Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Korea Stock Exchange  >  Samsung Electronics Co., Ltd.    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Korea Stock Exchange - 15.01
88000 KRW   -1.90%
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DP
15.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15.01.Aktien Frankfurt: Corona-Pandemie belastet auch zum Wochenende
AW
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

WDH: Autozulieferer Harman will Werk Straubing schließen

16.01.2020 | 17:32

(In der Überschrift wurde im Firmennamen ein überflüssiges "n" gestrichen)

Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt STRAUBING (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Harman will sein Werk in Straubing noch dieses Jahr schließen. 625 Stellen fielen weg, 25 Stellen würden an andere Standorte in Deutschland verlagert, teilte der Autoradio- und Navi-Hersteller am Donnerstag mit. Außerdem würden in der Entwicklung an anderen deutschen Standorten 130 Arbeitsplätze gestrichen. Harman gehört zum koreanischen Samsung-Konzern und beschäftigt weltweit 30 000 Mitarbeiter.

Die bayerische IG Metall und der Betriebsrat kündigten Widerstand an. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) bat die Unternehmensleitung, ihre Pläne zu überdenken.

Auf einer Mitarbeiterversammlung in Straubing wurden die Betroffenen am Donnerstag informiert. Harman-Personalchef John Stacey sagte dem Unternehmen zufolge, die Autobauer hätten enormen Kostendruck, den sie an die Zulieferer weitergäben. Harman reduziere seine Werke in Europa und lege die Entwicklung in globalen Zentren zusammen. Die Produktion in Straubing solle schrittweise vor allem in zwei ungarische Werke verlagert werden.

Ein Unternehmenssprecher sagte, die Beratungen mit den Arbeitnehmervertretern begännen jetzt. Der bayerische IG-Metall-Vorsitzende Johann Horn sagte: "Die IG Metall, der Betriebsrat und die Beschäftigten werden den Schließungsplan nicht kampflos hinnehmen." Die Standorte Köln, Ulm, Karlsbad bei Karlsruhe, Böblingen bei Stuttgart, Garching bei München blieben erhalten./rol/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DP
15.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15.01.Aktien Frankfurt: Corona-Pandemie belastet auch zum Wochenende
AW
15.01.USA setzen Xiaomi und weitere chinesische Firmen auf schwarze Liste
DP
15.01.Aktien Frankfurt: Pandemie belastet auch zum Wochenende
AW
15.01.AKTIE IM FOKUS : Pläne der Konkurrenz setzen Varta unter Druck
DP
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen - Canon legen deutlich zu
DJ
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen belasten - Canon legen deutlich zu
DJ
14.01.Samsung will mit neuer Galaxy-Generation S21 den Vorsprung ausbauen
DP
14.01.Halbleiterumsatz 2020 weltweit gestiegen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
15.01.Google Play is unsportsmanlike, U.S. states likely to argue in potential laws..
RE
15.01.SAMSUNG ELECTRONICS : Newest 108Mp Mobile Image Sensor With Advanced Features Ca..
AQ
15.01.Seoul Stocks Decline as Investors Book Profit; KOSPI Slips Over 2%
MT
15.01.BAMBUSER : Samsung and Bambuser launch #LiveAtSamsung - releasing new flagship G..
AQ
15.01.S.Korea stocks snap 10th straight weekly gain, suffer biggest drop in over 2 ..
RE
15.01.SAMSUNG ELECTRONICS : launches new flagship Galaxy S smartphone early, targets r..
RE
15.01.SAMSUNG ELECTRONICS : launches new flagship Galaxy S smartphone early, targets r..
RE
15.01.Trump extends 'safeguard' tariffs on large washer imports for two years
RE
15.01.Trump extends 'safeguard' tariffs on large washer imports for two years
RE
15.01.SAMSUNG ELECTRONICS : Heir to South Korea's Samsung faces day of reckoning after..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 235 928 Mrd. 214 Mrd. 177 Mrd.
Nettoergebnis 2020 26 667 Mrd. 24,2 Mrd. 20,0 Mrd.
Nettoliquidität 2020 93 685 Mrd. 84,9 Mrd. 70,4 Mrd.
KGV 2020 21,8x
Dividendenrendite 2020 1,95%
Marktkapitalisierung 589 197 Mrd. 534 Mrd. 442 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 2 497x
Marktkap. / Umsatz 2021 2 250x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,9%
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 39
Mittleres Kursziel 97 820,51 KRW
Letzter Schlusskurs 88 000,00 KRW
Abstand / Höchstes Kursziel 43,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Jae-Wan Park Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.8.64%534 337
APPLE INC.-2.85%2 138 910
XIAOMI CORPORATION-11.75%95 106
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD15.95%22 054
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-7.17%1 017
FOCUSRITE PLC-8.28%776