,4 SEK
Mittleres Kursziel
225,3 SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
-0,94 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+4,59 % 27 498 Mio $
+3,51 % 78 823 Mio $
+13,68 % 67 250 Mio $
+15,00 % 35 874 Mio $
+7,98 % 29 835 Mio $
+14,64 % 29 603 Mio $
+1,45 % 26 587 Mio $
+4,28 % 22 438 Mio $
-8,11 % 20 399 Mio $
-5,45 % 15 185 Mio $
Industrielle Maschinen und Ausrüstungen - Andere
Alle Transkripte zu über 9000 Unternehmen - am Tag ihrer Veröffentlichung!
Jetzt freischalten!
fermer