Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. Samsung Electronics Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Samsung Electronics verschmilzt Handys und Unterhaltungselektronik

07.12.2021 | 08:33
ARCHIV: Das Logo von Samsung Electronics an seinem Hauptsitz in Seoul, Südkorea, 4. April 2016. REUTERS/Kim Hong-Ji

Seoul (Reuters) - Der südkoreanische Technologieriese Samsung Electronics verleiht sich ein neues Antlitz, um sich stärker auf das boomende Chipgeschäft konzentrieren zu können.

Die Handy-Sparte werde mit der deutlich kleineren Unterhaltungselektroniksparte zusammengelegt, kündigte der Konzern am Dienstag an. Samsung Electronics unterzieht sich damit der größten Umstrukturierung seit 2017. Zugleich wurden zwei neue Co-Chefs ernannt: Der bisherige Chef des Display-Geschäfts, Hang Jong Hee, wird demnach die verschmolzene Handy- und Unterhaltungselektroniksparte leiten sowie das Fernsehergeschäft. Neben ihm wird der Chef von Samsung Electro-Mechanics, Kyung Kye Hyun, Co-Vorstandschef und verantwortet zugleich die Chip-Sparte, die den Großteil des Umsatzes von Samsung ausmacht.

Die Veränderungen tragen den Schriftzug von Samsung-Erben Jay Y. Lee, der erst im August auf Bewährung aus dem Gefängnis freigekommen ist. Er will den weltgrößten Speicherchiphersteller und Smartphone-Anbieter zentraler ausrichten. Yuanta-Analyst Lee Jae Yun sagte, die Neuaufstellung könne dabei helfen, Smartphones besser mit anderen Geräten über eine Plattform zu vernetzen und dadurch Kunden zu binden. Ein drängenderes Problem dürften allerdings die Engpässe bei Chipkomponenten, steigende Rohstoffpreise und logistische Herausforderungen sowie die Konkurrenz durch Apple und chinesische Wettbewerber wie Xiaomi sein. Samsung Electronics hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 mehr als 150 Milliarden Dollar zu investieren, um TSMC als weltgrößten Chip-Auftragsfertiger abzulösen.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 0.51%173.07 verzögerte Kurse.-2.53%
SAMSUNG ELECTRO-MECHANICS CO., LTD. 2.73%188000 Schlusskurs.-4.81%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -0.77%77300 Schlusskurs.-1.28%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 1.66%672 Schlusskurs.9.27%
XIAOMI CORPORATION -0.21%18.64 Schlusskurs.-1.38%
Alle Nachrichten zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
14.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.01.2022) +++
DJ
14.01.Samsung Electronics stellt das weltweit erste MRAM-basierte In-Memory-Computing vor
MT
14.01.ANALYSE/Auch "ältere" Chips bringen gutes Geld
DJ
14.01.Südkoreanische Aktien fallen den zweiten Tag, da die Bank of Korea den Leitzins erhöht;..
MT
14.01.Samsung Biologics beginnt mit dem Bau eines fünften Werks, um die höhere Nachfrage nach..
MT
13.01.BSI findet keinen Hinweis auf Sicherheitslücke bei Xiaomi-Handys
RE
13.01.Chip-Nachfrage beschert weltgrösstem Hersteller TSMC Umsatz- und Gewinnrekord
AW
13.01.Südkoreanische Aktien fallen wegen zunehmender Inflationssorgen in den USA; Samsung- un..
MT
13.01.Samsung Electronics Co. Ltd. demonstriert das weltweit erste MRAM-basierte In-Memory-Co..
CI
12.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (12.01.2022) +++
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
15.01.Reliance, Ola Electric, Mahindra bid for incentives under India's battery scheme
RE
14.01.Samsung Bespoke Jet Delivers End to End Cleaning With an All-in-One Clean Station
AQ
14.01.Target, SAS, others cut back visits to New York retail trade show as Omicron spikes
RE
14.01.Samsung Electronics Unveils World's First MRAM-based In-Memory Computing
MT
14.01.South Korean Stocks Fall for Second Day as Bank of Korea Raises Base Rate; Samsung Biol..
MT
14.01.LG Energy Solution raises $10.8 billion in S.Korea's biggest IPO
RE
14.01.LG Energy Solution Prices Record-Setting IPO in South Korea
DJ
14.01.LG Energy Solution's IPO attracts around $80 billion bids from international investors ..
RE
14.01.SAMSUNG ELECTRONICS : Bespoke Jet™ Delivers End to End Cleaning With an All-in-One C..
PU
14.01.Samsung Biologics to Start Building Fifth Plant to Meet Higher Biopharmaceutical Produc..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 278 689 Mrd. 234 Mrd. 206 Mrd.
Nettoergebnis 2021 39 330 Mrd. 33,1 Mrd. 29,0 Mrd.
Nettoliquidität 2021 108 525 Mrd. 91,3 Mrd. 80,1 Mrd.
KGV 2021 12,9x
Dividendenrendite 2021 1,87%
Marktkapitalisierung 521 123 Mrd. 438 Mrd. 385 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,48x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,28x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz -
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 40
Letzter Schlusskurs 77 300,00 KRW
Mittleres Kursziel 101 307,69 KRW
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Hee-Chan Roh Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.-1.28%437 930
HTC CORPORATION-18.63%2 048
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-4.34%710
JNTC CO., LTD.-5.15%344
ZEPP HEALTH CORPORATION-0.20%317
UNIDEVICE AG-4.62%28